Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Hessen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1981  
Alt 19.09.2017, 20:47
cp cp ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.03.2004
Beiträge: 367
cp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bin vorhin am Hauptverteiler am Lorsbacher Kopf vorbeigekommen und dabei ist mir aufgefallen, dass die Kabel, die wochenlang vor dem Verteiler endeten inzwischen angeschlossen wurden. Es geht also in kleinen Schritten voran.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #1982  
Alt 22.09.2017, 18:07
Langenhainer Langenhainer ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.01.2017
Beiträge: 13
Langenhainer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

„Nach der witterungsbedingten Winterpause haben die Tiefbauarbeiten wieder an Fahrt
aufgenommen‘‘, so Wild. „Wir stehen zu unserem Wort, dass spätestens ab Juli dieses Jahres die
moderne Breitband-Internetversorgung für alle Bewohner zur Verfügung steht.‘‘(09.03.2017)

Da war noch die Rede von einer tatsächlichen Internetversorgung, nicht nur vom Abschluss der Bauarbeiten! Ist hier von der MTKom und von Seiten des Kreises völlig übersehen worden, dass die Telekom die Anschlüsse "umklemmen" muss und dafür offensichtlich keinerlei Fristen existieren?
Wer hat da gepennt? Oder liegt der Hase ganz woanders im Pfeffer?

Man beruft sich ja jetzt darauf, dass die Bauarbeiten zum 01.07.2017 abgeschlossen waren in Langenhain - dies bringt für viele hier bisher aber leider reichlich wenig...
Mit Zitat antworten
  #1983  
Alt 22.09.2017, 18:09
Langenhainer Langenhainer ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.01.2017
Beiträge: 13
Langenhainer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der Kreis schiebt die Verantwortlichkeit zu MTKom:

"September 2017: Eine Fertigstellungsmitteilung mit nachweislich vorhandenen Geschwindigkeiten wurde noch nicht vorgelegt. Wann mit der Erfüllung des Ausbauziels gerechnet werden kann, wurde von Titan Networks nicht mitgeteilt.

Titan Networks wurde seitens des MTK deutlich aufgefordert, den vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen. Etwaige Zuschüsse fließen erst nach dem Nachweis der Inbetriebnahme des ausgebauten Netzes."

http://breitband-mtk.de/ausbaustatus-412/ausnahme/
Mit Zitat antworten
  #1984  
Alt 22.09.2017, 18:58
Glasfaser Glasfaser ist gerade online
Routinier
 
Registriert seit: 07.10.2013
Ort: Hofheim a.T. Langenhain
Beiträge: 333
Glasfaser befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schon mal interessant, dass erst der Ausbau und dann das Geld kommt. Dann liegt wohl eher an mangelnder Fähigkeit als fehlendem Willen.
Mit Zitat antworten
  #1985  
Alt 22.09.2017, 20:58
Langenhainer Langenhainer ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.01.2017
Beiträge: 13
Langenhainer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Naja, MTKom sagt ganz klar, dass sie mit der fristgerechten baulichen Fertigstellung ihren Teil des Vertrages, zumindest in Langenhain und Wildsachsen, erfüllt habe. Wenn die Vertragslage tatsächlich so ist, dann ist MTKom hier wohl wirklich kein Vorwurf zu machen.
Verwunderlich finde ich jedoch, dass der letzte Schritt, nämlich das notwendige Umklemmen durch die Telekom, offenbar in keinster Weise bedacht oder vorab geregelt worden sein soll. Eine halbwegs zeitnahe Frist besteht für die Telekom nicht und so sitzen wir hier weiterhin im Tal der Tränen und warten, und warten, und warten....
Der Kreis hat den kompletten restlichen Breitbandausbau mit der Telekom im MTK realisiert, da wäre ein Passus bezüglich einer prompten Umschaltung nach Ausbauende in unseren 3 Dörfchen doch sicher auch noch drin gewesen.
Mit Zitat antworten
  #1986  
Alt 23.09.2017, 16:52
lobojack lobojack ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 16.10.2015
Beiträge: 82
lobojack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Den MTK Verantwortlichen Druck machen

Nicht hier beschweren und spekulieren, sondern Hr. Cyriax direkt und persönlich Druck machen! Also direkt anschreiben und Stellungnahme einfordern!
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #1987  
Alt 23.09.2017, 20:13
Jupp Jupp ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Langenhain
Beiträge: 226
Jupp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ach hier beschwert sich doch keiner über diese tolle Firma, ich habe jetzt sogar ein upgrade von 9,5 auf 11,8 Mbits bekommen, habe mich gefreut wie Bolle.. es geht vorwärts
vor ein paar Tagen ist zwar das internet für 3 Stunden ausgefallen, aber wass solls, wir können ja alle froh und dankbar sein das uns überhaupt jemand mit DSL versorgt, und die paar wochen, Monate ... bekommen wir auch noch rumm....
Mit Zitat antworten
  #1988  
Alt 24.09.2017, 16:12
lobojack lobojack ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 16.10.2015
Beiträge: 82
lobojack befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Die können auch anders

Bin immer noch an der Feuerwehr angeklemmt und trotzdem stabil 40 Mbit/s ....zur Rushhour am Sonntag Nachmittag. Siehe Anhang... Es ist und bleibt eine 5 Mann Klitsche... aber ich kann trotzdem bisher nicht klagen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Titan Messung.JPG (74,2 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #1989  
Alt 29.09.2017, 13:21
ccalfha ccalfha ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 28.09.2017
Ort: Lorsbach, obere Bornstraße
Beiträge: 1
ccalfha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo in die Runde,

bin neu und habe zuerst mal mehrere Tage die Posts gelesen.
Ich bin leidgeplagter T-Hybrid-Kunde und bin leider noch eine zeitlang vertraglich gebunden. Ich wohne in der oberen Bornstraße und war natürlich auf der TN Infoveranstaltung, habe mich in die Glasfaser-Interessentenliste eingetragen etc. Aber ich möchte nicht mehr länger auf die vielen Versprechungen warten und habe mich daher nun entschlossen einen Funkempfänger von Funknetz-HG installieren zu lassen. Meine Frage in die Runde ist: Haltet ihr diesen Vertragsabschluss (mit verkürzten Kündigungsfristen) für vernünftig (um überhaupt einmal brauchbare Geschwindigkeiten beim Internet zu erhalten) oder soll ich nun doch schon zu MTKOM wechseln? (MT-Kompakt V50) Welche Geschwindigkeiten erreicht ihr denn so hier in Lorsbach im Durchschnitt?

Vielen Dank alfha
Mit Zitat antworten
  #1990  
Alt 07.10.2017, 00:33
cp cp ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.03.2004
Beiträge: 367
cp befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich befürchte das sind keine guten Neuigkeiten für Lorsbach für den Termin der Verfügbarkeit:

http://www.focus.de/regional/hessen/...d_7676435.html
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandinitiative, interessentenliste, mtkom, mvox, telekom, unitymedia, unterschriftensammlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
97956 Werbach und Ortsteile Chrisu Baden-Württemberg 3 27.09.2008 20:34
Bürgernetzverein Main-Spessart e.V Goretzki WLAN-Diskussion 0 06.05.2004 06:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.