Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 05.06.2012, 18:24
Agenda Agenda ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 161
Agenda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Verschwindet E-Plus?

E-Plus' Geschäftsmodell, für immer günstigere Preise ein Stück vom Mobilfunk- und mobilem Breitbandkuchen abzubekommen hat auch seine Schattenseiten. Nutzer erfahren es, wenn sie wieder einmal über schlechte Verbindungen klagen. Aber auch E-Plus spürt es immer wieder. Zum Beispiel dann, wenn das Geld nicht reicht, um das Geld für die nötigen Investitionen in ein besseres Netz zusammenzubekommen. Deshalb verkauft das Unternehmen nun seine Mobilfunkmasten und least sie zurück: Mehr zu der Geschichte bei Spiegel Online.

Jetzt aber ist eine neue Gefahr am Horizont aufgetaucht: Das Interesse des mexikanischen Mobilfunkers América Móvil an E-Plus. Weil das Preisgebot als deutlich zu niedrig bewertet wird, scheint es Gespräche mit O2 zu geben, der deutschen Tochter von Europas größtem Telekommunikationskonzern Telefónica. Auch Telefónica braucht Geld und denkt offenbar darüber nach, O2 an die Börse zu bringen. Käme es zu einer Fusion, entstünde aus zwei Zwergen am deutschen Mobilfunkmarkt auf einen Schlag ein dritter Player von der Größe T-Mobiles und Vodafones. Mehr dazu bei der Financial Times Deutschland.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden