Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Meldungen & Meinungen > Termine

Termine Breitbandinitiativen, Organisationen und Anbieter informieren zum Problem und laden Sie ein, gemeinsam Lösungen zu finden. Tragen Sie Ihren Termin ein oder informieren Sie uns per E-Mail (Veranstaltungstermine listen wir zusätzlich im Kalender).

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2012, 17:43
Agenda Agenda ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 161
Agenda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 3. Hessischer Breitbandgipfel

Mit dem 3. Hessischen Breitbandgipfel am 6. Juni 2012 startet Hessen gemeinsam mit allen Stakeholdern in die Hochgeschwindigkeit. Mit Erreichung der Grundversorgung Ende 2011 hat Hessen das erste Ziel auf dem Weg zum schnellen Internet erreicht. Doch schon jetzt gehen die hessischen Landkreise in die nächste Phase und planen den Aufbau von NGA-Netzen (Next Generation Access).

Beim Aufbau dieser Netze ergeben sich neue Fragestellungen, etwa im Rechtsbereich und rund um die Finanzierung. Zusätzlich weist die Bauplanung vor Ort spezielle Anforderungen auf. Auf diese Themen geht der 3. Hessische Breitbandgipfel ein gibt konkrete Antworten auf aktuelle Fragen der Beteiligten. Der Gipfel ebnet damit den Weg für den zügigen Ausbau der Netze in den Kommunen. Kompetente Referenten geben zu den einzelnen Punkten Auskunft, und es werden Best-Practice Beispiele vorgestellt.

Ein besonderes Augenmerk richtet die Agenda auf die praktische Umsetzungen beim Ausbau von Breitbandverbindungen: Wer kann Synergien in der Planung oder beim Bau der Netze identifizieren und heben? Welche Techniken gibt es für die Verkabelung hin zum Kunden, aber auch innerhalb eines Gebäudes? Daher richtet sich der Gipfel vor allem auch an diejenigen, die direkt mit der Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen befasst sind.

Das Programm gibt es hier.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 06.05.2012, 14:18
Nenunikat Nenunikat ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 06.07.2007
Beiträge: 534
Nenunikat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Grundversorgung...

Zitat:
...
Mit Erreichung der Grundversorgung Ende 2011 hat Hessen das erste Ziel auf dem Weg zum schnellen Internet erreicht.
...
Ist im Bundesland Hessen eine 100%ige Versorgung mit 1 MBit/s Downstream für alle erreicht worden - nicht nur auf dem Papier, sondern real?
__________________
"Grenzen gabs gestern" - heute gibts Verhinderungen.
Kein Netz, wenn's drauf ankommt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.