Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > WiMAX

WiMAX Ein weiterer Funkstandard für Breitbandinternet.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2007, 22:38
ice31 ice31 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 4
ice31 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard TV-Bericht zu WIMAX - Interessant

Hallo,

hab gerade beim Sender DMAX einen Bericht über WIMAX gesehen naja so Überzeugend ist das auch nicht. 600m Reichweite der Station laut Aussage des Technickers der Firma???
Ich dachte immer die senden bis zu 12 Km bei sichtverbindung!
Wieviele Stationen wollen die dann auf dem "Lande" hinstellen?
Und die verbindung war auch nicht so stabil, in dem beitrag wars ein 2000er und beim Download ist der auch ganzschön eingeknickt, hätte mal gern die Pingzeiten gewußt.

Gruß Ice
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 08.02.2007, 22:46
Governet Governet ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 587
Governet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Tv Bericht von WIMAX! Interessant

Zitat:
Original von ice31
hab gerade beim Sender DMAX einen Bericht über WIMAX gesehen naja so Überzeugend ist das auch nicht. 600m Reichweite der Station laut Aussage des Technickers der Firma???
Das bezog sich sicherlich auf dicht bebaute Gebiete (also Städte). In ländlicheren Regionen kann man mehrere Kilometer übebrücken, ein möglichst freier Sichtkontakt sollte dabei jedoch vorausgesetzt werden..
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.02.2007, 22:59
Flora
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Tv Bericht von WIMAX! Interessant

Zitat:
Original von ice31Und die verbindung war auch nicht so stabil, in dem beitrag wars ein 2000er und beim Download ist der auch ganzschön eingeknickt, hätte mal gern die Pingzeiten gewußt.
Pingzeiten und mehr: www.wimaxtalk.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.02.2007, 00:14
ice31 ice31 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 4
ice31 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
ums mal kurz zu machen, die pingzeiten sind nicht so doll, was ich gesehen hab, naja kabel ist kabel und funk ist funk und daran wird WIMAX auch nix ändern ist ja im prinzip auch nur Wlan nur andere Frequenz.

Gruß ICE
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.02.2007, 08:21
Governet Governet ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 587
Governet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ice31: Die Pings hängen aber auch sehr stark davon ab, wie hoch die Auslastung der Funktzelle ist. Je mehr Leute durch eine Funkzelle bedient werden umso höher wird auch der Ping.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.02.2007, 06:51
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

morgen vor 2 wochen wurde mir ja mitgeteilt von WIMAX das ich angeschlossen werden kann und das der Auftrag angenommen wurde. Da stand zwar auch das es mehrere Wochen dauern könnte bis mal ein Techniker vorbeikommt, aber ist das normal das ich jetzt nix weiter von denen gehört habe??? Ich hoffe das hier mal was passiert, aber ich trau mich net dort anzurufen da die dann einen auf ne teure Hotline umleiten ;(
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.

Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 10.02.2007, 11:30
Flora
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Tiggi
morgen vor 2 wochen wurde mir ja mitgeteilt von WIMAX das ich angeschlossen werden kann und das der Auftrag angenommen wurde. Da stand zwar auch das es mehrere Wochen dauern könnte bis mal ein Techniker vorbeikommt, aber ist das normal das ich jetzt nix weiter von denen gehört habe??? Ich hoffe das hier mal was passiert, aber ich trau mich net dort anzurufen da die dann einen auf ne teure Hotline umleiten ;(
Außergewöhnlich ist es leider nicht, dass Du nichts hörst; das Kommunikationsverhalten des Anbieters ist mangelbehaftet. Allerdings müsstest Du den Generalübernehmer für den Ausbau in Dresden, die Leipziger GDMcom auch günstiger erwischen können. Kontaktdaten dazu findest Du im Dresdenforum auf wimaxtalk.de, zusätzlich empfehle ich Dir die Wimaxdiskussion im Forum der Dresdner Breitbandinitiative, wo gerade auch zum Punkt Installationstermin einiges zu finden ist (Link im Dresdenforum bei www.wimaxtalk.de).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2007, 19:28
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke dafür werd ich mal tun und mich mal umschauen =)
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.02.2007, 21:41
ice31 ice31 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 4
ice31 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
bei uns will sich jetzt auch ein WIMAX anbieter niederlassen, aber erstmal sollen 100 Kunden einen Anschluß nehmen und ein 3 Jahres Vertrag!?
3 jahre ist eine lange zeit und wer weiß was es dann gibt.
Gruß ice
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.02.2007, 03:01
Governet Governet ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 587
Governet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das höchstzulässige sind 2 Jahre, wenn er 3 Jahre fordert, ist dies gesetzwidrig.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erster Bericht dsl2u ahoessler DSL2U 27 08.12.2007 20:05
FUP Bericht - Erfahrungsbericht NGI Sky DSL GI_Ranger SkyDSL 1 06.12.2005 23:05
WIMAX MikeHF WiMAX 32 27.04.2005 10:22
WiMAX-Forum: "WiMAX gibt es nicht" bronski WiMAX 5 26.03.2005 18:04
Für AOL-Nutzer vielleicht interessant! lotti63 DSL: Verfügbarkeit, Ausbau 17 14.09.2004 12:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.