Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Meldungen & Meinungen > News

News Aktuelles zu Breitbandzugängen und Schmalband"alternativen"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2009, 17:18
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 125 Jahre Kupfer sind genug: Glasfaserausbau angekündigt

125 Jahre hat die Festnetzinfrastruktur in Österreich auf dem Buckel. Nun kommt sie langsam zum alten Kupfer. Eine Milliarde Euro will die Telekom Austria (TA) in einen Glasfaserausbau investieren. Bis 2013 werden in einigen Städten Höchstgeschwindigkeitszugänge (NGA) ausgebaut. Auch der ländliche Raum wird auf 30 Mbit beschleunigt. Pro 100 Millionen Euro Investition soll dies 1.300 Arbeitsplätze schaffen. Vor allem bei Zulieferern und Tiefbauunternehmen. Als erste komplette Glasfaserstadt soll noch in diesem Jahr Villach ans Netz gehen.

In den Glasfaser-Testmärkten Klagenfurt und dem 15. und 19. Bezirk in Wien laufen die Fiber to the Home, FTTH-Vorarbeiten. Hier werden am Ende für 150.000 Privat- und Gewerbehaushalte ein GBit-Anschlüsse verfügbar sein. In einem ersten Schritt werden dort bis zum kommenden Jahr 100 Mbit anliegen. Doch nicht der gesamte Ausbau wird mit FTTH erfolgen. So erhält Villach beispielsweise einen Fiber to the Curb-Ausbau (FTTC), mit dem 30 Mbit verfügbar gemacht werden sollen. Diese Geschwindigkeit ist auch für über 750.000 private Haushalte und Gewerbebetriebe im ländlichen Österreich vorgesehen. Die beiden Kärntener Städte Klagenfurt und Villach sind beim Ausbau so weit vorn, weil die Landesregierung den Ausbau mit Fördermitteln unterstützt.

Zusätzlich zum Glasfaserausbau werden von TA weitere 500 Millionen Euro in den Ausbau des mobilen Breitbandes investiert. Hier soll im Netz der Mobilkom Austria am Ende HSPA+ mit bis zu 28,8 Mbit verfügbar sein
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 03.07.2009, 21:25
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard



Mensch .....was läuft bei uns falsch........


Alle machens vor und wir sitzen in der .....


Wie schon gesagt hab bis wir 50MBit haben sind andere mit **GBit unterwegs.


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2009, 12:37
BerndW BerndW ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 07.10.2008
Beiträge: 62
BerndW befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich freue mich für die Ösis und bereue es das wir in einer (T-)iktatur leben.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.07.2009, 14:28
Benutzerbild von Bodo
Bodo Bodo ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 23.06.2009
Ort: Sachsen Anhalt
Beiträge: 616
Bodo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man diesen Artikel liest,kann man echte Minderwertigkeits-
komplexe und Alpträume bekommen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.07.2009, 14:44
Shell Shell ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 115
Shell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Bodo Beitrag anzeigen
Wenn man diesen Artikel liest,kann man echte Minderwertigkeitskomplexe und Alpträume bekommen
Dabei bekommt man eher "Alpen-Träume"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.07.2009, 16:05
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard



Dann schaut euch das andere Bericht aus USA mit 7 Miliarden für Breitbandausbau.

heheheheh
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 05.07.2009, 16:48
Shell Shell ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 115
Shell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die USA ist flächenmäßig um ein Vielfaches größer, dort wird außerdem bloß 768 kbit garantiert.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.07.2009, 01:28
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Shell Beitrag anzeigen
Die USA ist flächenmäßig um ein Vielfaches größer, dort wird außerdem bloß 768 kbit garantiert.


Es geht nur ums Prinzip.....bei uns müssen erst 1000 Anträge gestellt werden und dann kommt 1 Beamter der sagt NÖ... so siehts aus ...

Und die USA hat schon lange T1-T3 Infrastruktur ...es ist nur noch vervollständigung des Breitbandes.

Zu Östereich muss ich sagen ,schaut euch die Topographischen gegebenheiten zu vergleich DE .......hier bekommen sie auf der Ebene nicht mal Leitung verlegt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.07.2009, 13:46
derroterecher derroterecher ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.07.2009
Ort: Faulsdorf
Beiträge: 35
derroterecher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meckert net rum.
Ihr wisst doch, T-Com muss mehr geld In die iegnde Tasche wirtschaften, statt die VerteilerKästen für 30.000€ Glasfaser Fertig zu machen, schaut mal darein, da liegen schon die schönen LWL Leitungen nur kein Endgerät ist Installiert


PS. Wie Verdienen T-com Vorstände ihr geld. Ausbau der Infrastruktur 10€ in meine Tasche 1€ für den Ausbau....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ftth, glasfaser

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.