Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 14.05.2009, 10:13
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jahresversammlung des Landkreistages: Menschen zweiter Klasse?

In Degendorf findet gestern und heute die Jahresversammlung des Bayerischen Landkreistages statt. Ein gute Gelegenheit, mit den Defiziten des Breitbandausbaus auf dem Land hart ins Gericht zu gehen. Eine Chance, die eine Reihe von Bürgermeistern und Landräten nicht verpassten, wie die Passauer Neue Presse heute schreibt. So wird die Höhe der Bayerischen Breitbandförderung als zu niedrig kritisiert, ebenso der Deckelungsbetrag je Kommune. Doch es wurde auch grundsätzlicher: Der Ausbau sei völlig falsch angefasst worden, kritisierte der Landrat von Deggendorf, der dem Artikel zufolge ein Gesamtkonzept ähnlich der Abwasserentsorgung forderte.

Dass ein flächendeckender Glasfaserausbau unfinanzierbar sei, wie die Staatssekretärin aus dem bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie einwarf, wollte wohl niemand hören. Stattdessen forderten der Präsident des Landkreistages und der Landrat aus Regensburg unisono den massiven Einsatz staatlicher Mittel für einen Ausbau. Der Markt werde das Problem nicht lösen, Breitband sei ein Universaldienst wie das Telefon.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 14.05.2009, 16:51
Hansi Hansi ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 24
Hansi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landkreistags tagte in Maria Eck

Wirtschaftsausschuss des Bayerischen Landkreistags tagte in Maria Eck

Die Entwicklungschancen des ländlichen Raums standen im Mittelpunkt des Ausschusses für Wirtschafts- und Verkehrsfragen des Bayerischen Landkreistags, der vor kurzem unter Vorsitz von Regensburgs Landrat Herbert Mirbeth und auf Einladung seines stellvertretenden Vorsitzenden Landrat Hermann Steinmaßl in Maria Eck tagte. Dem Gremium gehören insgesamt 16 Landräte aus ganz Bayern an.

Ebenso deutlich sprach sich der Ausschuss für eine noch bessere und schnellere Förderung der wirtschaftlich mittlerweile überlebenswichtigen Hochleistungs-Internetverbindungen aus. Zur Zeit stehen in Bayern dafür 38 Millionen Euro Zuschussgelder zur Verfügung. „Diese Summe reicht jedoch niemals aus“, so der Ausschussvorsitzende Herbert Mirbeth. Die Zukunftstechnologie in diesem Bereich sei das Glasfaserkabel, dessen flächendeckende Verlegung jedoch hohe Investitionen erfordere. Rein marktorientierte Lösungen führten in diesem Fall nicht zum Erfolg. Mirbeth: „Wenn man einst bei der Verbreitung des Telefons nur dem Markt vertraut hätte, gäbe es in kleinen Gemeinden bis heute kein Telefon.“ Das Hochleistungs-Internet müsse deshalb ein Universaldienst werden. Landrat Hermann Steinmaßl berichtete von einer Machbarkeitsstudie, die zurzeit im Landkreis Traunstein mit Förderung durch den Freistaat Bayern erstellt werde. „Trotzdem brauchen von der Staatsregierung sehr schnell klare Aussagen, wie es mit der Internet-Erschließung weitergeht, bevor wichtige Unternehmen ihren Sitz in die bestens versorgten Ballungszentren verlegen.“

Original siehe Webseite des Landkreises Traunstein: Landräte wollen Regelungswut eingedämmt wissen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandförderung, universaldienst

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.