Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 19.07.2010, 16:14
gnahc gnahc ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 19
gnahc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

hier mal der derzeitige Stand:

Zitat:
Montag, 19. Juli 2010
(Sächsische Zeitung)

Endlich schnelles Internet für alle

Heiko Engel

Von Engel.Heiko@dd-v.de
über schnelles Internet im Landkreis

Endlich ergreift der Landkreis Bautzen die Initiative und sorgt für den flächendeckenden Netzausbau. Der schnelle Internetzugang gehört heute einfach zur Grundausstattung wie das Telefon oder gute Straßen. All das ist längst kein Luxus mehr.

Weiße Flecken bei der Versorgung können die wirtschaftliche Entwicklung einer Region ernsthaft gefährden. Unternehmen sind auf schnelle Verbindungen angewiesen, egal ob auf der Straße oder der Datenautobahn. Der Aufbau einer Grundversorgung ist deshalb ein guter Anfang. Ob die angestrebte Netzkapazität auf Dauer allerdings ausreicht, muss sich noch zeigen.

Gleichzeitig wird hier die Kehrseite eines auf Wettbewerb getrimmten Telefonmarktes deutlich. Dieser beschert vielen Haushalten zwischen Sohland und Hoyerswerda zwar spottbillige Telefontarife. Er führt aber gleichzeitig dazu, dass sich Unternehmen ganz genau überlegen, wo sie ihre Netze aufbauen, Grundversorgung hin oder her. Weil ländliche Räume wie der Landkreis Bautzen dabei eben leicht ins Hintertreffen geraten, muss jetzt eben die öffentliche Hand das Problem lösen.
Mit Zitat antworten