Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > WiMAX

WiMAX Ein weiterer Funkstandard für Breitbandinternet.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.04.2009, 20:12
Davisa Davisa ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 04.04.2009
Beiträge: 10
Davisa befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vor- und Nachteile für Wimax

Hallo!

Ich habe vor kurzem eine Meinungsumfrage im wkw-Forum gestartet. Einige haben Interessen an Wimax. Einer meldete sich, findet Wimax schlecht. Er erzählte, daß ihren Bekannter über Wimax benutzt. Sobald es regnet oder schneit, kann es öfter zu STörungen führen. Ist das wahr?

Was ist ein Nach- und Vorteil für Wimax?
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 13.04.2009, 17:40
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Davisa Beitrag anzeigen

Was ist ein Nach- und Vorteil für Wimax?
Nuja, als ganz dicken Vorteil würde ich meinen, das du damit komplett Telekom unabhängig bist und definitiv KEINEN Telefonanschluss brauchst.

Wenn freie oder kaum gestörte Sicht zur Basisstation besteht läufts einwandfrei. (War in der alten Wohnung so)
Und bei Regen funzt mein Internet gut.

Desweiteren Internetflat ohne Volumenbegrenzung (z.b. FUP), zumindest bei Maxxonair.

Und für knappe 20€ ganz ok.

Als ganz dicken Nachteil nehme ich mal meine Situation:
Wohne direkt an einer Strassenbahnhaltestelle (gut 30m davon entfernt ^^), und jedesmal wenn ne Bahn vorbeifährt setzt kurz das Internet aus und manchmal trennt sich der Router dadurch vom Netz.

Zum Beispiel im Winter, wo dick fett Schnee lag, war die Leitung schlechter da die Funkwellen (so munkelt man) vom Schnee reflektiert wurden.


Aber, da hier ausser HSDPA (welches eh überbucht ist)/ Wimax nicht wirklich was ankommt dank der nicht breitbandfähigen ONU im Keller, nutze ich Wimax.

So ich hoffe, ich konnte helfen.
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.


Geändert von Tiggi (13.04.2009 um 21:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wimax

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.