Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 12.02.2012, 18:45
Agenda Agenda ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 161
Agenda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Funkfrequenzen für mobiles Breitband

Das Europäische Parlament beschäftigt sich am 14. Februar 2012 mit den Funkfrequenzen für mobiles Breitband. Angestrebt ist eine harmonisierte Vergabe für Breitbandzugänge in den durch Abschaltung des analogen Fernsehens freiwerdenden Frequenzen bei 800 MHz ("Digitale Dividende") sowie im Funkband von 1200 MHz. Der vorläufige Deal mit den Mitgliedstaaten der Europäischen Union über die beste Neuzuteilung des Funkfrequenzspektrums wird zur Abstimmung stehen. Danach sollen Frequenzen im 800-MHz-Band vom 1. Januar 2013 für kabellose Breitbanddienste nutzbar gemacht werden (Deutschland ist hier mit der Frequenzauktion im Frühjahr 2010 und dem anschließend erfolgenden LTE-Ausbau europaweit führend). Zudem hat das Parlament beantragt, dass bis 2015 die Zuweisung ausreichender und geeigneter Frequenzen für den mobilen Datenverkehr im Bereich über 1200 MHz sichergestellt werden soll.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden