Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Meldungen & Meinungen > Medienschau

Medienschau Aktuelle und relevante Beiträge der anderen über Breitband

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2008, 12:48
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 82549 Königsdorf: Teurer Ausbau/82547 Eurasburg: An die gewerbliche Glasfaser?

Über die Breitbandunterversorgung im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen schreibt der Münchener Merkur (Onlineausgabe) in dieser Woche. Demnach würde die Deutsche Telekom Teile von Königsdorf mit DSL ausbauen. Vorausgesetzt, die Gemeinde von 2.900 Einwohnern macht 176.000 Euro Zuschuss locker. Dazu ist sie aber nach Aussagen von Kommunalvertretern nicht imstande.

Auch die 4.200-Einwohner große Gemeinde Eurasburg strebt Breitbandzugänge in allen Ortsteilen an. Der Bürgermeister scheint dabei die Hoffnung zu hegen, dass man eine Standleitung der Firma Burgmann anzapfen kann. Das solle nun erst einmal herausgefunden werden, auch, wo welche Kabelinfrastruktur liegt. Dann wolle man sich ein Angebot der Deutsche Telekom machen lassen. Ein Zuschuss bis 50.000 Euro sei dem Bürgermeister zufolge für die Kommune vorstellbar.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 22.12.2008, 01:03
Benutzerbild von fs4000
fs4000 fs4000 ist offline
König
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Mailach 91475
Beiträge: 853
fs4000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In Königsdorf könnte es nun doch noch zu einer Breitbandversorgung kommen: Dem Bürgermeister ist es gelungen, den WiMAX-Anbieter mvox für einen Ausbau zu interessieren. Der Gemeinde sollen beim Ausbau keine Kosten entstehen. mvox verlangt aber eine Mindestzahl an Kunden. Zur Zeit geht im Ort die Debatte darum, ob man in einer Infoveranstaltung über die Unbedenklichkeit der Drahtlostechnologie informiert. Im Gemeinderat wurde dies sowohl angemahnt, als auch abgelehnt, denn es könne nicht Aufgabe der Gemeinde sein, dies zu tun.
__________________
mfg fs4000
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2009, 15:23
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

In Königsdorf sieht es schlecht aus mit Breitband. Doch der Gemeinderat will nicht an der bayerischen Breitbandförderung teilnehmen. Stattdessen wird eigenständig auf verschiedene Anbieter zugegangen. mvox hatte vor einer Weile den Auftakt gemacht , nun konnten am Montag die Deutsche Telekom und Vodafone vor 100 Bürgern ihre Optionen für einen Ausbau erläutern. mvox hat bereits eine Basistation aufgebaut und versorgt rund 20 Interessenten. Nicht schlecht bei einer vor einiger Zeit erhobenen Gesamtnachfrage von etwa 150 Interessenten bei rund 3.000 Einwohnern.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2010, 13:49
vsven vsven ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 14.12.2007
Beiträge: 1.052
vsven ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Süddeutsche Zeitung: "Das gab es in München vor 15 Jahren"

Schnelles Internet? Nicht in Eurasburg! Für viele Betriebe werden langsame Datenverbindungen zum Problem. Der erste Unternehmer flieht bereits nach Geretsried. Ein lesenswerter Artikel in der SZ über die Folgen der Breitbandunterversorgung für mittelständische und kleine Unternehmen in Oberbayern.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.08.2010, 08:42
huale768 huale768 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 18.08.2010
Beiträge: 2
huale768 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In Königsdorf sieht es schlecht aus mit Breitband. Doch der Gemeinderat will nicht an der bayerischen Breitbandförderung teilnehmen. Stattdessen wird eigenständig auf verschiedene Anbieter zugegangen. mvox hatte vor einer Weile den Auftakt gemacht , nun konnten am Montag die Deutsche Telekom und Vodafone vor 100 Bürgern ihre Optionen für einen Ausbau erläutern. mvox hat bereits eine Basistation aufgebaut und versorgt rund 20 Interessenten. Nicht schlecht bei einer vor einiger Zeit erhobenen Gesamtnachfrage von etwa 150 Interessenten bei rund 3.000 Einwohnern. Auch die 4.200-Einwohner große Gemeinde Eurasburg strebt Breitbandzugänge in allen Ortsteilen an. Der Bürgermeister scheint dabei die Hoffnung zu hegen, dass man eine Standleitung der Firma Burgmann anzapfen kann. Das solle nun erst einmal herausgefunden werden, auch, wo welche Kabelinfrastruktur liegt. Dann wolle man sich ein Angebot der Deutsche Telekom machen lassen. Ein Zuschuss bis 50.000 Euro sei dem Bürgermeister zufolge für die Kommune vorstellbar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mvox, wimax

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.