Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2010, 10:55
drummelbummel drummelbummel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 28
drummelbummel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Status meiner Kündigung

Hallo,

ich möchte - als warnendes Beispiel für andere - davon abraten, sich bei filiago länger als drei Monate zu binden.

Wegen Nichterfüllung / Schlechterfüllung habe ich meinen Vertrag, der gerade üm weitere 2 Jahre verlängert worden war, gekündigt.

Filiago akzeptiert natürlich nicht.

Das Problem - ich finde keinen Anwalt, der eine Klage vor Gericht durchsetzen möchte. Der Umsatz ist bei einem Streitwert von rund 300 € zu gering. Auch müsste man vor Gericht die Schlechtleistung beweisen können. Eventuell wird dazu ein Gutachten nötig, dessen Kosten den Streitwert sicher überschreitet. Es ist kaum anzunehmen, dass eine Rechtschutzversicherung dafür eine Deckungszusage geben würde.

Ich glaube also kaum, dass man eine Chance hat, eine Kündigung vor Gericht durchzubringen.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 03.02.2010, 11:29
Benutzerbild von Yogi
Yogi Yogi ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: 55487 Sohren
Beiträge: 238
Yogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mal ne Frage......die Leistung von Filiago ist doch mit Sicherheit
schon länger schlecht, bzw. wurde nicht erfüllt, oder ? Warum hast du dann
nicht vor Ablauf der Frist gekündigt ?
__________________
Bis 2003 ISDN
2003 - 2009 DSL-Light

01.08.2009 Beginn Ausbau DSL16000
17.12.2009 DSL16000
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2010, 12:31
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wo gibts denn sowas?
Verlängerung um 24 Monate?
Ist das überhaupt rechtens?
Alle anderen Anbieter verlängern maximal um 12 Monate.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2010, 14:07
falcon falcon ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: Harz
Beiträge: 58
falcon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nach 24 Monaten kann man doch mindestens monatlich kündigen.
T-Home schreibt in den AGB`s für A2C:
Das Vertragsverhältnis ist für beide Vertragspartner mit einer Frist von sechs Werktagen frühestens zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kündbar.
Glaube aber, daß eine Verlängerung auf weitere 24 Monate rechtlich nicht durchzusetzten ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.02.2010, 14:16
Benutzerbild von Yogi
Yogi Yogi ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: 55487 Sohren
Beiträge: 238
Yogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was steht denn in den AGB's von Filiago ?
__________________
Bis 2003 ISDN
2003 - 2009 DSL-Light

01.08.2009 Beginn Ausbau DSL16000
17.12.2009 DSL16000
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2010, 15:48
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
Was steht denn in den AGB's von Filiago ?
Ich hab mal nachgeforscht:

Quelle

Zitat:
10 Vertragslaufzeit/Kündigungsfristen
1. Die Mindestvertragslaufzeiten der Internet via Satellit-Dienste ergeben sich aus den einzelnen Produktbeschreibungen unter www.filiago-shop.de. Bei einigen Internet via Satellit-Diensten kann der Kunde die Mindestvertragslaufzeiten bei der Anmeldung wählen.
2. Bei Verträgen mit einer Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr und länger verlängert sich der Vertrag nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit automatisch um jeweils ein Jahr. Diese Verträge können mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt werden.
3. Bei Verträgen mit einer Mindestvertragslaufzeit unter einem Jahr verlängert sich der Vertrag nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit um den Zeitraum der Mindestvertragslaufzeit, wenn er nicht vorher rechtzeitig gekündigt wurde (z.B. wählt der Kunde einen Vertrag mit drei Monaten Mindestvertragslaufzeit, so verlängert sich der Vertrag um weitere drei Monate). Die Kündigungsfrist beträgt bei diesen Verträgen ein Monat.
Daher kannst du denen mit ihren 2 Jahren ordentlich auf den Tisch ka**en

anbei noch das Beweisfoto:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Beweisfoto.jpg (94,5 KB, 23x aufgerufen)
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.


Geändert von Tiggi (03.02.2010 um 15:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 03.02.2010, 15:50
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was in den AGB steht muss nicht bindend sein.
Wenn da etwas drinsteht, wogegen irgendwelche Gesetze sprechen, ist das ganze Teil als Toilettenpapier anwendbar, nicht aber für kaufmännische Beziehungen.

Und schaut doch einmal hier welch interessante Wortaneinanderreihungen sich in diesem Thread finden.


Bitte hübsch durchlesen und eventuell mal beim Anwalt fragen. 24 Monate scheinen definitiv rechtswidrig zu sein.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.02.2010, 16:00
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von bonny2 Beitrag anzeigen
Was in den AGB steht muss nicht bindend sein.
Das mag ja sein, aber auch die Heinis müssen sich an Ihre AGB's halten ! Nungut, aber ok, letztenendes kommt es darauf an was bei Ihm im Vertrag steht.....
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.

Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2010, 19:13
coolblue coolblue ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.02.2010
Beiträge: 2
coolblue befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
ich habe Kabel-DSL, meine Freundin, die leider im Niemandsland wohnt, hat Internet über Satellit von Filiago und ist zufrieden damit. Sie hatte vorher nur eine ISDN-Verbindung und hat jetzt eine 1000 er Verbindung über Satellit. Bis jetzt war sie auch noch nie in einer Drosselung (hat es auf jeden Fall noch nicht gemerkt) und liegt bei einem Datenumsatz von ca. 2 GB. Mal mehr, mal weniger.
VG
coolblue
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.02.2010, 20:07
Benutzerbild von thedoctor
thedoctor thedoctor ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 2
thedoctor befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard einfach mal nachhaken

Statt hier wild zu spekulieren, würde ich einfach noch einmal bei denen nachhaken.

Hatte das Problem auch, dass mein Vertrag einfach um 24 Monate verlängert wurde, obwohl das gemäß der Filiago AGB so ohne meine Zustimmung nicht durchgeführt werden darf.

Auf jeden Fall hat sich das dann alles in Wohlgefallen aufgelöst und mir wurde von der Filiago Buchhaltung die 12 monatige Verlängerung bestätigt.

Andererseits können die ja auch nichts dafür, wenn unsereins zu dusselig ist, den vertrag rechtzeitig zu kündigen, nicht wahr?!?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.