Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Allgemeine Fragen > DSL: Verfügbarkeit, Ausbau

DSL: Verfügbarkeit, Ausbau Warum gibt's hier kein DSL? Wann wird endlich ausgebaut?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.03.2012, 14:45
Landschnecke Landschnecke ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Schleswig-Holstein, Dassendorf
Beiträge: 11
Landschnecke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Skorpy1 Beitrag anzeigen
So, ich habe mal solch einen Grundstücksnutzungsvertrag von der Telekom gefunden. Ich kenne zwar den deiner Stadtwerke nicht, jedoch dürfte der Inhalt fast identisch sein. Also kein Grund auf die bösen Stadtwerke zu schimpfen, denn alle anderen Netzbetreiber die ihr Glasfasernetz bis ins Haus verlegen machen es genauso! Ist ja eigentlich auch ganz normal. Sie brauchen eine gewisse Planungssicherheit...

http://www.telekom-profis.de/media/nvgg-aktuell.pdf
Ja, letztendlich ist mir das auch klar geworden xD
Der Vertrag ist von beiden Seiten nun unterzeichnet und hoffentlich wird bekannt gegeben, dass am 1. April (sehr zweideutiges Datum) der Ausbau beginnen kann.
Mit viel Glück hab ich am Ende des Jahres schon 100 Mbit/s und bin im Juni nächsten Jahres die Telekom los. Denn die verarschen einen ja auch nur nach Strich und Faden.
Gerade gestern wurde ja bekannt, dass sie ihre tollen "Zukunftsanschlüsse" Call & Surf Fiber auch drosseln. Dass ich nicht lache
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 22.03.2012, 05:55
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na siehste :-)
Das mit der Telekom hab ich gestern auch gelesen und war doch etwas von den Socken als ich gelesen habe, dass sie ihre Glasfaseranschlüsse ab 300 bzw. 400 GB auf UMTS Niveau drosseln wollen. Das nenn ich doch mal rosige Zukunftsaussichten :-D
Ich sag nur "... ein Anschluss der alles möglich macht..." Ach die Werbung kann manchmal doch soooo schön sein :-D
__________________
Seit 11.10.2010 DSL 16.000 und es läuft super :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.03.2012, 13:44
Landschnecke Landschnecke ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Schleswig-Holstein, Dassendorf
Beiträge: 11
Landschnecke befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Skorpy1 Beitrag anzeigen
Na siehste :-)
Das mit der Telekom hab ich gestern auch gelesen und war doch etwas von den Socken als ich gelesen habe, dass sie ihre Glasfaseranschlüsse ab 300 bzw. 400 GB auf UMTS Niveau drosseln wollen. Das nenn ich doch mal rosige Zukunftsaussichten :-D
Ich sag nur "... ein Anschluss der alles möglich macht..." Ach die Werbung kann manchmal doch soooo schön sein :-D
Wie wahr, wie wahr..
nachdem ich mich vergewissert habe, dass mein zukünftiger, kompetenter, freundlicher und stärkerer Anbieter sein Privatnetz NICHT drossel wird, außer ich würde es gewerblich nutzen, war ich auch froh dass der letzte Stein aus dem Weg geräumt ist.
Jetzt kann nichts mehr schiefgehen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.03.2012, 13:51
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich konnte zuerst nichts finden zum Thema „Drosselung oder Volumenbegrenzung“. In der Werbung der Telekom ist da keine Rede von:
https://www.telekom.de/glasfaser/pdf...tvergleich.pdf
Irgendwann viel mir ein, das die Telekom Vertragsbedingungen immer ein „wenig“ Versteckt. Nach kurzen suchen habe ich dann den Vertragstext gefunden:
http://www7.pic-upload.de/22.03.12/giszydm666uw.jpg
Und da steht: es wird gedrosselt!! Warum ist es eigentlich erlaubt das Vertragsgrundlagen versteckt und unleserlich dargestellt werden dürfen? Oder hat die Telekom eine Sondererlaubnis?
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!

Geändert von Kuhman (22.03.2012 um 17:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.03.2012, 06:04
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Telekom geht eben noch immer ihre eigenen Wege :-)
Ich hoffe das die potentiellen Kunden, die dann das teuer aufgebaute Netz nutzen sollen, von dieser Art und Weise informiert sind. Eventuell entwickelt sich dann das Glasfasernetz der Telekom so zu einem Rohrkrepierer... Aber ich bin mal ganz ehrlich. Ein wenig Schadenfreude wäre bei mir dann schon vorhanden ;-)
__________________
Seit 11.10.2010 DSL 16.000 und es läuft super :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.