Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > LTE

LTE "Long Term Evolution: Hoffnungsträger für die Erschließung der "weißen Flecken" im Rahmen der Digitalen Dividende"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2012, 18:08
Johann78 Johann78 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 11
Johann78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Unterschied LTE Yagi LTE Panel Antenne

Hallo weiss jemand ob für LTE der Einsatz von Yagi Antennen
(Bsp. http://www.umts-antennen-shop.de/lte...ltemimoy13.php) oder Panel Antennen (Bsp. http://www.umts-antennen-shop.de/lte...tennekabel.php) besser ist ?
Johann
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 14.11.2012, 19:14
tomas-b tomas-b ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: 15806 Zossen
Beiträge: 281
tomas-b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dank Copy&Paste kann ich es dir hier auch noch mal verraten:

Pauschal lässt sich nicht sagen, welche Antenne bei dir besser funktioniert, unter Umständen auch gar keine von Beiden...
Auch Antennen, die bei anderen Usern hervorragende Dienste leisten, könnten an deinem Standort versagen, weil das Funktionieren halt hauptsächlich von deinen Umgebungsparametern abhängt.

Die Wichtigsten Variablen, um zumindest eine grobe Einschätzung geben zu können, sind:
- Die Entfernung zum Mast
- Besteht Sichtverbindung zur Basisstation
* Wenn nein, wie stark ist die Sichtverbindung beeinträchtigt
* Wenn nein, befinden sich die Antennen der Basisstation höher als deine geplante Richtantenne
- Befinden sich große Wasserflächen zwischen dir und der Basisstation
- Ist des Gelände auf dem Weg zur Basisstation stark bewaldet, bebaut oder hügelig

Das Ganze kann man relativ gut mit Google Earth klären, wenn man die Gegend so genau nicht in Erinnerung hat. Auch die Anzeige des Geländeprofils ist möglich und gibt erste Anhaltspunkte, wie es um die Sichtverbindung bestellt ist.

Wenn das alles bekannt ist, kann man schon ganz gut abschätzen, welcher Antennentyp mit welchen Eigenschaften gut zu deinem Standort passt.
__________________
Hauptzugang:
- seit 02. November 2012: VDSL 50 ... Endlich!
Mobiler Zugang:
- Vodafone HSPA: 5,1 MBit/s Down - 2,4 MBit/s Up
- Vodafone LTE: 21 MBit/s Down - 6 MBit/s Up
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.