Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 13.09.2007, 09:22
NaCkHaYeD NaCkHaYeD ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2007
Beiträge: 47
NaCkHaYeD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Was erwartet ihr eigentlich?

Hi,

ich muss schon sagen. Jeder der kein DSL hat ärgert sich, ist klar. Dann geht ihr aber alle zu DSL via SAT und nörgelt.

Euch ist es doch allen bewusst gewesen, dass es so kommen wird! Ich war von was weis ich wieviel Jahren bei Teles, bzw. Strato mit genau der selben Problematik. Abends rasend schnell, tagsüber und am Wochenende lahm ohne Ende.

Fakt ist, laut damaligen Stand, ein Transponder kann nur 34 MBit und hier laufen zig 1000 Kunden drüber. Zig 1000, da der Transponder im Jahr einen 7stelligen Betrag kostet. Da beisst die Maus keinen Faden ab.

Wenn es euch nervt, hab ihr immerhin zwei Möglichkeiten. Kündigung und dedizierte Standleitung bis 155MBit, oder akzeptieren und mit Einbußen rechnen.

Und denkt nicht dran, dass ihr irgendetwas an den AGB rüteln könnt, die haben einfach mehr potential wie ihr.

Also seit so gut, nörgelt doch nicht permanent.

mfg
NaCkHaYeD
Mit Zitat antworten