Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Meldungen & Meinungen > Termine

Termine Breitbandinitiativen, Organisationen und Anbieter informieren zum Problem und laden Sie ein, gemeinsam Lösungen zu finden. Tragen Sie Ihren Termin ein oder informieren Sie uns per E-Mail (Veranstaltungstermine listen wir zusätzlich im Kalender).

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2010, 11:46
Agenda Agenda ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 21.05.2010
Beiträge: 161
Agenda befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ländliche Räume ins Netz - Veranstaltung in NRW am 16. September 2010

Der schnelle Internetanschluss ist ein bedeutender Standortfaktor. Insbesondere für den ländlichen Raum erschließen sich durch Breitbandzugänge neue Potenziale für die Lebens- und Arbeitswelt, die auch die Ansiedlung von Unternehmen und Familien fördern. Doch gerade in den ländlichen Regionen gibt es noch immer "weiße Flecken" in der Versorgungslandschaft.

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen setzt mit ihren Breitbandinitiativen dort an, wo der privatwirtschaftliche Telekommunikationsmarkt den Anforderungen nicht nachgekommen ist. Diese Veranstaltung richtet sich an Gemeinden, die ihre Standortchancen durch einen Breitbandzugang verbessern möchten.

Aus der Tagesordnung:

- Breitbandförderung für den ländlichen Raum (Die Breitbandförderung des Bundeslandwirtschaftsministeriums als Bestandteil der Breitbandstrategie der Bundesregierung)
- Strategische Ansätze der Landesregierung NRW für die Versorgung des Landes mit schnellem Internet.
- Förderung der Breitbandversorgung ländlicher Räume (NRW gewährt Zuwendungen für die Schaffung einer flächendeckenden hochwertigen Breitbandinfrastruktur)
- Breitband aus der Sicht der Bewilligungsbehörden
- Best Practise: Der Kreis Steinfurt unterstützt die Gemeinden des Kreises bei ihren Breitbandaktivitäten (Beispiel Beverungen: In Beverungen wurde durch das Engagement einer Bürgerinitiative die Breitbandversorgung in Gang gesetzt, Beispiel Gemeinde Hüllhorst: In zwei Ausbaugebieten werden leistungsfähige Breitbandanschlüsse verlegt

Veranstaltungstermin: 16.09.2010, 09:00-15:30 Uhr
Veranstaltungsort: Landwirtschaftszentrum Haus Düsse, Ahseweg, 59505 Bad Sassendorf

Programm und Anmeldung gibt es hier (pdf-Datei).
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.