Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitband per Mobilfunknetz > Technologie > GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS

GPRS / EDGE / HSCSD / UMTS Von schwer bis einigermaßen erträglich: Mobilfunkstandards, die behelfsweise Breitband ersetzen können.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.12.2007, 21:07
steven_j steven_j ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1
steven_j befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard UMTS durch Aussenantenne???

Hallo zusammen,

ich wohne wie die Meisten hier in einem DSL freien Gebiet. Jetzt habe ich mir web'n'walk@home von T-Mobile zugelegt um wenigsten mit EDGE ins Netz zu gehen. Funzt auch einwandfrei, bin um einiges schneller als mit ISDN.

Jetzt meine Frage. Ich kenne nicht den genauen Standort der nächsten UMTS Antenne. In einem Ort, ungefähr 20km entfernt, habe ich mit meinem Handy vollen UMTS Empfang. Direkt bei mir im Ort aber nicht.

Jetzt habe ich hier im Forum etwas von einer SLP17 gelesen. Wie funktioniert diese genau. Für mein web'n'walk habe ich lediglich einen USB-Stick, ohne separaten Antenneneingang. Ich nehme mal an, dass es dann nicht funktioniert. Gibt es für einen solchen Stick auch ne Möglichkeit UMTS zu bekommen bzw. kann ich 20km überhaupt überbrücken??

Wäre sehr dankbar wenn mir jemand einen Tipp geben könnte.

Gruß
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 10.12.2007, 21:19
Benutzerbild von fs4000
fs4000 fs4000 ist offline
König
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Mailach 91475
Beiträge: 853
fs4000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

wie weit ist denn die Grenze des nächsten UMTS-Netzes entfernt: http://www.t-mobile.de/funkversorgung/inland
5 km sollen noch funktionieren. Sichtverbindung zum Funkmast ist auf jeden Fall nicht schlecht.

mfg fs400
__________________
mfg fs4000
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2007, 21:26
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: UMTS durch Aussenantenne???

Also ich hätte das andersherum angefangen. UMTS-Handy nehmen aufs Dach kletter(o.Dachfenster) und mal auf manuelle Netzsuche gehen und schauen was reinkommt.In meinen Fall VF mit UMTS-Signal(Turm 6,5km entfernt,Sichtverbindung), T-Mobile Edge,EPlus O2 nur GPRS. Danach geschaut was für Hardware benötigt wird, möglichst mit Antennenanschluss und für mehr als einen PC(in meinen Fall). Also UMTS-Router (z.B. Linksys WRT54G3G plus PCMCIA-Card GE0201 plus SLP17 mit mc auf sma Pigtail).
Dann erst passenden Vertrag abschließen(i.m.F. Moobicent).

20km mit Sichtverbindung denke ich sind möglich, ohne eher nicht.
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.12.2007, 22:08
Jetsfan Jetsfan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2007
Beiträge: 40
Jetsfan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na, dann hoffe ich mal, dass 5 KM OHNE Sichtverbindung klappen. hab mir nämlich eine Richtantenne bestellt. Wohne allerdings mitten im Ort und kaum Sicht nach "draußen".
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.12.2007, 06:51
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@jetsfan Wenn du deine Signalrichtung nicht genau festlegen kannst hätte es eine qquad umts Antenne mit gleichen/größeren Gewinn und größeren Öffnungswinkel vielleicht besser getan.
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.12.2007, 19:00
Jetsfan Jetsfan ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 05.06.2007
Beiträge: 40
Jetsfan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

oO, jetzt hab ich heut die SLP17 bekommen. Und was mich noch viel mehr ärgert, jetzt kann ich in die Himmelsrichtung in der ich die beste Verbindung vermute nicht AUF dem Dach installieren, sondern nur unter.

btw
wie bekomme ich das Pigtail (heißt es so?) an die WebnWalk III Box?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funk DSL durch AVACOMM hoppel DSL über Funk 3 14.09.2009 07:55
Sicherheit durch Breitbandanbindung Arzt Woltersdorf 0 09.12.2007 18:09
Mobil-Dsl durch Moobicent alle9ne Discounter und sonstige Anbieter 3 31.08.2007 12:03
Betrug durch T-Com? joerg DSL: Verfügbarkeit, Ausbau 23 24.02.2007 17:57
UMTS mit Aussenantenne und D2 T&W Box webuehn Vodafone 0 04.02.2007 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.