Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003

Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 (http://www.kein-dsl.de/forum/index.php)
-   LTE (http://www.kein-dsl.de/forum/forumdisplay.php?f=269)
-   -   Nachkaufen von LTE-Volumen Telekom (http://www.kein-dsl.de/forum/showthread.php?t=15436)

Dino75195 02.05.2013 10:55

Nachkaufen von LTE-Volumen Telekom
 
Hallo zusammen

Ab heute kann Volumen nachgekauft werden beim LTE Zuhause Tarif der Telekom!
Quelle:
http://forum.telekom.de/foren/read/-...?#msg-11131656

10 GB kosten ca 15 Euro (14,95 Euro) :roll:


ein LTE Kunden kauft sich ein Steam Spiel mit 25 GB oder alternativ ein HD Video und muss dafür...
mehr als 30 Euro an die Telekom bezahlen?

LTE Zuhause wird als Festnetzersatz verkauft!
Der Peis ist unverschämt!!!

Tja, ist ja so gewollt von unsere Bundeswirtschafsministerium und Politikern!
Der Markt wird es richten.
LTE ist eine super Lösung für das Land... ;) (Witz komm raus du bist umzingelt)

Gruß Robert

tomas-b 02.05.2013 11:39

Na ja, gegenüber den Vodafone-Preisen für nachbuchbares Volumen glatt ein Schnäppchen...

alle9ne 02.05.2013 13:06

Ist ja nicht so das man nachkaufen muss, man kann ja auch mit 384kbits weiter surfen und laden. OK 25GB dauern dann einige Tage aber möglich wäre es.

Gruß

Kuhman 02.05.2013 14:36

Wenn ich langsam will schließe ich mein altes analoges Modem wieder an. Das kostet dann 12 Cent die Minute, macht bei einem 25 GB Spiel:
422 MByte pro Tag (24 Stunden ohne eine Unterbrechung durch den Provider, sonst geht alles von vorne los). Nach 61 Tagen ist der Download dann beendet (nur wenn der Provider die Verbindung nicht alle 24 Stunden trennt). Dieser Download hat dann 878,40 € gekostet (nicht schlecht, ich glaube ab 300 Euro pro Monat bekommt man von der Telekom das goldene T am Bandwurm). Ach, alle Preise zzgl. der Grundgebühr.

Der Download der 25 GB mit 384 KBit/sek. (40Kbyte/Sek.) dauert ca. 174 Stunden (7 Tage) (nur wenn der Provider die Verbindung nicht trennt).
Es ist empfehlenswert in diesen 7 Tagen keine Mail abzurufen, da der Server sehr schnell ins straucheln gerät und die Verbindung zu dir kappt, weil er einen Netzfehler vermutet.

Wenn der Wahnsinn einen Namen hätte würde der mit T- anfangen. :p

Dino75195 02.05.2013 15:35

Zitat:

Zitat von alle9ne (Beitrag 128781)
Ist ja nicht so das man nachkaufen muss, man kann ja auch mit 384kbits weiter surfen und laden. OK 25GB dauern dann einige Tage aber möglich wäre es.

Gruß

Du machst Witze?

Nur um nochmal auf das Jahre 2008 zurück zu kommen!
Kein DSL setzt auf den freien Markt! Lehnt auch den Universaldienst ab...

Hab ich das richtig im Kopf?

Und schaut euch an wohin es der freie Markt bringt.
Wir als Kunden müssen uns einschränken um nicht unter eine Drossel zu fallen,
oder entsprechend teures Volumen nachkaufen?

Wer heute noch sagt 384 kbit/s reichen...
xxxx
xxxx
xxxx

Ich hab das mal selber editiert, das hier kein Streß gibt.

Das kann doch nicht sein, wir leben im Jahr 2013!

384 kbit/s hat nicht mal im Jahr 2009 gereicht...
Immer weiter so, setzt auf die freie Wirtschaft und zerstört das freie Internet.

Gruß Robert

adress 02.05.2013 16:39

Zitat:

Nur um nochmal auf das Jahre 2008 zurück zu kommen!
Kein DSL setzt auf den freien Markt! Lehnt auch den Universaldienst ab...
Du erzählst immer eine Sch....!

Dino75195 03.05.2013 08:28

Guten Morgen,

ich hab das damals hier so wahr genommen, klär mich auf,
wenn es anders war.

Ist ja doch schon ein paar Jahre her...
Zumindest die Universaldienstdiskussion steht jetzt auch im Forum.

Gruß Robert

adress 03.05.2013 11:23

Jup, das vergisst du jedes Jahr :-)
Kannst ja mal selber suchen, vielleicht helfen deine Worte die du mal gesagt hast "Ihr habt die Petition falsch geschrieben" oder so ähnlich. Zeit hast du ja jetzt genug.
Wenn du das wieder gefunden hast, kannst du dich ja per Mail bei mir melden.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:24 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.