Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 05.12.2007, 17:31
hunley9001 hunley9001 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 108
hunley9001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Und tschüss...

Die Bürgerinitiative Reicheneck-braucht-Breitband / Reicheneck-will-DSL gibt hier und heute mit Freude ihre Auflösung bekannt!

- Rund 25% des Ortes können mit Internet via Kabel BW abgedeckt werden.
- UMTS /HSDPA ist bis zu 3,6 MBit / s. vollständig verfügbar.
- Durch die Reichweitenerhöhung von Versatel ist nun DSL zwischen 768 - 2000 kb/s. im kompletten Ort möglich.

Nachtrag: da wir im Einzugsbereich des neuen Filder-Messe Geländes mit angrenzendem Flughafen liegen, soll unsere Region im kommenden Jahr laut Aussage unseres Landratsamtes ebenfalls mit 7,2 Mbit/s. UMTS /HSDPA seitens Vodafone ausgestattet werden.

Die Website der Bürgerinitiative geht Anfang Februar 2008 vom Netz!
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 05.12.2007, 19:03
DerJens^^ DerJens^^ ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 377
DerJens^^ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na dann will ich doch mal der Erste sein, der hiermit gratuliert! Alles gute im weiten Web und nicht vergessen! SChnellere Verbindung ->höhere Dringlichkeit beim SChutz durch eine Firewall.

Das war der große Vorteil beim 56k-surfen. Kein Hacker (oder wenige) haben sich die Mühe gemacht den Rechner aus zu spionieren, weil das da noch Zeit kostete die er nicht hatte. Mit DSL ist alles anders!!!

Das sagt euch: Ein Gehackter! :evil:
__________________
Dieser Beitrag wurde per DSL verfasst ^^

Mauerfall bis Okt.2006 - 56K
Okt.2006 - Dez.2007 - 128K
Okt.2007 - Dez.2007 - Ausbau durch EDA-Überbau
19.12.2007: T-DSL 16000 und geht ab wie'd Sau!!!
Das Leben ist schön.
Danke T-Com, Danke Ericsson und Danke an den nettesten T-Com MA der Welt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.12.2007, 20:18
Benutzerbild von fs4000
fs4000 fs4000 ist offline
König
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Mailach 91475
Beiträge: 853
fs4000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie kann man denn heutzutage noch gehackt werden?? So gut wie jeder Router hat eine relativ gute SPI-Firewall integriert. Außerdem steigt die Sicherheit auch durch die immer knapper werdenden IP-Adressen: Sie müssen durch NAT werden. Dann besteht aus dem Internet gar kein Zugriff auf deinen PC, da er schlicht unsichtbar hinter dem Router versteckt ist.
Mein Linux-PC ist übrigens absolut ungeschützt: keine lokale Firewall (die ist im Router + NAT), kein Virenschutz (sowas hat Linux nicht nötig) oder irgendwas gegen Spy- oder Adware (sowas gibts für Linux auch gar nicht).
Der Rechner von meinem Vater (Windows XP) läuft alleine mit einem Antivirenprogramm, das seit ich den Internet Explorer durch Firefox ersetzt hab, gar nicht mehr anschlägt.
Aber ich muss schon auch sagen, dass im Moment im Internet die Hölle los ist. Als ich vor ein paar Monaten ein ungesichertes Windows XP mit ServicePack 2 per Modem ins Internet gebracht hab, hat es jeweils nur 5 Minuten gedauert und der Rechner war nur noch durch einen Reset wieder zum Leben zu erwecken. Windows-Firewall angeschalten und Ruhe war.

Aber eigentlich gehts hier im Thread ja um was ganz anderes ...

mfg fs4000
__________________
mfg fs4000
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.12.2007, 21:20
DerJens^^ DerJens^^ ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 377
DerJens^^ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von fs4000
Aber eigentlich gehts hier im Thread ja um was ganz anderes ...
Da hast du zwar recht aber es ist schön zu wissen, dass auf Grund deiner Erkenntnis das gesamte Militär und andere Sicherheitsbehörden ja nun aufgelöst werden können, da man sich nur einen Router zu kaufen braucht.
Hmmm, ich finde diese Antwort doch höchste merkwürdig simpel von dir.

Aber eins noch. Das ist nicht angreifend gemeint aber ich denke Menschen welche im Fernsehen rumheulen, dass sie bei eBay eine Yacht gekauft haben weil sie gehackt wurden hatten entweder das Passwort 1234 oder 0000 oder teilten deine Ansichten.

Natürlich wünsch ich dir alles Glück der Welt, dass dir so etwas nicht geschehe aber die Sicherheit an einem von Menschen programmierten Router fest zu machen, welcher von Menschen programmiert oder konzipiert wurde finde ich doch arg fahrlässig. (Alleine wenn man bedenkt wieviel WindowsXP ins Netz gesendet hat bevor man es herausfand und XP-Antispy entstand)

Aber lass uns das doch in einem anderen Thread weiterdiskutieren. Wenn du magst, eröffne doch einfach einen und gib mir Bescheid
__________________
Dieser Beitrag wurde per DSL verfasst ^^

Mauerfall bis Okt.2006 - 56K
Okt.2006 - Dez.2007 - 128K
Okt.2007 - Dez.2007 - Ausbau durch EDA-Überbau
19.12.2007: T-DSL 16000 und geht ab wie'd Sau!!!
Das Leben ist schön.
Danke T-Com, Danke Ericsson und Danke an den nettesten T-Com MA der Welt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2007, 11:50
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ hunley9001

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Erreichten!!! Und viel Spaß mit dem DSL

achja, und ich hoffe das du www.kein-dsl.de nun nicht den Rücken kehren wirst und an Bord bleibst
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.12.2007, 16:13
hunley9001 hunley9001 ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 10.03.2007
Beiträge: 108
hunley9001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von Tiggi
@ hunley9001

auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Erreichten!!! Und viel Spaß mit dem DSL
Herzlichen Dank!

Im Vergleich zu Hardcore -ISDN ist DSL 1000 geradezu paradiesisch!
Im Moment habe ich ja auch noch meine moobicent - Flatrate (seit September ungedrosselt) für unterwegs. Funzt aber auch mit 1,4 - 2,5 Mbit / s zuhause.
Bin also bandbreitg redundant... *ggg*

Zitat:
Original von Tiggiachja, und ich hoffe das du www.kein-dsl.de nun nicht den Rücken kehren wirst und an Bord bleibst
Dem Board werde ich sicherlich nicht den Rücken kehren!
Die Technik schreitet immer weiter fort und da ist der permanente Austausch nie verkehrt.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breitbandinitiative, hsdpa, kabelbw, telekom

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tschüss ASTRA2Connect 4015 Filiago 18 31.10.2007 00:14
Und Tschüss.... Bettina Wuppertal 2 26.12.2006 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.