Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003

Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 (http://www.kein-dsl.de/forum/index.php)
-   Magdeburg und Umgebung (http://www.kein-dsl.de/forum/forumdisplay.php?f=258)
-   -   DSL in Magdeburg Sudenburg (http://www.kein-dsl.de/forum/showthread.php?t=15094)

hohesc 19.01.2012 20:37

DSL in Magdeburg Sudenburg
 
Hallo, bin gerade durch Google auf diese Seite gestoßen - sehr Interessant. Ich plage mich nun auch schon seit fast einem Jahr mit dem fehlenden Breitbandanschluss. Gerade als Unternehmer im Medienbereich ist eine UMTS Verbindung auf Dauer schlichtweg keine Lösung - vor allem nicht nach 18 Uhr wenn sich ganz Sudenburg scheinbar einen Sendemast teilt :D

Hat jemand eine Ahnung ob die Halberstädter Str. vom Eiskellerplatz aufwärts irgendwann mal ausgebaut wird?

Ich bin letztes Jahr von Berlin nach Magdeburg gezogen um hier ein zweites Büro zu eröffnen, aber nicht ansatzweise auf die Idee gekommen, dass es in einer Landeshauptstadt kein DSL geben würde. Hätte mir sonst eine andere Stadt gesucht, bzw. werde es wohl auch tun wenn sich hier nichts ändert.

Grüße vom O-Saft

Bodo 20.01.2012 17:36

Hallo hohesc,

Schau doch mal auf die Homepage von der Fa.MDDSL-www.mddsl.de Die haben in der Halberstädter Str. einige Häuser mit DSL Anschlüssen stehen.

Gruß

hohesc 20.01.2012 18:16

Vielen Dank für die Information, schau ich mir mal an. Eine Hausnummer weiter gibts laut der Internetseite wohl DSL - wo auch immer dort das Kabel herkommen soll :D

cLiFf 23.01.2012 15:42

es gibt auch noch LHDSL die in Sudenburg einige straßen ausgebaut haben.
ich bin da selber, aber überzeugt bin ich nicht von denen.. zumal der kundendienst fürn arsch ist!
wenn man allerdings selber im laden vorbeischaut, dann ist es natürlich besser^^

http://www.lhdsl.de/

BobbyMD 15.02.2012 19:11

Erzähl mir mal mehr über LHDSL, warum bist du unzufrieden. Ich hatte die Tage auch nen Flyer von denen im Briefkasten (Brunnerstr.). Klingt ja erstmal recht interessant. Bin das UMTS auch langsam leid.

cLiFf 16.02.2012 16:26

unzufrieden bin ich aus folgendem grund:

- auf emails wird ewig nicht geantwortet
- allgemein schlechter kundenservice
- hatte dsl 25k und habe nicht mal 16k erreicht
- ständige internetabbrüche gehabt
- ab und zu ging das internet überhaupt nicht
- furchtbares modem was man da bekommt zu nem wucherpreis

positiv hingegen ist:

- monatlich kündigen zu können
- falls man das modem komplett gekauft hat, kann man es nach kündigung für 39€ zurückgeben

muss aber dazusagen das es ja bei mir vielleicht nen einzelfall gewesen sein kann..
muss ja nicht bei jedem so schlimm laufen wie bei mir :D

ich bin nun bei MDDSL und bin hochzufrieden.
alles läuft top!

leonix 05.10.2012 10:15

Unser Verein (www.boerde.de) ist in Teilen von Sudenburg auch aktiv. Wir haben dort ein paar WLAN-Accesspoints laufen.
Bei Interesse einfach das Formular zum Funklink auf der Webseite ausfüllen. Allerdings muss man meistens aufs Dach (oder man hat Glück und wohnt in einem Haus, das schon verkabelt ist), die Vermieter sind i.A. aber dran interessiert da was zur Verbesserung des Internets zu tun.
Sorry für die Werbung hier, wir machen das alles ehrenamtlich, unser Vereinszweck war immer Hilfe zur Selbsthilfe: Internet zu haben, wo die kommerziellen keins anbieten wollen.

Leo.

Tiggi 05.10.2012 12:01

Es ist ja schön, das Ihr als Verein helfen wollt, nur nachdem ich mir eure HP mal angesehen habe, stellen sich mir folgende Fragen:

1. Warum muss ich unbedingt Vereinsmitglied für Monatliche Unkosten werden, nur um irgendwie an Internet zu kommen?
2. Habe ich noch weitere Kosten monatlich zu den Vereinsgebühren?
3. Warum wird auf der HP nicht mit abgeschlossenen Projekten geworben?
4. Warum muss man sich die Hardware extern besorgen?
5. Warum habt ihr eure Speed/Traffic/FUP Infos nicht auf eurer Hauptseite, sondern nur extern über ein Wiki?

Vielleicht könntet ihr das auf eurer Seite näher erläutern, wirkt m.M. nach seriöser und einfacher für mögliche Interessenten.

leonix 05.10.2012 13:33

Die Antwort ist einfach: wir sind auch nicht perfekt. Professionell sind wir nicht, damit werben wir auch nicht; aber wir könnten es natürlich werden, wenn mehr Mitglieder auch aktiv sein würden (ist wie bei allen Vereinen, ein paar aktive und viele die nix tun). :o
5. ein wiki ist bequemer; auch schneller mal zu editieren; eine Garantie für bestimmte Leitungen können und wollen wir wegen unserer Struktur sowieso nicht geben, wenn etwas nicht den Vorstellungen des Mitglieds entspricht, kann es ja monatlich wieder gehen; oder etwas tun und es selbst verbessern;
4. Geräte selbst zu kaufen ist nur ein KANN (Garantieabwicklung ist da einfacher als über den Verein); praktisch ist es mittlerweile aber so, dass wir meistens Technik dabei haben, die der Nutzer übernehmen kann.
2. kommt das noch nicht sauber raus? normalerweise hat man mit dem Mitgliedsbeitrag fast alles abgedeckt (Wlan Zugang, Traffik, eigene Homepage, zig Mailadresse, ssh-Zugang zu ner Shellkiste usw); bis auf die Kosten für eigene Domains, was so ein paar Eur im Jahr sind
1. kannst Du natürlich erst dann Mitglied werden, wenn Du die Dienste des Vereins nutzen willst, austreten kannst du auch monatlich; also nix Knebel und so.

Leo.

Tiggi 05.10.2012 17:22

Zitat:

Zitat von leonix (Beitrag 127996)
aber wir könnten es natürlich werden, wenn mehr Mitglieder auch aktiv sein würden (ist wie bei allen Vereinen, ein paar aktive und viele die nix tun). :o

Das ist leider meistens so, viele wollen es haben, aber kaum einer will etwas dafür tun. Schade eigentlich.

Zitat:

Zitat von leonix (Beitrag 127996)
4. Geräte selbst zu kaufen ist nur ein KANN (Garantieabwicklung ist da einfacher als über den Verein); praktisch ist es mittlerweile aber so, dass wir meistens Technik dabei haben, die der Nutzer übernehmen kann.

Dann schreibt das doch so auf eure HP. Es ist aufjedenfall eindeutiger und einfacher für den möglichen Kunden, als wenn er sich die Hardware selber organisieren muss. Mir persönlich würde es zu denken geben, lesen zu müssen, mir selber noch die Hardware zuzulegen.
Zitat:

Zitat von leonix (Beitrag 127996)
2. kommt das noch nicht sauber raus?

Nicht ganz, es ist immer besser, gleich mit offenen Karten zu spielen, wo die gesamten Kosten dargestellt werden. Z.B.: "Die monatlichen Vereinsgebühren in Höhe von ... € decken alle weiteren Kosten für die Internetnutzung ab."
Diesbezüglich würde sich Punkt 3 auch gut auf der HP machen.

Es soll keine Kritik sein, nur ist leider nicht alles so eindeutig einsehbar. Sehe es mehr als Tipp. ;)

mfg Tiggi

Desweiteren könntet ihr ja eure Wiki Seite bearbeiten (u.a. auch ein Haufen Rechtschreibfehler), denn z .B. für Laien wäre folgender Text vielleicht nicht ganz schlüssig:

Zitat:

Falls nicht sofort (ca. 1..max. 2 Wochen) Antwort kommen sollte, bitte noch mal nachfragen (bitte mit Reply auf das Ticket von funklan@boerde.de), sodass nicht jedes Mal ein neues Ticket aufgemacht wird. Manchmal "überschlagen" sich hier die Mails und einige senden doppelt und dreifach mit uneindeutigen Header/body.
Man muss bedenken, es sind nicht immer nur technisch versierte Kunden am anderen Ende der Leitung. ;)

Wie gesagt, nur ein Tipp. ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.