Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003

Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 (http://www.kein-dsl.de/forum/index.php)
-   Sachsen (http://www.kein-dsl.de/forum/forumdisplay.php?f=246)
-   -   DSL 04808 Thallwitz, Böhlitz, Röcknitz, Canitz... (http://www.kein-dsl.de/forum/showthread.php?t=12862)

Thallwitzer 04.09.2009 15:23

DSL 04808 Thallwitz, Böhlitz, Röcknitz, Canitz...
 
Da man von hier aus gesehen, fast von DSL verfügbaren bzw. schon bald verfügbaren Gemeinden umgeben ist, frag ich einfach mal in die Runde. Gibt es schon Initiativen im Raum, welche etwas in diese Richtung bewegen könnten? Mal abgesehen von der teuren mancitynet-Alternative, darauf sollte man sich aber nicht ausruhen.

Thallwitzer 16.09.2009 12:26

Wie ich nun erfahren habe, soll es irgendwann im nächsten Jahr auch in unseren Ortsteilen mit DSL losgehen. Die Rede war zunächst von den Ortsteilen Zwochau-Röcknitz/Treben-Böhlitz, mal schauen, was da kommt.

byte 17.09.2009 10:22

Bautrupps wurden auch in Hohburg gesichtet, paar Tage zumindest.
Jetzt herrscht wieder himmlische Ruhe. Keine Ahnung nach was
fürn Schema die hier vorgehen. Egal, Hauptsache die werden irgendwann
mal fertig.

Thallwitzer 03.11.2009 10:53

Nunja, oben genannte sind ja auch im Hohburger Ortsnetz. Dann müsste in Zschepa auch was passieren.

Thallwitzer 16.11.2009 00:27

Kurzinfo: In Böhlitz werden derzeit definitiv Kupferleitungen für DSL unter die Erde gebracht, es geschieht jedoch alles etwas im Geheimen, Infos erhält man nur vom Hörensagen.

Thallwitzer 27.01.2010 11:01

Info aus erster Hand: Röcknitz (034263) bekommt nun doch kein DSL, trotz Hohburger Ortsvorwahl, Böhlitz (034263) bekommt nach wie vor. Thallwitz (03425) als Gemeindesitz bekommt beschämender Weise und als Gemeindesitz mit der höchsten Pro-Kopf-Einnahmen erstaunlicherweise ebenfalls vorerst KEIN DSL. Das Arrangement lässt allerdings zu wünschen übrig. Bleibt jenen also nur erst einmal die Alternativen SAT-DSL, Handy oder Mancitynet. Für diese muss ich mal eine Lanze brechen, anfangs doch dann und wann ausgefallen ist der Speed und die Zuverlässigkeit seit länger als einem Jahr top. Bei gebuchter 3MBit bekomm ich sogar manchmal etwas mehr. Der Preis mit 45,-€ ist zwar happig, dafür konstanter Speed in beide Richtungen und 40-50GB im Monat dürften kein Problem sein (FUP).

Thallwitzer 10.02.2010 08:58

Achtung: Infoveranstaltung zur Breitbandversorgung am 18. Februar 2010, 19.00 Uhr im "Reußischen Hof" in Thallwitz. Thema DSL im Gemeindegebiet, Aussichten und Alternativen (Mancitynet).

Thallwitzer 20.02.2010 10:02

Ergebnis Veranstaltung: Eigentlich gleich null, war eher Verkaufsveranstaltung für das teure Mancitynet. Man weiss im Grunde nicht mehr wie vorher, ausser dass richtiges DSL wohl erst mal nicht kommt, herber Rückschlag für eine Gemeinde mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen in MTL. Wenigstens MCN wird wohl die Rate im Sommer von derzeit höchstens 3 MBit/s auf 6 MBit/s erhöhen, aber sicher auch nicht uneigennützig.

alle9ne 20.02.2010 13:28

Zitat:

Zitat von Thallwitzer (Beitrag 115347)
...Verkaufsveranstaltung für das teure Mancitynet.
.. eine Gemeinde mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen in MTL. ..

Passt doch, oder? ;)

Gruß

Thallwitzer 07.05.2010 13:20

Entgegen den bisherigen zu Verfügung stehenden Informationen bekommt nunmehr neben dem Thallwitzer Ortsteil Böhlitz auch Röcknitz das begehrte Kabel-DSL, gebuddelt wird schon. In Thallwitz an sich tut sich in dieser Richtung leider nichts, da bleibt es vorerst bei der Funklösung...wenn man denn Sichtkontakt hat.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.