Einzelnen Beitrag anzeigen
  #14  
Alt 11.03.2010, 19:08
wraith wraith ist offline
König
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 781
wraith befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von shutdown Beitrag anzeigen
Hi!

Ich habe mich mal an die Volksstimme gewandt.Hier meine Mail:
Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich möchte sie bitten doch mal ein Bericht über den Breitbandausbau in Wernigerode zu machen.Damit man überhaupt weiss wie der Stand der Dinge überhaupt ist.In der Innenstadt von Wernigerode bekommt man nur
Dsl light 385 kb/s und das schon seit Jahren,selbst der T-com Laden hat nicht mehr.Die Stadt hält sich sehr bedeckt man bekommt überhaupt keine Infos.Die Stadt hat zwar eine Ausschreibung gemacht was daraus geworden ist weiss keiner.Ich finde es und viele Bürger der Stadt auch,das es ein absoluter Witz für diese Stadt ist,betrachte man doch wofür doch Geld da ist(Kreisverkehre usw.)Es muss was passieren und zwar schnell,daher bitte ich sie mich zu unterstützen.Es wurden zwar Leitungen verlegt von der Firma BCC aber da haben die Privatanwender nichts davon.Achso noch was lustiges ich wohne am Ende der Innenstadt und bin an der Vermittlungsstelle Hasseröder Brauerei (ca 4km)angeschlossen.E-center Vermittlungsstelle ist ca 2,8 km weg.Ich hoffe sie unterstützen mich.Danke im Vorraus.

Mfg ******

Antwort :


Sehr geehrte Herren,

Sie haben sich in den vergangenen Tagen wegen des Themas Internet-Breitband-Versorgung an die Harzer Volksstimme gewandt – vielen Dank dafür.


Ich habe dazu ein Gespräch mit Prof. Ulrich Fischer-Hirchert (BreitbandZentrum Harz) geführt, das in den kommenden Tagen veröffentlicht werden wird und Ihre konkrete Kritik an der Versorgung in der Wernigeröder Innenstadt an Verantwortlichen im Rathaus mit der Bitte um Stellungnahme weitergeleitet.


Sie sehen also, die Volksstimme bleibt an diesem Thema weiter dran und wird auch künftig alle Hinweise (beispielsweise zum weiteren Vorgehen im Nordharz)
und Kritiken zur zeitgemäßen Internetversorgung veröffentlichen.


Mit freundlichen Grüßen
Tom Koch

Anmerkung der Moderation: Unnötig grosse Schreibweise trägt nicht unbedingt zu mehr Aufmerksamkeit bei (Siehe Forumregeln)

Hallo,
ob sich da nun jemand an dieses BreitbandZentrum Harz wendet oder nicht, da wird sich auch keine Verbesserung der Lage ergeben. Das BreitbandZentrum Harz, sorgt auch nicht dafür, dass Leitungen gezogen werden.
Die Ihre Aufgabe ist es nur, den Gemeinde zu Helfen, was die Bürokratie angeht.
Kurz die würde dir sagen, wie du einen Förderantrag ausfüllen must und so, ader direkt was änder tun die auch nicht.

Stichwort: Große Reden und nichst dahinter.............
__________________
-------------------------------------
"Die Feder ist mächtiger als das Schwert."
"The pen is mightier than the sword."
Edward George Bulwer-Lytton
-------------------------------------

Please visit our homepage:
www.breitband-hedersleben.de.vu
Mit Zitat antworten