Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 30.08.2008, 13:12
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Stiftung sorgt für Breitband: 88348 Friedberg (Bad Saulgau)

Friedberg in Oberschwaben wird noch in diesem Jahr Breitband erhalten, dank des Einsatzes einer privaten Stiftung. Ende März vereinbarte die Stiftung mit der Deutschen Telekom, dass diese 159 Haushalte in Friedberg mit 16 Mbit-Anschlüssen versorgt. Dazu steuert die Stiftung 30.000 Euro Investitionszuschuss bei.

Für die Franz & Regine Frauenhoffer-Stiftung zählt Breitband zur infrastrukturellen Grundversorgung. Als Franz Frauenhoffer in seinen Geburtsort zurückkehrte, sah er sich ins Steinzeitalter zurückkatapultiert, wie die Schwäbische Zeitung (Onlineversion) schreibt. Doch er und seine Frau wollten nirgend anders wohnen. Daher die Bereitschaft, aus der eigenen Stiftung diesen Zuschuss zu tätigen.

Die Stiftung hat er vergangenes Jahr aus einer Abfindung gegründet, die er nach seinem Ausscheiden bei DaimlerChrysler erhielt. Neben diesem Grundstock arbeitet die als gemeinnützig anerkannte Stiftung mit Spendenmitteln. Stiftungszweck ist einerseits die Förderung von Sportlern, Organisationen und Einrichtungen von Randsportarten in Dörfern und ländlichen Gemeinden und andererseits der Bereich Bildung und Erziehung "durch die Entwicklung, Förderung, Durchführung und/oder Würdigung von Vorhaben, Maßnahmen und Projekten zur Verbesserung der chancengleichen Nutzung sämtlicher Informations- und Kommunikationstechniken und -technologien von Dorf- und Gemeindebewohnern insbesondere im Raum Ostrach und Bad Saulgau". Auf Deutsch eine private Stiftung für den Breitbandausbau vor Ort. Das dürfte deutschlandweit ziemlich einmalig sein.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden