Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionale Initiativen/regionales Engagement > Eggolsheim

Eggolsheim Breitband für Eggolsheim

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #181  
Alt 24.02.2009, 09:59
Chris_1 Chris_1 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 9
Chris_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich glaube die ergebnisse wurden mal in der gemeindezeitung erläutert. es haben an die 200 leute teilgenommen. laut telekom wäre das grund genug für sie hier auszubauen, aber leider nicht mehr seitdem die eu unbedingt wollte dass die leitungen von anfang an für jeden anbieter zur verfügung stehen.

hier läuft sowieso einiges schief mit dem thema dsl, so viele gemeinden haben es schon vor ewigkeiten geschafft dsl zu besorgen nur bei uns besteht einfach kein interesse, das ist das problem.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #182  
Alt 17.03.2009, 15:03
keindslboard_user keindslboard_user ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 2
keindslboard_user befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sooooo...
ich ziehe im Mai nach Eggolsheim und wenn ich mir diesen Thread durchlese wird mir ganz anders. Ich hatte bisher eine tatsächliche Bandbreite von 22MBit down und 4 MBit up. Gut, so viel muss es ja nicht sein, aber die von der T-Com ausgewiesenen 384kBit sind untragbar.
Nun hab ich mich mit dem Thema mvox vertraut gemacht und seh das zwar immer noch als unzureichend da einfach nicht zeitgemäß und zu teuer, aber irgend was muss ich ja wählen.
Was mich stutzig macht ist die Tatsache, daß 1&1 bei einer Prüfung meinen Standort eben NICHT als Light-DSL ausweist (ja, auch wenn die Geld machen wollen, an dieser Stelle sind die meist ehrlich), was bedeuted, daß nach deren Meinung min 1024kBit Leitung zur Verfügung stehen sollte. Ich muss dazu sagen, daß es nicht das erste mal bei mir wäre, daß die Telekom blödsinn erzählt und 1&1 letztlich Recht behält.

Nachdem hier doch einige Eggolsheimer anwesend sind hätte ich 2 Fragen:
1) Wer von Euch wohnt in der Siedlung "Pestalozzi-,Schiller-,Goethe-,Lessing-, usw-Straße" und nutzt NICHT MVox, sondern T-Kom 1&1 oder andere und mit welcher Geschwindigkeit?
2) Wer von Euch wohnt in der Siedlung und nutzt mVox? Seid Ihr zufrieden (vor allem im Hinblick auf Geschwindigkeit in Hauptzeiten)

Ich freue mich auch über eine PM wenn man sich nicht öffentlich äußern will.

Danke für Eure Hilfe.
Michi
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 17.03.2009, 15:06
Lileon Lileon ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 57
Lileon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Armer Michi ..

Zieh halt nicht nach Eggolsheim ... ...
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 17.03.2009, 15:15
keindslboard_user keindslboard_user ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 17.03.2009
Beiträge: 2
keindslboard_user befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sigi man könnte meinen Du willst mich nicht in der gleichen Gemeinte haben. :-)
Die Wohnung ist aber toll
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 17.03.2009, 15:21
Lileon Lileon ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 57
Lileon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Auch die Gegend ist toll ...

Frag mal deinen Bruder wie schön der Eggerbach rauscht ....
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 17.03.2009, 16:11
Chris_1 Chris_1 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 29.01.2009
Beiträge: 9
Chris_1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Sooooo...
ich ziehe im Mai nach Eggolsheim und wenn ich mir diesen Thread durchlese wird mir ganz anders.
ALSO, ich hab schon mehrmals mit toffline telefoniert. das letzte mal hatte ich nen techniker der meinte das man froh sein kann das 768 läuft weil die dämpfungswerte grottenschlecht sind. also es geht auf keinen fall mehr als 768 hier.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #187  
Alt 02.07.2009, 15:28
HarleyBA HarleyBA ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Drügendorf
Beiträge: 18
HarleyBA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Lileon Beitrag anzeigen
Auch die Gegend ist toll ...

Frag mal deinen Bruder wie schön der Eggerbach rauscht ....
Richtig! Nicht nur deshalb ist der Markt Eggolsheim die viertgrößte Gemeinde im Landkreis Forchheim (hinter Forchheim selbst, Ebermannstadt und Neunkirchen, Quelle: http://lra-fo.de/cms/wirtschaft/detail.php?nr=485) und fast doppelt so groß wie der Markt Buttenheim, dessen Bürger sogar 16000er DSL ordern können...

IMHO eigendlich ein beschämender Thread für eine Gemeinde dieser Größe!

Aber es geht vorwärts - MVOX sei Dank!

Geändert von HarleyBA (02.07.2009 um 15:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #188  
Alt 29.07.2009, 09:05
spache spache ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 30
spache befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gestern war ja Gemeinderatssitzung ...
Kann vielleicht jemand Auskunft darüber geben,
was da so Abgelaufen ist?
Ich hab nur von einer Abstimmung gehört, die 18:0 ausgegangen ist?
War leider verhindert ...
Mit Zitat antworten
  #189  
Alt 07.08.2009, 12:14
HarleyBA HarleyBA ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Drügendorf
Beiträge: 18
HarleyBA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi!

hier die gewünschten Info's... Es rappelt in der Kiste...

Quelle: Niederschrift über die Sitzung des Marktgemeinderates Eggolsheim vom 28.07.2009 im Sitzungssaal des Rathauses in Eggolsheim.

Zitat:
.......
3. Information über den Ausbaustand und die weiteren Perspektiven für die DSL-Versorgung
des Marktes Eggolsheim

Am 7.7.2009 wurde im Bauausschuss bereits über den aktuellen Stand von Ausbaumöglichkeiten informiert.
Es wurden der nachfolgende Sachstand mitgeteilt:

Mvox versorgt seit Mitte Juni die interessierten DSL-Kunden durch den Sendemast auf der “Langen Meile“
oberhalb von Kauernhofen. Voraussetzung ist, dass Sichtkontakt zu diesem Mast besteht.

Mvox hat darauf hingewiesen, dass die Regulierungsbehörde festlegen wird, zu welchen Konditionen das
Netz der Telekom genutzt werden kann. Im Vorgriff darauf hat mvox angeboten, bei der Versorgung der
Teilnehmer die Teilnehmeranschlussleitungen der „Deutschen Telekom“ zu nutzen. Nach Angaben der
mvox könnte das gesamte Gebiet des Marktes Eggolsheim versorgt werden. Dabei würde sich eine Kos-
tenbeteiligung durch den Markt Eggolsheim an mvox von insgesamt 105.000 zzgl. Mehrwertsteuer errech-
nen.

Die Telekom ist von diesem Angebot informiert. Von dort wurde mündlich die Aussage getroffen, dass im
Herbst 2009 die Telekom auf den Markt Eggolsheim zukommen wird und im Frühsommer 2010 ein umfang-
reicher Ausbau in Eggolsheim in den Planungen fest vorgesehen ist.
Dies hat die Verwaltung dazu veranlasst, vorerst die Funklösungen mit mvox umzusetzen, damit wenigstens
ein Teilbereich des Gemeindegebietes mit DSL abgedeckt ist.
Mittlerweile hat jedoch die Regulierungsbehörde die Durchleitungsgebühren für die Nutzung der Telekom-
Leitungen für die weiteren Anbieter so günstig festgelegt, dass nach Auskunft der Telekom es teilweise
unwirtschaftlich ist, in einigen Flächengemeinden noch zu investieren. Die Telekom hält deshalb seine Aus-
sage, alsbald in Eggolsheim mit dem Netzausbau zu beginnen, nicht mehr aufrecht. Es sind diese Planun-
gen zurückgestellt.
Um jedoch den Bürgerinnen und Bürgern das schnelle Internet näher zu bringen, kann nach derzeitigem
Sachstand es nur die Lösungen mit einem anderen Anbieter geben (z.B. mvox).

Wenn es der Wille des Marktes ist, evtl. in den Genuss von Zuschüssen zu kommen, muss nunmehr das
förmliche Antragsverfahren mit Ausschreibung usw. erfolgen.
Sobald dieses Verfahren abgeschlossen ist, können die Angebote ausgewertet und die Zuschussanträge
eingereicht werden.

Nach Rücksprache mit der Regierung von Oberfranken bzgl. der Förderung für Breitbandlösungen ist zwar
mittlerweile mit einer erhöhten Zuwendung bis max. 70 % zu rechnen. Voraussetzung ist, dass ein Markter-
kundungsverfahren nach der Bayer. Breitbandrichtlinie durchzuführen ist. Dieses Verfahren muss öffentlich
erfolgen. Dabei wird die gemeindliche Homepage genutzt und auf die Absicht der Gemeinde bezüglich der
Breitbandlösung hingewiesen. Daraufhin sollten sich dann Anbieter melden und Lösungen vorlegen. An-
schließend wäre dann die endgültige Entscheidung zu treffen.

Beschluss:

Die Verwaltung soll nach den neuen Förderrichtlinien das erforderliche Antragsverfahren einleiten, um das
DSL flächendeckend im Markt Eggolsheim anbieten zu können.

Abstimmung: 18/0
........
Mit Zitat antworten
  #190  
Alt 11.06.2014, 21:26
spache spache ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 30
spache befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter Erbärmlich!

Den Thread habe ich Anfang 2008 eröffnet!
Bis heute, Mitte 2014 - 6 Jahre hat sich nichts getan!

Mehr als LTE ist nicht verfügbar und somit zahlen wir wieder mehr wie andere und bekommen weniger.
Was soll man dazu noch sagen ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
mvox, richtfunk, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.