Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionale Initiativen/regionales Engagement > Kremmen und Ortsteile

Kremmen und Ortsteile Breitbandinitiative für Beetz; Flatow; Groß-Ziethen; Hohenbruch; Kremmen; Sommerfeld und Staffelde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 30.06.2010, 12:14
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

In der Bedarfsanmeldung der Stadt Kremmen gibt es bisher insgesamt 569 Einträge, darunter 496 Privathaushalte. Die meisten Interessenten stammen aus Sommerfeld und Beetz. Um einen Weg aus der Unterversorgung aufgezeigt zu bekommen, hatte Kremmen ein DSL-Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben und vorerst aus eigener Tasche bezahlt. Doch die Studie von Omega-Consulting enthält nur wenige konkrete Aussagen. Vor allem Investionskosten und der genaue Umfang der Maßnahmen fehlen in dem Konzept. Ob die Kosten einer kabelgebundenen Erschließung möglicherweise Fördergrenzen überschreiten ist nicht klar. Wie geht es nach der DSL-Machbarkeitsstudie weiter? Auf diese Frage gibt es in Kremmen bislang keine eindeutige Antwort, berichtet die MAZ.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #152  
Alt 10.10.2010, 00:23
SirTobi SirTobi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: 16766 Sommerfeld
Beiträge: 44
SirTobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Breitband in Kremmen - die Entscheidung

@adress,

wie es weiter geht in Kremmen und den Ortsteilen ist entschieden. Am 07.10.2010 haben die Stadtverordneten beschlossen, dass der Ausbau für die Breitbandversorgung mit der Telekom realisiert wird. Hierüber berichtete am 09.10.2010 die MAZ unter "Die Telekom erhält den Zuschlag".

Hier zeigt sich, dass sich bürgerliches Engagement doch lohnt. Es war zwar ein harter und beschwerlicher Weg, es hat viel Zeit und Überzeugungskraft gekostet, aber das Ergebnis zählt. Im November 2009 sind wir als IG-BiK angetreten und haben für die DSL-Versorgung gekämpft. Knapp ein Jahr später ist (fast) alles in trockenen Tüchern.

Lieben Gruß
SirTobi
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 03.02.2011, 14:05
Nikki Nikki ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: 16766 Sommerfeld
Beiträge: 79
Nikki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Telekom verlängert Angebot

Hallo an alle.

Wie aus dem OGA zu erfahren war, hat die Telekom ihr Angebot für den DSL-Ausbau bis zum 28.02.2011 verlängert.
Das Angebot endete eigentlich schon am 31.01.2011. Da das Land Brandenburg aber immer noch nicht über den Fördermittelbescheid für das Amt Kremmen und die umliegenden Gemeinden entschieden hat, konnte der Vertrag zwischen Kremmen und der Telekom noch nicht unterschrieben werden. Und so lief es erst einmal aus !

Ich hoffe nur das die Fördermittelentscheider beim Land Brandenburg endlich mal in die Puschen kommen. Sonst muss das gesamte Ausschreibungsprozedere noch einmal von vorn beginnen. Das dauert wieder mehrere Monate und billiger wird es sicherlich auch nicht !


Nikki
__________________


Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 23.04.2011, 21:05
SirTobi SirTobi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: 16766 Sommerfeld
Beiträge: 44
SirTobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch Es ist fast geschafft....

Kremmen hat die Förderbescheide erhalten (siehe hierzu unter www.ig-bik.de und http://www.kremmen.de/texte/seite.php?id=60982.

Nun ist die Telekom am Zug. Sie hat bis Jahresende Zeit, die komplette Stadt Kremmen - samt Ortsteile - mit Breitband zu versorgen.

Man könnte auch sagen... Wir haben es geschafft!!!

Liebe Grüße
SirTobi
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 05.05.2012, 07:58
Turomuemmel Turomuemmel ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 7
Turomuemmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Cool Noch kein DSL

Hallo Leute bin neu hier

Ich war vorher immer bei der IG-Bik im Forum die ja nun leider Offline sind.

So ich bin aus Sommerfeld und Frage eigentlich wer aus den Orten hat schon schnelles DSL.

Der 30. April ist ja nun schon länger vorbei. Ausser der Wohnpark hab ich noch keinen gehört das jemand das schnelle iNet. hat.

Weiss einer was neues an was es liegt denn die Ausschaltung sollte ja bis 30.4. geschehen.

Der Herr vom Bauamt meinte die Arbeiten sind abgeschlossen und die Tante vom Servicecenter wisse auch nichts wann aufgeschaltet wird und ob es überhaupt geschaltet wird.

Na dann schöne Grüße aus Sommerfeld
Mit Zitat antworten
  #156  
Alt 06.05.2012, 21:41
SirTobi SirTobi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: 16766 Sommerfeld
Beiträge: 44
SirTobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Hallo Turomuemmel,

Du musst ganz neu sein in Sommerfeld, oder?

Die Seite der IG-BiK ist offline, weil die Begleitung des Projektes "Breitbandversorgung in Kremmen" nicht mehr erforderlich ist.

Am 16.04.2012 war die Infoveranstaltung der Telekom. Seit dem Tag kann jeder Kremmener - also auch Ortsteile (außer in Amalienfelde ) DSL beantragen (z.B. im Telekomshop in O'burg), aber auch bei anderen Anbietern ist es möglich.

Also, Aufgabe erledigt; Kremmen hat flächendeckend nun die Möglichkeit, einen Breitbandanschluss zu beantragen und zu erhalten.

Natürlich wird niemand an der Tür klingeln und fragen, da muss man schon selbst aktiv werden.

Übrigens stand der Infotermin der Telekom in der Tagespresse und auf der HP der Stadt Kremmen.

Liebe Grüße
SirTobi

Geändert von SirTobi (06.05.2012 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #157  
Alt 07.05.2012, 02:34
Turomuemmel Turomuemmel ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 7
Turomuemmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo ich wohne schon 5 Jahre in Sommerfeld und habe seit dem nur dsl leiht und kann auch nichts beantragen.

Wie gesagt halb Sommerfeld hat nur die 380 Leitung . Komisch der Wohnpark hat 16.000.

Die tkom. Kann auch nichts hoch Stufen laut Service Center.

Also würde ich mal sagen Mann hat uns wieder verarscht und es ging nur um den Wohnpark wie immer .

Mein Kumpel in Flatow hat noch kein inet.


Ein bischen Hoffnung hab ich ja noch.
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 07.05.2012, 02:55
Turomuemmel Turomuemmel ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 7
Turomuemmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich selber war nicht zur Info Veranstaltung da ich arbeiten mußte aber meine Nachbarn. Laut denen kann jeder das schnelle beantragen.

Meine Nachbarn versuchen es auch schon bei tkom ohne Erfolg zu beantragen.

Wenn du eine einfache Verfügbarkeits Prüfung machen willst geb ich dir mal eine Tel Nr. Dann siehst du das nich mehr anliegt und nicht mehr beantragt werden kann.

Tel. 033055 22979

Versuch es mal

MfG TM
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 07.05.2012, 08:50
SirTobi SirTobi ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: 16766 Sommerfeld
Beiträge: 44
SirTobi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

Online steht dieses Angebot auch noch nicht zur Verfügung.
Es dauert immer eine Weile, bis die Datenbanken der Telekom aktualisiert werden. Aber über den T-Punkt in O'Burg ist ein Buchen möglich.
Zwischen techn. Machbarkeit und dem Vertrieb gibt es immer zeitl. Versatz. Ich habe Post von der Telekom erhalten und als Schalttermin den 15.05.2012 bestätigt bekommen.

Ich sag ja, es geht nicht alles über die Tastatur. Machmal hilft auch physischer Einsatz, so wie ihn die Mitglieder der IG-BiK seit 2009 geleistet haben. Wären diese interessierten Mitbürger nicht gewesen, würden wir auch heute noch keine Chance auf DSL haben. Aber diese Truppe hat sich zweiwöchentlich bis monatlich getroffen, hat mit den Verantwortlichen diskutiert, hat sich um die Förderung gekümmert, um die Machbarkeitsstudie usw. Viele Aktionen wurden finanziell von den Mitgliedern der IG-BiK getragen.
Selber anpacken ist die Devise, wenn's klappen soll.

Also, viel Glück beim "analogen" Beantragen der digitalen Verbindung.

Liebe Grüße
SirTobi
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 07.05.2012, 13:17
Turomuemmel Turomuemmel ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 7
Turomuemmel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die Auskunft.

Hab jetzt den passenden an der Leitung gehabt der meinte das unser Kasten noch nicht online ist.

Der Termin steht auch noch nicht fürs aufschalten.

Danke an das Forum und allen hier.

Ich melde mich mal wenn ich weis wie viel Mbit ich bekomme.

MfG Maik und schöne Grüße aus der Bahnhostraße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.