Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Hessen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1581  
Alt 08.12.2016, 22:24
Glasfaser Glasfaser ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 07.10.2013
Ort: Hofheim a.T. Langenhain
Beiträge: 333
Glasfaser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
die legen doch jetzt Glasfaser zu den alten Kupferkabel verteilern
Richtig.
Zitat:
und verbinden die mit den alten Kupferkabeln bis zum Hausanschluss ?
Wenn ein entsprechender Anschluss gebucht wird, sonst ändert sich nichts. Man kann die Kupferkabel im DSLAM mit der Glasfaser-Technik verbinden, muss es aber nicht. Die Kupferkabel nach Hofheim müssen weiter genutzt werden können.

Zitat:
oder bleiben die alte Hauptkupferleitungen noch bestehen für alle nutzer die es nicht möchten ?
So ist es, sonst würde man ja die Telekom enteignen und den Wettbewerb verhindern.

Zitat:
und nur TN das Glasfaser benutzt und die anderen dann nicht auf das Glasfaserkabel mit drauf dürfen und das Kupfer was vorher gelegen hat nutzen und so nur auf DSL light mit 768kb/sec kommen ?
Der offene Zugang bedeutet, dass MTKom seinen Wettbewerben ein Vorleistungsprodukt anbieten muss, das dann die gleiche Glasfaser und den gleichen Outdoor-DSLAM, deren Eigentümer MTKom ist, nutzt. Das wird es aber nicht geben, weil MTKom dafür natürlich auch Miete verlangen darf, die wird so hoch sein, dass es sich für andere Anbieter nicht lohnt. Aber selbst wenn die Kosten sehr gering wären, würde es das nicht geben, weil MTKom nun mal ein lächerlich kleiner Anbieter ist. Es wird sich kein großer Anbieter für MTKom entsprechende Schnittstellen zur Bestellung und Entstörung schaffen.

Zitat:
aber das macht doch dann kein sinn mit dem "offenen zugang"
der wäre ja dann auch schon vorher da.
und die "Technik" haben die anderen doch bestimmt auch schon, oder nicht ?
Es muss Zugang zur geförderten MTKom-Infrastruktur geben, aber eben nicht kostenlos und man kann kein Unternehmen dazu zwingen, das zu nutzen. Die Technik in Form der DSLAMs haben die anderen auch, aber im Hauptverteiler in Hofheim. Wegen der Förderung muss aber ein Wettbewerb pseudo-gewährleistet werden. Der einzige Netzbetreiber, dessen Produkte von allen großen Anbietern angeboten werden, ist und bleibt die Telekom.

Geändert von Glasfaser (08.12.2016 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #1582  
Alt 08.12.2016, 22:36
Jupp Jupp ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Langenhain
Beiträge: 226
Jupp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also ist das mit dem offenen zugang nur ein pseudo zugang !

und TN hat eine monopol stellung ?
Mit Zitat antworten
  #1583  
Alt 08.12.2016, 22:38
Glasfaser Glasfaser ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 07.10.2013
Ort: Hofheim a.T. Langenhain
Beiträge: 333
Glasfaser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Zugang muss schon wirklich geboten werden, er wird aber nicht genutzt werden.
Zitat:
und TN hat eine monopol stellung ?
Theoretisch nicht, praktisch schon.
Mit Zitat antworten
  #1584  
Alt 08.12.2016, 22:41
Jupp Jupp ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Langenhain
Beiträge: 226
Jupp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

na ob das so Richtig sein kann ?
Mit Zitat antworten
  #1585  
Alt 08.12.2016, 22:43
Glasfaser Glasfaser ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 07.10.2013
Ort: Hofheim a.T. Langenhain
Beiträge: 333
Glasfaser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es ist nun mal so und auch (außer bei NetCologne, weil das der einzige Regionalnetzbetreiber ist, bei dem die Telekom mietet, der aber auch viel, viel größer als MTKom ist) nie anders, wenn nicht Bonn baut. Die Telekom hat schon ihre Vorteile.
Mit Zitat antworten
  #1586  
Alt 08.12.2016, 23:16
Jupp Jupp ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Langenhain
Beiträge: 226
Jupp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Glasfaser Beitrag anzeigen
Der Zugang muss schon wirklich geboten werden, er wird aber nicht genutzt werden.
Theoretisch nicht, praktisch schon.

also sehe ich das so richtig ?, in anderen Ortschaften die durch die Telekom angeschlossen sind können z.b. vodafon das DSL Paket für 39,95 anbieten oder 1&1 für z.b. 29,95 ???

und das es bei uns genau anders rumm läuft ? das wir mehr bezahlen weil TN die "Monopol stellung" hat.

und bei uns wird das dann so sein das die anderen anbieter der TN sagen wir mal... 45,-€ zahlen müssen und wenn wir dann ein Vertrag bei Telekom haben möchten die uns den dann zwar anbieten aber dann für sagen wir mal.... 55,- weil die auch noch was drann verdienen wollen ?? weil billiger werden die bestimmt nicht werden oder ? ist das dann so ?

aber normalerweise ist das doch so das Telekom oder Vodafon oder 1&1 ihre Standard preise haben die überall gelten ? was kann ich denn dafür das die den umweg über TN machen müssen ?ß
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #1587  
Alt 08.12.2016, 23:18
Glasfaser Glasfaser ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 07.10.2013
Ort: Hofheim a.T. Langenhain
Beiträge: 333
Glasfaser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
also sehe ich das so richtig ?, in anderen Ortschaften die durch die Telekom angeschlossen sind können z.b. vodafon das DSL Paket für 39,95 anbieten oder 1&1 für z.b. 29,95 ???

und das es bei uns genau anders rumm läuft ? das wir mehr bezahlen weil TN die "Monopol stellung" hat.
Richtig.

Zitat:
und bei uns wird das dann so sein das die anderen anbieter der TN sagen wir mal... 45,-€ zahlen müssen und wenn wir dann ein Vertrag bei Telekom haben möchten die uns den dann zwar anbieten aber dann für sagen wir mal.... 55,- weil die auch noch was drann verdienen wollen ?? weil billiger werden die bestimmt nicht werden oder ? ist das dann so ?
Nein, es wird für die neue Technik keinen Anbieter außer MTKom geben, also auch keine anderen Preise.
Mit Zitat antworten
  #1588  
Alt 08.12.2016, 23:21
Jupp Jupp ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Langenhain
Beiträge: 226
Jupp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

na dann ist doch die neue geförderte verbindung nicht "offen für andere Anbieter"
Mit Zitat antworten
  #1589  
Alt 08.12.2016, 23:22
Glasfaser Glasfaser ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 07.10.2013
Ort: Hofheim a.T. Langenhain
Beiträge: 333
Glasfaser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du verstehst es nicht. Es ist offen, aber das Angebot ist zu schlecht/teuer und vor allem auch ist der Anbieter viel zu klein.
Mit Zitat antworten
  #1590  
Alt 08.12.2016, 23:30
Jupp Jupp ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Langenhain
Beiträge: 226
Jupp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja genau ich verstehe es nicht, wie bestimmt auch 95% der anderen nutzer von Langenhain, Lorsbach und Wildsachsen.

30 mbit nur mit TN = geförderter ausbau und offen aber kein anderer Anbieter der es auch anbieten kann ? oder will ?

764 kb alte kupferleitung und offen kann jeder nutzen ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandinitiative, interessentenliste, mtkom, mvox, telekom, unitymedia, unterschriftensammlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
97956 Werbach und Ortsteile Chrisu Baden-Württemberg 3 27.09.2008 20:34
Bürgernetzverein Main-Spessart e.V Goretzki WLAN-Diskussion 0 06.05.2004 06:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.