Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 28.12.2008, 15:59
shutdown shutdown ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 27
shutdown befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard verfügbarkeit o2 dsl

Hi!

super forum hier finde ich einfach nur klasse.meine frage ich wohne in wernigerode vorwahl 03943 habe ein dsl light anschluss
von der t-com.habe einen verfügbarkeitscheck bei o2 und telefonica gemacht und der besagt das 8000 kb/s verfügbar wären.(und es steht nicht bis zu).kann ich diesem glauben schenken oder nicht.weil die t-com kann nicht mehr als 368 kb/s.
in der gesamten innenstadt ist nur dsl light zu verfügung mieses aushängeschlid, die ganzen ghettos wurden ausgebaut von telecolumbus.vodafone umts ist zwar verfügbar 7,2 mbit aber überlastet und zu teuer finde ich.in der
innenstadt ist kabel deutschland aber wenn die hier ausbauen weiss keiner.ich weiss viele haben gar kein dsl aber ich habe voher aufm dorf 7 km von hier gewohnt und hatte ne 6000er leitung und verschlechtern will man sich eigentlich nicht.und wer wernigerode kennt kann das eigentlich überhaupt nicht verstehen die ruppen bestimmt 3-4mal die innenstadt im jahr auf und vergeuden geld für sinnlose tunnelbauten.ich rege mich deshalb so auf weil ich mein geld mit dem internet verdiene und nicht mal ne videokonferenz drin ist.

ich sage schon mal danke im vorraus
bis dann shutdown
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 31.12.2008, 21:26
Benutzerbild von fs4000
fs4000 fs4000 ist offline
König
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Mailach 91475
Beiträge: 853
fs4000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Telefonika hat in Wernigerode ein eigenes Telefonnetz. Da könnte sicher einiges mehr drin sein, als über die Telekom. Ob es aber wirklich auf 8 MBit/s hinausläuft, wage ich mal zu bezweifeln. Ein Wechsel ist aber auch nicht immer ungefährlich. Du musst selbst entscheiden, ob du das Risiko eingehst.
__________________
mfg fs4000
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.05.2009, 17:07
Franky61 Franky61 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6
Franky61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich

Hallo shutdown,
ich wohne ebenfalls in der Innenstadt von Wernigerode und habe auch nur ca. 300 kb/s. (Telekom)
Allerdings sagt der Vertreter des O 2 Shops in der Breiten Str. ich würde 4000 kb/s bekommen.
Richtig glauben kann ich das aber nicht.
Gibt es bei dir neue Erkenntnisse??

Bis bald und ich würde mich über Antwort sehr freuen.
Franky61


Zitat:
Zitat von shutdown Beitrag anzeigen
Hi!

super forum hier finde ich einfach nur klasse.meine frage ich wohne in wernigerode vorwahl 03943 habe ein dsl light anschluss
von der t-com.habe einen verfügbarkeitscheck bei o2 und telefonica gemacht und der besagt das 8000 kb/s verfügbar wären.(und es steht nicht bis zu).kann ich diesem glauben schenken oder nicht.weil die t-com kann nicht mehr als 368 kb/s.
in der gesamten innenstadt ist nur dsl light zu verfügung mieses aushängeschlid, die ganzen ghettos wurden ausgebaut von telecolumbus.vodafone umts ist zwar verfügbar 7,2 mbit aber überlastet und zu teuer finde ich.in der
innenstadt ist kabel deutschland aber wenn die hier ausbauen weiss keiner.ich weiss viele haben gar kein dsl aber ich habe voher aufm dorf 7 km von hier gewohnt und hatte ne 6000er leitung und verschlechtern will man sich eigentlich nicht.und wer wernigerode kennt kann das eigentlich überhaupt nicht verstehen die ruppen bestimmt 3-4mal die innenstadt im jahr auf und vergeuden geld für sinnlose tunnelbauten.ich rege mich deshalb so auf weil ich mein geld mit dem internet verdiene und nicht mal ne videokonferenz drin ist.

ich sage schon mal danke im vorraus
bis dann shutdown
Zitat:
Zitat von fs4000 Beitrag anzeigen
Telefonika hat in Wernigerode ein eigenes Telefonnetz. Da könnte sicher einiges mehr drin sein, als über die Telekom. Ob es aber wirklich auf 8 MBit/s hinausläuft, wage ich mal zu bezweifeln. Ein Wechsel ist aber auch nicht immer ungefährlich. Du musst selbst entscheiden, ob du das Risiko eingehst.
Hallo,
bin neu angemeldet und interessiere mich auch sehr für einen schnelleren Internetanschluss in der Wernigeröder Innenstadt.
Leider war es mir noch nicht möglich (außer evt. O 2) Hoffnungen auf eine deutlich höhere Geschwindigkeit als 300 kb/s zu erhalten.
Gibt es in den Foren neue Erkenntnisse??
Kann mir jemand etwas neues dazu mitteilen??
Danke jedenfalls schon mal im voraus
Franky61
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2009, 21:17
shutdown shutdown ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 27
shutdown befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Mittlerweile bin ich seit februar bei o2 für 8000 kb/s hat es zwar nicht gereicht wie es laut verfügbarkeit angezeigt war,aber ich habe jetzt ne knappe 3000er leitung.voip funzt auch tadellos.interessant wäre mal deine leitungsdämpfung,dann kann ich dir ungefähr sagen was bei dir zu erwarten ist.ich habe auch nicht sone tolle dämpfung aber telefonica(o2) machts möglich.siehe anhang.und für den preis allemal besser als t-com.noch ne info für wr innenstadt von einem t-com techniker
die wollen demnächst die innenstadt an die vermittlungsstelle E-center anschliessen(t-com) dann siehts bald richtig gut aus.bis lindenallee ist schon 16000.so hoffe dir geholfen zu haben.schönen abend noch shutdown.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg OrbMT_20090511_211211.jpg (19,8 KB, 36x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2009, 09:57
Franky61 Franky61 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6
Franky61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DSL in der Wernigeröder Innenstadt Mai 2009

Hallo,
danke shutdown für die sehr hilfreiche Antwort.
Ich wohne übrigens in der Grünen Straße und du?
Nach meiner Kenntnis soll ja ab Stadtecke bis Burgstraße nur 300 kb/s möglich sein.
Wann soll denn das mir dem Anschluss ans E-Center passieren???
Mein Vertrag bei der Telekom läuft noch 10 Monate, hab ich ja noch etwas Zeit.
Meine Dämpfung laut Fritz Box
Leitungsdämpfung Empfangsrichtung: 51, Senderichtung: 32.
Hoffe du kannst damit was anfangen.

Viele Grüße
Franky61
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2009, 13:11
shutdown shutdown ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 27
shutdown befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hi!

also laut deiner dämpfung,glaube ich schon das 4000 erreicht werden können.ich habe ne dämpfung von 60 also noch schlechter.wann das mit dem anschluss e-center passiert kann
ich dir auch nicht genau sagen.ich habe vor ca 3 wochen einen
t-com techniker angesprochen und der hat mir netterweise diese
info gegeben.demnächst ist ein denbarer begriff,aber es muss ja irgendetwas passieren in der innenstadt.im t-point brauchste erst garnicht nachfragen die wissen garnichts.die wollten mir noch nicht mal glauben das ich mehr geschwindigkeit bei o2 habe.ich wohne übrigens unterm küchengarten.

mfg shutdown
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 07.02.2010, 12:16
Franky61 Franky61 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6
Franky61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln Anfrage zu O2 Leitung/Speed

Hallo Shutdown,

nachdem wir uns ja schon im Mai 2009 mal gemailt hatten, steht nun bei mir bald der Wechsel zu O2 an.
Leider habe ich hier weiterhin (nur) noch 4 Monate DSL ligth der Telekom.
Anschluß ist aber bereits durch O2 gekündigt und ich habe eine Bestätigung erhalten.
Laut dem Menschen aus dem O2 Shop in der Stadt und von der Holine soll ich allen ernstes eine 8000 - er Geschwindigkeit erreichen.
Laut Shop gibt es auch jemanden der Unter dem Küchengarten wohnt der nachgemessen eine 7000 - er Geschwindigkeit hat und in der Breiten Str. 94 gar 8500 - er.

Wie sieht es denn bei dir aus?
Bist du zufrieden mit O2 und hast du jetzt auch mehr Geschwindigkeit?
Vom Schlachthof soll zum Robert Koch Institut eine neue Leitung gezogen und geschaltet worden sein die Richtig Dampf drauf hat und der Telefonica (O2) gehören soll.
(Meine Dämpfung beträgt immer noch 50 db)

Viele Grüße
Franky61, Grüne Straße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.02.2010, 18:18
shutdown shutdown ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 27
shutdown befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

HI!

Tut mir leid das ich mich jetzt erst melde.Viel zu tun.Also zu deinen Infos ausm O2 Shop.Im Küchengarten gibt es keinen der ne 7000er hat. maximal ne 2500-3000er Leitung.Die Leitung vom Schlachthof(igz) bis zum Robert Koch Institut ist schon realisiert,aber da werden nur Hotels etc. ,also nur Gewerbe angeschlossen.Damit hat auch Telefonica nichts zu tun die haben hier garnichts verlegt.Das war Fa.BCC Braunschweig.Der im O2 Shop erzählt ganz schön viel Mist.Wernigerode hat eine Ausschreibung für Fördergelder zum Ausbau beim Land Sachsen-Anhalt gemacht für die Privatanwender,wahrscheinlich wird dann die Telekom ausbauen.Ich füge dir mal paar Links damit du dich selbst überzeugen kannst:Ausschreibunghttp://www.sachsen-anhalt.de/LPSA/index.php?id=39389
Mit dem Prof. habe ich erst letzte Woche telefoniert der sagte mir die Fördergelder sind noch nicht genehmigt ,kannst ja mal selber anrufen sehr netter Mensch http://www.breitbandregion-harz.de/projektteam.html
Etwas älter aber sehr Informativ:http://www.harz-ag.de/en/news-and-pr...ment-harz.html
http://www.wernigerode.de/index.php?...d=146004007399

So ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen

P.S.O2``s verfügbarkeitscheck berechnet nur Luftlinie von dir
bis zur Vermittlungsstelle,wie dein Leitungsweg ist kann dir jetzt noch keiner sagen.Ich kann dich aber beruhigen du wirst mehr Geschwindigkeit haben als bei der T-com.Noch ein tipp von mir schliesse oder ändere wenn Möglich dein Vertrag bei O2 auf Monats laufzeit,denn wenn die Telekom hier ausbaut dann lassen die die Fremdanbieter die nächsten 2 jahre nicht auf die neuen Leitungen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.07.2010, 21:33
Franky61 Franky61 ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Wernigerode
Beiträge: 6
Franky61 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln O2/Telefonica

Hallo shutdown,

danke nochmals für deine hilfreichen Meinungen zu O2.
Mittlerweile bin ich sehr zufriedener O2 Kunde. Ich denke ich habe alles richtig gemacht auch wenns doch ein 24 Monatsvertrag ist.
Aber mehr als 4000 kb/s habe ich nun, bis jetzt ohne Störungen und mit super Internettelefonie. (NGN)
Habe allerdings für 99 Euronen die O2 Fritzbox 7270 dazu genommen.
Unvorstellbar bei meinem Dorf DSL der Telekom in den letzten 4 Jahren!!!!

Bist auch du noch zufrieden???

Und falls es wirklich in einem Jahr hier einen DSL Ausbau in der Innenstadt gegeben hat, habe ich ja schon recht lange deutlich mehr gehabt wie DSL 384!!!!

Viele Grüße
Franky 61
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
o2, telefonica

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.