Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionalforen > Niedersachsen/Bremen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2005, 21:14
Zero17 Zero17 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 4
Zero17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 05152 Schaumburg-Deckbergen: Suche Mitstreiter

Hallo suche Mitstreiter um DSL auch endlich in deckbergen nutzbar zu machen. Dazu brauch ich aber erst ein paar Mitstreiter, die auch DSL in Deckbergen haben möchten !!
Telefon vorwahl:05152
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 25.06.2005, 12:03
Barossi Barossi ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 25.06.2005
Beiträge: 4
Barossi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Zero17,

ich werde Anfang Oktober ebenfalls in Deckbergen/Auf der Bulte wohnen. Dort werden wir keine DSL bekommen. Würde aber alles anstellen, damit dieses möglich ist!

Gruß Barossi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.06.2005, 15:12
Zero17 Zero17 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 4
Zero17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

cool auf der Interessendatenbank der Telekom steht deckbergen schon mal sehen was sich noch machen lässt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.06.2005, 15:16
Barossi Barossi ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 25.06.2005
Beiträge: 4
Barossi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,
kannst du mir den Link dazu schicken?

Gruß Barossi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.06.2005, 18:13
Zero17 Zero17 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 4
Zero17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

musst eine email an telekom schreiben das du auf die liste willst habe ich auch gemacht
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.09.2005, 14:39
blackb00n blackb00n ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 2
blackb00n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Geile NACHRICHTEN

Hallo,
Ich wohne auch am Hasenbrink in Deckbergen und bekomme auch kein DSL!!!
ABER wir habe eine alternative gefunden für die wir nur 10 Leute brauchen damit es möglich wird... DSL über Satelliet!!! aber nicht das übliche das man ein modem oder isdn als rückkanal braucht!!! nein der Satelliet senden und empfängt die Signale!!" Und das beste ist ne Flatrate kostet im Monat 40€ 1.500 Kb !!! also bitte lasst euch Vormerken damit es möglich wird... und schreibt bitte in dieses Forum wenn das geschehen ist damit wir eine übersich bekommen wer es alles möchte!!! Hier ist der Link zu der Seite ---> http://smart-dsl.net/

und bitte denkt daran euch vormerken zu lassen und sagt es zu allen leuten aus Deckbergen und schaumburg!!!

MFG Flo
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 11.09.2005, 14:41
blackb00n blackb00n ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 2
blackb00n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard ^^

und hier nochmal zur Übersicht:

smart-DSL wird fortlaufend ausgebaut
smart-DSL kostet nur 39,- Euro monatlich* ohne Volumen- und Zeit-
beschränkung! Die einmalige Einrichtungsgeb&uumlhr beträgt 99,- Euro.

Um die Technik nutzen zu können, benötigen Sie unsere
Anschlussgeräte (Empfangsgerät und Außenantenne).

Sie benötigen nicht einmal einen Telefonanschluss!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.09.2005, 15:08
Zero17 Zero17 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.05.2005
Beiträge: 4
Zero17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

cool habe mich vormerken lassen.

mfg
zero
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2006, 11:45
Terravolt Terravolt ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 1
Terravolt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also ich hab zwar jetzt skydsl aber das bringt ja nix wegen den isdn upload und das kostet -.- wie ich immer gesagt habe diese ...... Telekom Xp
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.02.2008, 15:59
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Landkreis Schaumburg: Mit Zuschüssen ein bisschen breitbandiger

Über eine kürzliche Informationsveranstaltung der Deustchen Telekom zur Versorgungslage des Landkreises Schaumburg, berichtet das Schaumburger Wochenblatt. Die Deutsche Telekom ließ sich außergewöhnlich tief in die Karten gucken. Rund 132.000 Telekom-Kunden in Niedersachsen verfügen demnach nicht über DSL-fähige Leitungen. Würde die Deutsche Telekom diese Kunden alle mit dem lightesten DSL Light (384 Kbit) ans Netz bringen, wäre dies eine Investition von rund 330 Millionen Euro. Für das Unternehmen rechnen würde sich das, wenn 60 Prozent dieser Kunden auch DSL bei der DTAG beauftragen würen.

Zu den Kommunen im Landkreis Nienstädt führte der Telekomvertreter im einzelnen aus:

Rusbend ist mit 384 KByte versorgt, nun seien die unversorgten Gebiete in Bückeburg zu erschließen. Rund 588 Neukunden wären erreichbar, 237 benötige man, damit sich das Projekt rechnet.

• In Pollhagen könnten 276 Neukunden DSL beantragen, mit 159 hätte man 60 Prozent erreicht. Dennoch wäre hier ein Investitonskostenzuschuss von 35.000 Euro erforderlich.

• Für Hespe sind 300 Neukunden notwendig für eine Wirtschaftlichkeit, von dem Ausbau würden auch Hiddensen und Volksdorf profitieren. Im Außenbereich Nienstädt "ist zu wenig Kundenpotential drin, dass sich das wirtschaftlich rechnet." Hier fehlen 35.000 Euro zur Kostendeckung. Selbst wenn alle 230 der möglichen neukunden DSL beauftragen würden, bliebe ein Fehlbetrag von 25.000 Euro.

• Im Bereich Liekwegen/Wendthagen liegt das Neukundenpotential bei 230 Personen. Der Telekomvertreter wird im Schaumburger Wochenblatt mit den Worten zitiert: “Dieser Bereich ist noch teurer, da sehe ich zurzeit keine Chance, da müssen wir noch ein bis zwei Jahre warten." Der Ausbau koste 280.000 Euro, selbst wenn alle DSL-Anschlüsse genutzt würden, bliebe ein ungedeckter Restbetrag von 150.000 Euro.

• In Obernkirchen-Helpsen (Seggebruch, Kirchhorsten, Stemmen, Levesen und Südhorsten) lägen die Investitionskosten bei 200.000 Euro. 320 Anschlüsse müssten verkauft werden, dies halte die DTAG für realisitisch.

• "Aus heutiger Sicht so nicht machbar", bezeichnete der Telekomvertreter die Erschließung von Sachsenhagen/Auhagen. Hier liegt der Investitonsaufwand bei 600.000 Euro. Selbst wenn alle der 540 möglichen Neukunden DSL beauftragten, bliebe ein ungedeckter Restbetrag von 200.000 Euro.

Diese Aussichten provozierten laut Schaumburger Wochenblatt sehr viel Unmut, zumal eine Bandbreite von nur 384 Kbit im Raum stand.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bedarfsabfrage, ica-media, konjunkturprogramm, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.