Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 31.08.2011, 09:54
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nur weil man etwas anbietet, heißt es noch lange nicht dass das funktioniert. Ich denke davon können Telekomkunden ein Lied singen.

VoIP ist meiner Meinung nach auch nicht mit SkyDSL zu benutzen. Das klappt einfach nicht richtig. Auch wenn es mal funktionieren sollte, kann es sich im nächsten Moment schon wieder durch irgendwelche Einflüsse ändern. Ich meine jetzt zum Beispiel Unwetter, plötzlich hohe Auslastung ...

Abgesehen davon: Mir fiele im Traum nicht ein DSL zu kündigen.
Man hätte unter Umständen aus deiner Leitung mehr rausholen können, als diese 384 Kbit/s. Kommt auf deinen Standort an. Das Festnetz kann niemals qualitativ durch Funk ersetzt werden.

Ich hoffe du hast DSL und ISDN noch nicht gekündigt. In meinen Augen solltest du versuchen SatellitenDSL loszuwerden. Und vielleicht HSPA ausprobieren.

Wenn du mir mal deine Anschrift und Telefonnummer per PN schickst, gucke ich für dich nach, ob vielleicht Vodafone schnelleres DSL inklusive ISDN bei dir anbieten kann.

Es gibt Fälle, wo aus 384 Kbit/s durch Anbieterwechsel zwischen 1 bis 2 Mbit/s herausgeholt werden konnten.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten