Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Erfolgreiches Engagement

Erfolgreiches Engagement Ihr Einsatz für DSL und Breitband bewirkt was! Lesen Sie Erfolgsgeschichten (Bitte nur den Ausbau aufgrund des vor Ort-Engagements für Breitband posten).

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.01.2008, 18:16
Suppenschmied Suppenschmied ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 37
Suppenschmied befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard WLAN-Ausbau angekündigt: DSL für 06449 Schadeleben

Hallo,

laut einem Info-Anruf der T-Com soll im Februar in 06449 Schadeleben (034741) DSL-6000 verfügbar sein.
Kann das jemand bestätigen?

mfg Suppenschmied
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 25.01.2008, 20:36
DerJens^^ DerJens^^ ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 377
DerJens^^ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn du hier im Forum mal nach "Telefonnummern" suchst in Verbindung mit "Telekom" wirst du auf eine Telefonliste stoßen in der fast ganz unten die Nummer der sogenannten "Bauherrenhotline" steht. Ich nehme an da bisher kein DSL ging wurde oder wird bei euch ausgebaut. Ob dem so ist kannst du dort erfragen. Aber wie dort schon steht brauchst du da etwas Geduld!

Sry, dass ich grad zu faul bin den Thread raus zu suchen aber er ist wirklich leicht zu finden!
__________________
Dieser Beitrag wurde per DSL verfasst ^^

Mauerfall bis Okt.2006 - 56K
Okt.2006 - Dez.2007 - 128K
Okt.2007 - Dez.2007 - Ausbau durch EDA-Überbau
19.12.2007: T-DSL 16000 und geht ab wie'd Sau!!!
Das Leben ist schön.
Danke T-Com, Danke Ericsson und Danke an den nettesten T-Com MA der Welt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2008, 08:36
motte motte ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 230
motte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also das Schadeleben DSL bekommt, halte ich für einen Witz.

Hier liegt Glasfaser, aber nicht FTTC sondern FTTD (Fibre to the Door; Kvz92; ONT-S; SU) und somit ist die EDA-Technik nicht möglich.
Wenn du im Haus neben dem Hausanschlusskasten so einen länglichen Kasten hängen hast (SU-Service Unit) kannst du DSL "abhacken".
In Schadeleben müsste um DSL anzubieten zu können mächtig gebuddelt werden oder gänzlich eine andere Technologie herhalten.
Friedrichsaue, Königsaue und der Teil von Gatersleben der noch nicht DSL hat, haben das selbe System wie wir.
Da Schadeleben zu Frose gehört und dort DSL ausgebaut ist (Vermittlungsstelle), ist unsere "Vorwahl" erschlossen.
Bei den Anrufern handelte es sich um Werbeanrufer / Reseller.

MfG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2008, 12:37
Suppenschmied Suppenschmied ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 37
Suppenschmied befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also wenn das wirklich Werbeanrufer waren, die innerhalb von einer Woche den Ganzen Ort Telefonisch belästigt haben. Dann ist das ein schlechter Witz.
War mal eben im Keller...tatsächlich hängt da so ein Kasten.
Mal abwarten...

Zum Glück gibt es Alternativen...

mfg Suppenschmied
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.01.2008, 15:07
motte motte ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 230
motte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausrufezeichen

Ich hab mir mal die Mühe gemacht und mich durchtelefoniert bei der Telekom.
Ergebnis: die wissen von nichts.

Schadeleben steht im Ausbaustatus drin aber kein Datum, dass heisst, dass kein Ausbau geplant ist.

Wie gesagt, ich kenn mich ein wenig mit HYTAS (Glasfaser) und deren Varianten aus, und weiss daher, dass DSL als Technologie nicht zum Einsatz kommen kann.
Es gibt zwar andere Technologien für diese Systeme (z.B. GPON), aber die sind recht neu und teuer.
Und da im Osten viele Städte diese System (FTTD/FTTH) haben und somit kein DSL, wird Schadeleben mit 700 Einwohnern nicht gerade oben auf der Ausbauliste stehen. Mit wieviel Verträgen kann die Telekom hier rechnen? 20? 30?
Und dass die Telekom die Fußwege aufmacht und neue Kabel verlegt, glaube ich auch nicht.

Hedersleben zum Beispiel hat auch Glasfaser, aber HYTAS FTTC. Da wurden auf den Kvz so silberne Aufsätze draufgebaut für DSL (nennt sich EDA). Das funktioniert hier definitiv nicht.

Ich kann mich aber auch täuschen, aber ich glaube es erst, wenn ich es wirklich habe.
Und bis es soweit ist, ist HSDPA eine Super Alternative.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.01.2008, 16:07
Suppenschmied Suppenschmied ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.09.2007
Beiträge: 37
Suppenschmied befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Aha, also bin ich doch nicht der einzigste hier mit Internet über HSDPA. Ich bin (war) Moobicent Opfer, jetzt Vodafone. Darf ich fragen wo in Schadeleben du wohnst und auf welchen Masten du ausgerichtet bist?

Ich hatte mich auch bei der Telekom durchtelefoniert mit dem selben Ergebnis und der Aussage das man das erst im Februar im System sehen könne. Das merkwürdige bei den Anrufen...die wollten mir nichts verkaufen...nur die Mitteilung das im Februar DSL-6000 verfügbar sein soll.

mfg Suppenschmied
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 26.01.2008, 18:34
motte motte ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 230
motte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bekomme mein Signal aus Hoym und habe es seit ca. 1 1/2 Jahren. (Vodafone)
Also seitdem es das dort gibt. Ich habe aber keine externe Antenne, nur den Linksys Router und XU870. (also keine spezielle Ausrichtung)
Wir sind aber nicht die einzigsten, auch in Friedrichsaue gibt es HSDPA Nutzer.

Die Telekom ruft normalerweise auch erst bei Kunden an, wenn DSL verfügbar ist, vorher nicht.
Und wenns die Telekom war, ist dies nur Hinhalten der Kunden, da sie auch wissen, dass viele von der Telekom weggehen. Über Vodafone ist ja alles verfügbar, also wozu noch einen Telekom-Anschluss?
Also wie gesagt, abhacken und weiter hoffen.

In der Zeitung von heute (MZ) steht auch ein Artikel über diese Anrufe in Königsaue drin.
Aber ich glaube, dass das alles nur heisse Luft ist.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2008, 15:34
motte motte ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 230
motte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also hier mal der Stand der Dinge.

Nach wochenlangem Hin und Her mit der Telekom, hab ich es nun schriftlich, dass hier nichts ausgebaut wird.
Es wäre technisch zu aufwendig und zu teuer, hier DSL anbieten zu können.

Auch der Rest von Gatersleben, Friedrichsaue und Königsaue sind auch betroffen, da dort ebenfalls FTTD verbaut wurde.

Also kündigen und zu Vodafone wechseln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.09.2008, 13:15
motte motte ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 230
motte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dank des Internetportals kein-DSL.de, hat sich eine Firma gefunden, die hier ein WLAN Netz aufbauen möchte.

Das Netz soll Gatersleben, Schadeleben und Neu-Königsaue abdecken.
Erste Planungen sind bereits im vollem Gange und eine Informationsveranstaltung wird es auch geben.

Wer mehr wissen möchte, kann sich unter www.badra-dsl.de informieren.
Im dortigen Forum kann man den aktuellen Stand der Dinge verfolgen bzw. es können dort auch Fragen gestellt werden.

MfG motte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.06.2009, 21:20
motte motte ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 230
motte befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Infoveranstaltung wurde auf Freitag den 26. Juni 19.00 Uhr verlegt.
Samstag sind Flyer in der Post.

Infos gibts unter http://www.rs-networks.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
badra-dsl, hsdpa, moobicent, vodafone, wlan, wlan-dsl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.