Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Niedersachsen/Bremen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.02.2008, 07:44
christian.beyer christian.beyer ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 09.10.2007
Beiträge: 2
christian.beyer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche Mitstreiter in Schaumburg 31737 - Deckbergen

Suche Mitstreiter in Deckbergen Schaumburg!

Unterschriftenaktion läuft! Suchen Interessenten und Sammler!

Viele Grüße

Christian Beyer
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #12  
Alt 18.03.2008, 11:40
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Flora Beitrag anzeigen
Rusbend ist mit 384 KByte versorgt, nun seien die unversorgten Gebiete in Bückeburg zu erschließen. Rund 588 Neukunden wären erreichbar, 237 benötige man, damit sich das Projekt rechnet.
Der Ortstrat von Rusbend hat nun eine Bedarfsabfrage initiiert. 161 Haushalte haben sich beteiligt, 153 Interesse an einem DSL-Anschluss mit vernünftigen breitbandigen Geschwindigkeiten bekundet. Damit liegt man zwar noch um einiges unterhalb der Wirtschaftlichkeitsuntergrenze der Deutschen Telekom. Dennoch sind dies positive Voraussetzungen, sich vor Ort weiter um die entsprechende Erschließung zu kümmern.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.05.2008, 00:33
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Schaumburger Nachrichten berichten, dass die Deutsche Telekom ihre Zusage zum DSL-Ausbau in Rusbend offenbar wieder kassiert hat. Was vor Ort einigen Frust auslöst. Und offenbar auch Besorgnis bei Kommunalvertretern, dass nun Wettbewerber ihre Chance ergreifen könnten:
Zitat:
Sie sehen die Anbieter von Funk-Lösungen an den Start gehen, für die sie offenkundig keine große Sympathie zu hegen scheinen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.05.2008, 00:12
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Flora Beitrag anzeigen
• In Pollhagen könnten 276 Neukunden DSL beantragen, mit 159 hätte man 60 Prozent erreicht. Dennoch wäre hier ein Investitonskostenzuschuss von 35.000 Euro erforderlich.
Rund 120 DSL-Interessenten haben kürzlich an einer Informationsveranstaltung teilgenommen, die Nachfrage scheint doppelt so hoch zu sein. Das sagte Bürgermeister Gerd Wischhöfer. 193 Neukunden erwartet die Deutsche Telekom, dann ist ein Ausbau sogar kostenlos drin. Wenn genügend Neukunden vorhanden sind, um den Ausbau binnen vier Jahren zu amortisieren, werde ein Vertrag mit einer Kommune geschlossen, sagte laut Schaumburger Nachrichten der Telekomvertreter auf der Veranstaltung. Dieser beinhaltet, dass innerhalb eines Jahres die erwartete Zahl an Anschlüssen auch tatsächlich geschaltet werden muss. Sonst müsse die Kommune nachzahlen. Jetzt werden erst einmal die Interessenten geprüft.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.06.2008, 10:59
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wenig neues aus Sachsenhagen

Zitat:
"Aus heutiger Sicht so nicht machbar", bezeichnete der Telekomvertreter die Erschließung von Sachsenhagen/Auhagen. Hier liegt der Investitonsaufwand bei 600.000 Euro. Selbst wenn alle der 540 möglichen Neukunden DSL beauftragten, bliebe ein ungedeckter Restbetrag von 200.000 Euro.
Diesem Beitrag von Mitte Februar ist vier Monate später wenig hinzuzufügen. Ein erneutes Gespräch mit der Deutschen Telekom ergab keine geänderte Betrachtung des Sachverhaltes, wie die Schaumburger Nachrichten zu berichten wissen. Der Frust sitzt tief, doch zielgerichtetes Handeln scheint sich bein den Kommunalverantwortlichen auch bereits abzuzeichnen. So sollen alle Optionen geprüft werden, von Sachleistungen bei Erdarbeiten um doch noch einen Telekomausbau finanziell darstellbar zu machen bis zur Einholung von Angeboten bei Wettbewerbern. Die Möglichkeit Fördergelder anzuzapfen soll konkret geprüft und politische Unterstützung gesucht werden.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.06.2008, 09:52
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Schaumburger Nachrichten berichten am 11.06.2008 von "guten Neuigkeiten für alle Deckberger". Man hat sich offenbar mit der Deutschen Telekom auf einen Ausbau geeinigt. Doch der geht für die Kommune nur kostenfrei über die Bühne, wenn 184 Haushalte DSL-Kundschaft der DTAG werden. Chancen scheint es immerhin zu geben, denn die frühere Unterschriftensammlung erbrachte 195 Interessenten.

Schlechte Nachrichten haben die Schaumburger Nachrichten für die Rintelner Ortsteile Kohlenstädt, Wennenkamp, Goldbeck und Friedrichswald, in denen überwiegend kein Breitband verfügbar ist: In diesen sehr kleinen Ortschaften würden zwischen 150.000 und 200.000 Euro für den für den Ausbau mit DSL anfallen.

[Update 30.12.2008:] Nach Schaumburg, Deckbergen und Westendorf hat nun auch Hohenrode dringendes Interesse an Breitband angemeldet. Teuer würde der Ausbau durch die Deutsche Telekom: Für Hohenrode sollen es rund 140.000 Euro Zuschuss sein, ein flächendeckender DSL-Ausbau in ganz Rinteln würde auf dieser Grundlage nach Berechnungen der Rintelner Stadtverwaltung bei fast 740.000 Euro Zuschuss liegen.

[Update 21.01.2009:] Vielleicht geht die Erschließung auch deutlich günstiger: Piper-Air plant ein drahtloses Netz aufzubauen, so die Schaumburger Nachrichten. Das könnte vor allem für Hohenrode in Kürze zu Breitband führen. Das gefällt der Deutschen Telekom nicht, und sie plant plötzlich auch eine Ausbau von Hohenrode. Allerdings zur Zeit mit bestenfalls DSL light 384 Kbit.

Piper-Air ist eine Tochter der Stadtwerke Hameln und bietet sein Angebot bereits in Oldendorf, Osterwald, Ahrenfeld sowie Teilen von Hemmendorf, Salzhemmendorf, Lauenstein, Quanthof und Benstorf an. Außerdem sind außerhalb der Gemeinde Teile von Esbeck, Marienhagen, Eime, Elze, Bantel und Sehlde abgedeckt.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #17  
Alt 25.07.2008, 18:09
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Rusbend und Schierneichen werden nun doch von der Deutschen Telekom breitbandig erschlossen. Bis Ende 2008 sollen bis zu 600 Haushalte einen DSL-Anschluss mit Bandbreiten bis zu 16 Mbit bekommen. Grundlage ist ein Kooperationsvertrag zwischen den Gemeinden und der Deutschen Telekom. Dies schreiben die Schaumburger Nachrichten (Onlineausgabe) vor einigen Tagen. Über die Kosten schweigt sich der Artikel leider aus. Über 100 Kommunen sollen bereits auf das Kooperationsangebot der Deutschen Telekom eingegangen sein.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.07.2008, 11:28
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hespe und Meerbeck haben in den letzten Tagen einen Vertrag mit der Deutschen Telekom zum Ausbau von DSL geschlossen. Nach Angaben der Bürgermeister soll dies für beide Kommunen kostenfrei sein.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.07.2008, 22:57
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Flora Beitrag anzeigen
• "Aus heutiger Sicht so nicht machbar", bezeichnete der Telekomvertreter die Erschließung von Sachsenhagen/Auhagen. Hier liegt der Investitonsaufwand bei 600.000 Euro. Selbst wenn alle der 540 möglichen Neukunden DSL beauftragten, bliebe ein ungedeckter Restbetrag von 200.000 Euro.
Nun ist Breitband vielleicht doch machbar? Interessantes hat die Onlineversion der Schaumburger Nachrichten vom heutigen Dienstag. Die 45 Nachfrager am Ort, die die Gemeinde ermittelt hat, könnten nun möglicherweise bald mit bis zu drei Mbit ins Netz gehen. Die Firma Lanspot bietet für monatlich 25 Euro diese Bandbreite über Funk für Auhagen und Düdinghausen. Die Umsetzung erscheint deutlich realistischer als ein Ausbau durch die Deutsche Telekom, die für einen Ausbau beider Orte 200.000 Euro Zuschuss gefordert hat.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.09.2008, 11:37
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Flora Beitrag anzeigen
Hespe und Meerbeck haben in den letzten Tagen einen Vertrag mit der Deutschen Telekom zum Ausbau von DSL geschlossen. Nach Angaben der Bürgermeister soll dies für beide Kommunen kostenfrei sein.
Über den stockenden Ausbau schreibt die heutige Schaumburger Zeitung, dass gegenwärtig geklärt wird, ob die neuen Leitungen unterirdisch oder über Masten verlegt werden sollen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bedarfsabfrage, ica-media, konjunkturprogramm, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.