Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionale Initiativen/regionales Engagement > Eggolsheim

Eggolsheim Breitband für Eggolsheim

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 20.06.2008, 13:07
Lileon Lileon ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 57
Lileon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Markus.

Nimm mir halt nicht die letzte Hoffnung .

Mir ist klar das es ein Jahr nach Auftragsvergabe erst funktioniert.

Nachdem der Gemeinderat erst am 09.07 sich bespricht.

Dann noch die Gelder beantragen ...

Ich denke es wird ende 2009 ..

Aber immerhin ein Lichtblitz...
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #92  
Alt 26.06.2008, 15:03
HarleyBA HarleyBA ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Drügendorf
Beiträge: 18
HarleyBA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

ich bin auch guter Dinge! Endlich bewegt sich was!
Ende 2009! ...Kann man da nicht etwas anschieben?.... Naja, wenn nicht muß ich halt meinen DSL via Sat-Vertrag noch solange laufen lassen!

Grüßle aus Drü
P.S.: Dieses Wochenende Waldfest!
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 01.07.2008, 23:51
spache spache ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 30
spache befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ HarleyBA oder weiter mit ISDN rumsurfen XD

PS: Waldfest war langweilig :-D
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 25.08.2008, 14:05
HarleyBA HarleyBA ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Drügendorf
Beiträge: 18
HarleyBA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hey,

schon das "neueste"-(29.07.) MGR-Protokoll gelesen?
http://www.eggolsheim.de/Buergerserv...007%202008.pdf TOP 5.
Wer bitteschön ist Dr. Freischmann und was hat es mit diesem eNet-Verein auf sich?
Noch ein Anbieter von Funk-DSL, der seine Antennen nicht aufstellen darf?
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 25.08.2008, 19:00
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard wtwer

Ich will mal den betreffenden Abschnitt des öffentlichen Protokolls hier zitieren. Denn das Vorgehen dürfte durchaus für bzw. in andere/n Kommunen nicht uninteressant sein.

Zitat:
DSL-Versorgung – Sachstandinformationen

Sachstand: T-Com

In der gemeinsamen Besprechung am 05.06.2008 zusammen mit der T-Com, DSL-Beauftragten aus dem Gemeindegebiet und einigen Marktgemeinderäten wurde uns vom T-Com-Beauftragten Herrn Jacob die Grobplanung für die DSL-Versorgung vorgestellt und Kosten genannt. Dieses Ergebnis wurde in der Gemeindezeitung vom 19.06.2008 Nr. 12/2008 veröffentlicht.

Die T-Com versicherte in einer Feinplanung spätestens nach max. 6 Wochen endgültige Untersuchungsergebnisse, Kosten usw. für das gesamte Gemeindegebiet (ausgenommen Unterstürmig) vorzulegen. Die Verwaltung hat nach mehreren telefonischen Erinnerungen am 21.07.2008 von Herrn Jacob telefonisch mitgeteilt bekommen, dass zwar Planungsergebnisse vorliegen, jedoch nicht für Bammersdorf und Rettern. Auf intensive Nachfrage wurde mitgeteilt, dass für die DSL-Versorgung für das gesamte Gebiet ca. 330.000 € Nettokosten aufzubringen sind. Er hat jedoch hingewiesen, dass aufgrund einer erst kurzfristig eingetretenen Kalkulationsänderung die T-Com mittlerweile alle DSL-Anschlüsse, die unter 1 MB Übertragungsrate liegen, in die Berechnung und in die Feinplanung mit einbeziehen kann. D. h., hier wäre eine Kostenreduzierung zu erwarten. Jedoch lässt sich erst Ende August bzw. Anfang September 2008 dazu ein Berechnungsergebnis vorlegen.

Sachstand: MVOX DSL

Die Firma Abel – Mobilfunk hat zwischenzeitlich nochmals die funktechnische Versorgung untersucht und mitgeteilt, dass sie für die Versorgung von Kauernhofen und Weiterleitung des mvox-DSL-Signals nach Drosendorf den Feuerwehrschlauchturm der FFW Eggolsheim, Mittelweg 14, benötigt. Die Weiterführung über Drügendorf, Götzendorf nach Tiefenstürmig wäre kein Problem, jedoch werden immer wieder geeignete Standorte für die Antennenanlagen benötigt. Irgendwelche Kosten entstehen nicht. Die Firma MVOX entschädigt jährlich den Vermieter mit 600,-- € für den Aufbau einer Antenne, eines Technikschrankes und für den erforderlichen Stromanschluss.

Nach Aussage der MVOX ist nach Zustimmung durch den Markt Eggolsheim für die Einrichtung der technischen Anlage auf dem Schlauchtrockenturm die Versorgung mit DSL gewährleistet. Eine Umsetzung wäre bis Ende des Jahres 2008 möglich. Die FFW Eggolsheim hat jedoch darauf hingewiesen, dass bei Nutzung des Schlauchtrockenturmes unbedingt die vorhandene BOS-Funkeinrichtung nicht beeinträchtigt werden darf.

Sachstand: Richtfunk Verein eNet e.V.

Am 24.07.2008 hat sich der Verein eNet e.V. in Ebermannstadt gegründet. Der Markt Eggolsheim ist Gründungsmitglied und im Verein als 2. Vorsitzender vertreten. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 20,00 €. Der Verein hat den Zweck, die Errichtung und Unterhaltung von Zugängen in Weitverkehrsnetze, insbesondere in das Internet, in unterversorgten fränkischen Regionen zu errichten. Zu diesem Zweck wird die Bevölkerung durch Veranstaltungen an die Technik herangeführt und den Mitgliedern der Zugriff auf das Internet gewährt. Hierzu werden Fortbildungsveranstaltungen durchgeführt. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Verein ist ohne Gewinnerzielungsabsicht tätig. Sein Zweck ist nicht auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet. Die Mittel des Vereins sind ausschließlich zu satzungsgemäßen Zwecken zu verwenden. Eine Gewinnausschüttung an Vereinsmitglieder oder Dritte erfolgt nicht.

Der Physiker Herr Dr. Fleischmann arbeitet über Richtfunkantennen und hat mit der Vereinsgründung auch das Gebiet des Marktes Eggolsheim untersucht und heute präsentiert. In der Sitzung wurde von ihm ebenfalls ausführlich über die Umsetzungsmöglichkeiten, die Kosten und über das weitere Vorgehen informiert. Die Versorgung aller Haushalte ist technisch möglich mit einer sehr hohen Bandbreite.

Beschluss:

Herr Dr. Fleischmann erhält den Auftrag, ein Angebot für eine DSL-Internet-Verbindung zu erstellen.

Abstimmung: 18/0
Mit Zitat antworten
  #96  
Alt 10.09.2008, 08:47
Bigman Bigman ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 09.02.2008
Ort: Weigelshofen
Beiträge: 58
Bigman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Nicht schon wieder eine Funk-Lösung

Wenn, dann bitte richtiges DSL, wo man keinen zusätzlichen Installationsaufwand treiben muß.

Übrigens habe ich gestern (und auch mein Vater) ein Schreiben der Gemeinde bekommen, in dem sich eine Umfrage für Gewerbetreibende befand, ob und wie schnelles DSL man wohl für seinen Gewerbebetrieb benötigen würde.

Es soll wohl eine Grundabdeckung mit 1-3 MBit erreicht werden, man kann aber auch angeben, wenn man mehr Bandbreite benötigt.

Die Umfragebögen sollen bis Ende September wieder an die Gemeinde zurückgegeben werden. Scheinbar ist der Hintergrund die neue Breitbandoffensive Bayerns und man versucht jetzt, sich ein Bild über den tatsächlichen Bedarf zu machen und dann entsprechend einen Antrag auf staatlichen Zuschuß zu stellen.

Damit dürfte alles wohl noch etwas länger dauern als gedacht und ich hoffe, das alle rege davon Gebrauch machen, diese Umfrage auch zu beantworten.

Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #97  
Alt 13.09.2008, 11:44
HarleyBA HarleyBA ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Drügendorf
Beiträge: 18
HarleyBA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab' die Umfrage mal eingescannt und angehängt!
Also ausdrucken und einschicken bis spätestens 26.09.2008!

Schöne Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSL-Umfrage Kopie.jpg (92,3 KB, 26x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 13.09.2008, 11:53
Bigman Bigman ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 09.02.2008
Ort: Weigelshofen
Beiträge: 58
Bigman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ahja, interessant. Es gibt also auch eine Version für "normale Bürger". Die Umfrage für Gewerbetreibende kam ja separat per Briefpost
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 29.09.2008, 15:10
ff@fonline.de ff@fonline.de ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3
ff@fonline.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von HarleyBA Beitrag anzeigen
Hey,

schon das "neueste"-(29.07.) MGR-Protokoll gelesen?
http://www.eggolsheim.de/Buergerserv...007%202008.pdf TOP 5.
Wer bitteschön ist Dr. Freischmann und was hat es mit diesem eNet-Verein auf sich?
Noch ein Anbieter von Funk-DSL, der seine Antennen nicht aufstellen darf?

Hallo vom Feuerstein - genau von dem unbekannten Dr. Fleischmann.

Hier an der Sternwarte hatten wir dasselbe Problem. Kein DSL, Kein UMTS, kein ...
Somit hat die Sternwarte zur Selbsthilfe gegriffen und eine 50MBit/s Richtfunkstrecke von Ebermannstadt über die Burg und weiter zur Sternwarte gelegt. Jetzt gibt es dort sehr schnelles Internet.
Über Herrn Bgm. Kraus (Ebs) wurde diese Lösung schnell im Umkreis bekannt. Für Unterleinleiter, Moggast und Morschreuth sind schon Strecken im Bau.
Auch bis nach Eggolsheim. Deswegen ist an eine Versorgung vom Feuerstein (Tower) herab gedacht. Dorthin kommen die Daten von Buttenheim über Neuses.
Ich selbst bin Leiter der Sternwarte, die man nach tel. Vereinbarung auch besuchen kann. Sie ist zwar komplett privat aber dennoch gibt es Führungen.

Vielleicht sehen wir uns mal.

Viele Grüße per sehr schnellem WLAN

Frank Fleischmann
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 29.09.2008, 15:49
HarleyBA HarleyBA ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Drügendorf
Beiträge: 18
HarleyBA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Herr Fleischmann,

willkommen im Kreis der unzufriedenen Langsam-Surfer der Gemeinde Eggolsheim... ;-).
Zwei Sachen verwundern mich:
- das die Gemeinde sich nach wie vor mit dem Thema "Funk-DSL" beschäftigt, wo doch das Geschrei über Strahlenbelastung sehr groß war. Oder setzt ihr eine andere Art Funk ein?
- das die Sternwarte über eine Richtfunkstrecke angebunden ist, wo doch das von Ebs weiter entferntere Eschlipp über Kabel-DSL versorgt wird.

P.S.:Bei meinem nächsten sonntäglichen Besuch des Flugplatzes werde ich evtl. auf das Angebot mit der Führung zurückkommen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mvox, richtfunk, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.