Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Erfolgreiches Engagement

Erfolgreiches Engagement Ihr Einsatz für DSL und Breitband bewirkt was! Lesen Sie Erfolgsgeschichten (Bitte nur den Ausbau aufgrund des vor Ort-Engagements für Breitband posten).

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2008, 13:09
cRaZy-bisCuiT cRaZy-bisCuiT ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.04.2008
Beiträge: 26
cRaZy-bisCuiT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Erfahrungsbericht: Wie 038876 (PLZ 19205) zu DSL kam...

Für alle, die noch für ihren Breitbandanschluss kämpfen möchte ich mal folgenden Erfahrungsbericht zusammengefasst aufschreiben...

Seit ca. 1,5 Jahren habe ich DSL - wenn auch "nur" 1 mbit/s - was daran liegt, dass ich etwas weit vom DSLAM wohne. Aber wie haben wir das geschafft?

Wie in so vielen kleineren Dörfern war bei uns der DSLAM nicht mit DSL Ports ausgestattet. Anfragen bei der T-COM führten wie immer zu keinem Ergebniss, außer das man "warten solle das evtl. ausgebaut wird."

Da ich persönlich aber nicht sinnloser Weise warten wollte habe ich die Sache selber in die Hand genommen. Und das folgender Maßen:

Ich habe Flyer gedruckt, welche ich zusammen mit meinem Bruder in alle Haushalte unseres Vorwahlbereiches brachte. Die hatten so in etwa den folgenden Inhalt (stichpunktartig zusammengefasst).

- DSL - Situation
- Vorteile von DSL
- Aufruf zum unverbindlichen vormerken als DSL-Interessent bei der T-Com (Ihr wisst ja: 0800 3300 1000 ^^)

Letzterer Punkt war schließlich ausschlaggebend, dass wir DSL bekamen. Es hatten sich mehr als 50 Leute angemeldet (laut E-Mail Rückmeldungen). Schon bereits nach ca. 8 Wochen kam die Meldung, dass DSL in einem halben Jahr verfügbar sein wird.

Ich weiß, dass es bei noch einer nahen Gemeinde so geklappt hat - ob das Einzelfälle sind kann ich nicht sagen. Fakt ist aber: Die T-Com baut nur aus, wenn Gewinne abfallen. Die sind schließlich auch kein Wohltätigkeitsverein. Heißt im Klartext: Viele Vormerkungen erhöhen die Chance auf DSL auf jeden Fall.

Viel Glück allen weiterhin Streitenden


Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
interessentenliste, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.