Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003

Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 (http://www.kein-dsl.de/forum/index.php)
-   LTE (http://www.kein-dsl.de/forum/forumdisplay.php?f=269)
-   -   Vodafone startet Webseite und Hotline zu LTE (http://www.kein-dsl.de/forum/showthread.php?t=14191)

adress 13.08.2010 15:19

Vodafone startet Webseite und Hotline zu LTE
 
Schnelles Internet für alle – mit der nächsten Mobilfunkgeneration LTE (Long Term Evolution) wird das jetzt möglich. Wie genau funktioniert das schnelle Breitbandinternet? Welche Möglichkeiten bietet mir die neue Technik? Ab wann kann ich LTE nutzen? Um Kunden und Interessierte frühzeitig über die neue Mobilfunkgeneration und deren Ausbau zu informieren, hat Vodafone Deutschland jetzt eine Webseite mit Themen rund um LTE gestartet. Unter www.vodafone.de/turbo-internet und über die Hotline 0800-1070074 finden Kunden bereits heute Wissenswertes zur Technik und deren Vorteile sowie Antworten auf die häufigsten Fragen. Außerdem können sich Interessierte vormerken lassen, um automatisch Informationen zum Ausbau in ihrer Region zu erhalten.

„Mit der neuen Webseite bieten wir unseren Kunden und Interessierten nicht nur einen besonderen Service, sich schon jetzt und fortlaufend über die neue Breitbandgeneration informieren zu lassen“, so Frank Rosenberger, Geschäftsführer Privatkunden von Vodafone Deutschland. „Sie können mit Ihrer Registrierung auf der Seite den Netzausbau für die jeweiligen Gemeinden sogar beschleunigen. Denn melden sich besonders viele Kunden für eine Kommune, verstärkt Vodafone die Ausbauaktivitäten vor Ort.“

Mit den kürzlich ersteigerten Funkfrequenzen und dem neuen Standard LTE wird der Zugang zum schnellen Internet auch in den bisher unterversorgten Regionen, den so genannten weißen Flecken, Realität. Die Breitbandverbindung wird drahtlos hergestellt. Erdarbeiten zur Kabelverlegung sind nicht notwendig. Das mobile Internet ist dabei ebenso schnell, sicher und leistungsstark wie ein Festnetzanschluss. Schon Ende September will Vodafone mit dem Ausbau beginnen. Innerhalb eines Jahres plant das Unternehmen die ersten 1.500 Standorte mit der Technologie der neuen Generation zu versorgen und die „weißen Flecken“ zu erschließen. In diesen Gebieten will Vodafone seinen Kunden von Beginn an Geschwindigkeiten von 3Mbit pro Sekunde anbieten. Je nach Standort ermöglicht LTE Geschwindigkeiten bis zu 50Mbit pro Sekunde. Mit den Ausbaumaßnahmen unterstützt der Kommunikationskonzern die Breitbandinitiative der Bundesregierung für das schnelle und flächendeckende Internet für alle.

Nenunikat 14.08.2010 13:38

Mal sehen, was wird ...
 
Zitat:

...
Mit den kürzlich ersteigerten Funkfrequenzen und dem neuen Standard LTE wird der Zugang zum schnellen Internet auch in den bisher unterversorgten Regionen, den so genannten weißen Flecken, Realität. Die Breitbandverbindung wird drahtlos hergestellt. Erdarbeiten zur Kabelverlegung sind nicht notwendig. Das mobile Internet ist dabei ebenso schnell, sicher und leistungsstark wie ein Festnetzanschluss.
...
Mal sehen, was von diesen Ankündigungen alles Realtät wird - und was nicht ...

kingmanni 15.08.2010 17:03

Zitat:

Zitat von adress (Beitrag 119528)

In diesen Gebieten will Vodafone seinen Kunden von Beginn an Geschwindigkeiten von 3Mbit pro Sekunde anbieten. Je nach Standort ermöglicht LTE Geschwindigkeiten bis zu 50Mbit pro Sekunde. Mit den Ausbaumaßnahmen unterstützt der Kommunikationskonzern die Breitbandinitiative der Bundesregierung für das schnelle und flächendeckende Internet für alle.

jaja die Werbung, wer im Internet stöbert, gehe mal auf die MOTOROLA-Website und finde daselbst:
Realistic LTE Performance
From Peak Rate to Subscriber Experience


da bitte dann Seite 8: Auch vorher schon eine interessante Darstellung wie sich der Abstand vom Sender auf die Datengeschwindigkeit auswirkt!!:


average subscriber data rate. (altenglisch: mittlere erreichbare Teilnehmernutzdatenrate bei 10 MHz Kanalbandbreite und 2x2 MIMO Antenne:


2000-7500 kbps!!!


Dat gilt auch nur wenn einer alleine in dem Sektor rumdödelt!!!


Viel Vergnügen bei flächendeckend 50 MBit/s für alle!!!

alle9ne 15.08.2010 17:40

Zitat:

Zitat von kingmanni (Beitrag 119598)

Dat gilt auch nur wenn einer alleine in dem Sektor rumdödelt!!!

Interessantes Papier, aber wo liest du das raus?

Auf Seite 5 steht bei der MIMO 2x2 10MHz 59Mbps (5/6 error rate coding) LTE Average Sector Throughput

Da dürfte doch nach meinen Verständnis für mehr als einen "subscriber" die "Realistic average subscriber data rate 2000-7500 (kbps)" pro Sektor übrig bleiben.

Trotzdem sieht man die doch recht engen Grenzen der Technik und versteht warum die beiden, TM mit 2Mbs und VF mit 3Mbs, so niedrige Datenraten auf dem Land angekündigt haben.

Gruß


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.