Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Sat-Systeme Allgemein > 1-Wege-Sat Allgemein

1-Wege-Sat Allgemein Unidirektionale Verbindungen: Vom Satelliten könnte man es Breitband nennen, zum Satelliten gehts per Telefonleitung, in einige Fällen auch per UMTS

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2005, 16:50
silverback silverback ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.11.2005
Beiträge: 3
silverback befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DSL via SAT real für 24,80 € monatlich möglich!

Hallo DSL Bedürftige
Ich habe mich mit diesem Thema schon sehr intensiv auseinandergesetzt.
Heute möchte ich sagen, dass Jeder der eine Schüssel montieren kann auch mit DSL Geschwindigkeit zu vertretbaren Preisen surfen kann.
Mit einem Datenvolumen von 3 GB und einer ca. 15 Stunden Surfzeit für =
Gesamt 24,80 € im Monat ist es schon o.K..
Es sind nach meinen Erfahrungen nur einige Grundvorraussetzungen notwendig.
1. der Rechner sollte nicht älter als 2 Jahre sein
2. ein ISDN Anschluss
3. eventuell die Notwendigkeit eines Format C des Rechners

http://www.comm-easy.de/kontakt.htm
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 17.11.2005, 17:47
masta blasta masta blasta ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 49
masta blasta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

15 Std. ??

LOL

Die hab ich ja schon in einer Woche! Und was kommt danach?
Sind die kosten für den Rückkanal? Ich denk mal nicht.


Es gibt definitiv kein vernünftiges Angebot für DSL über SAT. (Punkt)

Gruß
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2005, 18:58
silverback silverback ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.11.2005
Beiträge: 3
silverback befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo masta blasta
In meinem Kostenbeispiel war der Rückkanal schon berücksichtigt.
5 Stunden Dauerverbindungszeit im Koppelplus-Verfahren d.h. vorsichtig geschätzt 15 Stunden im Rückkanal.
Wenn Du natürlich 15 Stunden in einer Woche brauchst, dann musst Du zulegen, d.h. 29,90 € Flat + 19,90 € 25 Stunden Koppelplus im Rückkanal d.h. wieder vorsichtig geschätzt 75 Stunden im Rückkanal.
Mfg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2005, 11:22
bronski bronski ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 453
bronski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zum Online Zocken absolut ungeeignet
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2005, 11:57
silverback silverback ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.11.2005
Beiträge: 3
silverback befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Bronski
Ich glaube hier geht es vorrangig um Leute, die das Internet für
konventionelle Zwecke sinnvoll nutzen möchten.
PROFESSIONELLE INTERNETZOCKER WÜRDEN DEN WOHNSITZ WECHSELN
MfG
Silverback
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.11.2005, 14:50
bronski bronski ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 453
bronski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Klar, ich verkaufe meiner Freundin ihr Haus und ziehe dort hin wo es DSL gibt. Spitzen Vorschlag.
Denk nächstes mal evt. mal nach bevor du was schreibst
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 18.11.2005, 19:42
hylli hylli ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 17.03.2005
Beiträge: 321
hylli befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@silverback
Auf Deiner Seite kann ich nur Werbelinks zu Partnern wie 1&1 oder Strato erkennen, nicht aber einen Hinweis auf Dein DSL via SAT. :lol:

Scherz beiseite:
Jeder Nicht-DSLer hat mit Sicherheit schonmal mit dem Gedanken gespielt DSL via SAT zu nutzen. Das was Du beschreibst ist natürlich Teles-SkyDSL was besagte Nicht-DSLer mit Sicherheit auch schon kennen.

Es gibt hier und auch in anderen Foren genügend Threads zu diesem Thema, die meisten davon recht negativ, insbesondere wegen der andauernden Drosselungen.

Ich würde wirklich als Alternative DSL via SAT in Betracht ziehen, aber nur, wenn diese Drosselungen ein Ende hätten. Die DSLer werden ja schließlich auch nicht gedrosselt, höchstens noch mit Provision bedacht bei übermäßiger Beanspruchung des DSL-Anschlusses für einen Providerwechsel! Sowas hätte ich auch gerne!

...ja ich weiß, die SAT-Spezialisten entgegnen nun vielleicht wieder, dass ein Transponder (oder was auch immer) mit soviel aufgeschalteten Usern die maximal versprochene Geschwindigkeit auf Dauer bzw. zu Rush-Hour-Zeiten nicht zur Verfügung kann und die Technik letztendlich einfach zu teuer ist!

Ums kurz zu fassen:
Bitte lass einfach die Werbung weg, davon gibt's nun wirklich schon genug.

Hylli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.2006, 01:09
Hobbl Hobbl ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 4
Hobbl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

1. es gibt auch eine upstream-"FLAT" näheres in diesem Thema http://www.kein-dsl.de/forum/viewtopic.php?t=1355

zusammen zahlt man dann knappe 40.- Euro hat dann allerdings flat, einigermaßen guten downspeed (am tag 40 - 80 Kb/sek - nachts dann auch schon mal 300 - 500 kb/sek) und ne mehr oder weniger Flat (nochmal s. link oben)

2. ZOCKEN IST MÖGLICH - zumindest bei teles (soll nicht als werbung gemeint sein, aber das sind die einzigen bei denen ich es probiert hab weil ich nur noch über die online gehe; zumindest wenn sie mich nicht rausschmeissen)

Bei CS nen schlechten ISDN ping von 80-90, allerdings darf dann nebenher KEIN Teamspeak laufen und in Spielen wo es auf den ping nicht ankommt z.b. Guild Wars überhaupt keine Probleme; es kommt halt immer nur auf die Einstellungen an. (wer bei teles ist und die "flat" besitzt und cs oder gw zocken möchte und nicht weis wie er das anstellen soll, einfach PM an mich)

Für alle die nicht wirklich übermäßig zocken wollen, jedoch beim surfen NICHT auf die uhr schauen wollen ist das ne wirkliche alternative - einen hacken hat die sache dann allerdings doch: die upstream "flat" gibts nur in verbindung mit dem "M-Packet" von denen und da sind lediglich 3 gig/monat mit dabei!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TV am Filiago LNB möglich? astralo Filiago 5 10.06.2007 21:45
DSL ab 56,9 DB? Was ist möglich? netslayer DSL: Verfügbarkeit, Ausbau 10 20.05.2007 11:34
ist das möglich nixon A-DSL 13 02.11.2006 10:28
Ist sowas möglich?? wagneralex1990 Fragen, Probleme, Tipps rund um den Rechner 8 13.10.2005 12:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.