Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 20.05.2008, 13:26
didi83 didi83 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: NIeheim
Beiträge: 11
didi83 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard erfahrungen mit schott und dsl2u

also ich habe am 3.12.2007 dsl2u bestellt und bekamm eine lieferzeit von 1-8 wochen wie woll alle hier. aber was ist nix kamm nach mehmaligen anrufen hörte ich immer nur ist nicht lieferbar lieferprobleme und so blabla. dann endlich am 12.5.2008 also ganze 6 moante später kamm dann endlich die schüssel bei mir an mit nen techniker dann kamm aber das neue tooway system!
der technicker instalierte die schüssel dann kamm der erste hammer ich musste mit dem mann in den baumarkt fahren da falsche schrauben von schott mitgeliefert wurden.ok ging ja noch.so das system hing dann und konnte nicht aktiviert werden da schott schon zu hatte.ich beschprach mit dem techniker das er mir den aktivierungscode am nähsten tag per mail senden sollte damit ich alles freischalten kann.ich wartete am nähsten tag kamm dann eine mail er müsse noch mal kommen laut schott die schüssel besser ausrichten ok wieder warten eine woche hies es erst. dann am gleichen tag kamm ein anruf von schott sie wollen mit mir das system aktivieren ich dachte ok super, wurde dann an einen anderen mitarbeiter verbunden der mir dann auch einen aktivierungscode durchgab der dann falsch war da dachte ich nur wie dumm is der denn dann bekamm ich einen neuen und schaue da er ging. ich mich gefreut und fragte dann wie ich meine voip nr. bekommen würde da meinte der nur ich müsse ne mail an schott schreiben.
damit gab ich mich nicht zufrieden und rief den geschäftsführer an der meinte nur dumm zu mir ich müsse den korekten weg gehen und mir was aus drei sachen aussuchen.1 eine 01803 nr. oder 2. eine ortsnr die mich einmalig 20 € kosten sollte oder ob ich meine alte nr. behalten wolle für ganze 50€ da fragte ich ob das nen schlechter scherz sei ich warte 6 monate auf die anlage habe alles im dezember beselt mit voip und nun bekomme ich ne auswahl ne danke meinte ich zu dem weiter ich will das was ich auch bestelt habe also halt eine 01803 nr. darauf meinte er ich solle ne email schreiben was ich mich weigerte und dann die nr. doch per telefon bekamm. ok dachte ich nun hoffen das auch alles geht und was ist pustekuchen.
internet ging ok seitenaufbau sau langsam schlimmer als mit isdn voip ging von anfang an nicht. dann habe ich mich bei schott wieder gemeldet wegen dem voip weil es nicht ging da sollte ich dann eine teure 0900 nr anrufen für schlappe 2€ die minute die meinten voip ging länger schon nciht mehr sie arbeiten drann! aber warum zahle ich den kramm dann wen es nciht geht? dann fragte ich warum der seitenaufbau so lahm währe da kamm dann nur die antworte schauen sie mal die agbs da würde stehen das sie mir nicht eine 2000er leitung komplet zur verfügung stellen müssen. ich fast am platzen und wartet auf den techniker der ja zum nachjustieren am 19.5.2008 kommen wollte er kommt justiert nach geht und was ist nun geht nicht mals mehr das internet geschweige den voip. nun bin ich im mailkontackt mit dem helpservice von schott und ich habe das gefühl die verarschen mich ich solle bitte das modem ohne fritzbox an den pc schliesen dann könne ich surfen aber nie telefonieren auch wen es ja momentan eh nciht geht tz.. darauf antwortete ich noch und nun warte ich schon seit 2 stunden auf eine antwort vieleicht war es zu viel für die das ich mit nen anwalt drohte keine ahnung!!

also lasst euch gesagt sein geht nicht zu schott servie leisungt und technik misst. und wen mann da anruft hat man das gefühl mit ner dummen schlaftablette zu telefonieren und das nänt sich dann noch
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden