Einzelnen Beitrag anzeigen
  #11  
Alt 11.02.2008, 23:44
fredfeuerstein10 fredfeuerstein10 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2007
Beiträge: 43
fredfeuerstein10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln na hier ist auch noch ein dsl2uer!

Hi schluchti, hi alle Mitleser (insbesondere gefrustete A2Cler),
ne bissel Spass muss sein nicht gleich losschimpfen ;-).
Also mein dsl2u 1024 läuft nach wie vor prima, merke keine Beeinträchtigungen der Geschwindigkeit oder gar eine Drossel.
Hatten wir ja alles schon.

Auch größere Datein sind falls nötig keine Hürde, Senden wie Empfangen.
Wobei das Senden etwas länger dauert, liegt aber hier an max. 128 kbits.

Mein Volumen liegt auch so bei Dez 4GB Jan 2GB da kommen aber noch 2 weitere Rechner im Heimnetz
dazu, bin jetzt aber zu Faul das auszulesen.
Denke mal das Limit von 4 bis 5 GB wird erreicht und teilweise überschritten.

Störungen (Schlechtwetter über Uplink) werden per mail gemeldet aber außer einem etwas längerem Ping hab ich nix bemerkt.
Wartungsarbeiten auch, aber von dem einen angekündigten mal am 06.02. habe ich gar nix bemerkt.

Wenn die Leistung weiter so bleibt, und das hoffe und wünsche ich im Interesse aller DSL2U-Nutzer, bin ich echt am überlegen auf eine jetzt mögliche 3000 Richtfunk DSL Leitung zu Wechseln, auch wegen der erneuten Hardwarekosten. (200-300 Euro). Die Schüssel / Modem ist eh bezahlt und der Vertrag läuft.

Das einzige was noch etwas nervt ist das "tosende" Modem also mehr der Lüfter.
Wenn da der Hersteller noch mitziehen würde und tauscht das gegen eine leisere Variante aus dann find ich echt nix mehr zu bemängeln.

Fazit: Seit November DSL2U TOPP! Weiter so!

Grüße an alle DSL2Uer und auch A2Cer :-)
euer fredfeuerstein10
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden