Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > DSL2U

DSL2U Ein gemeinsames bidirektionales Angebot der Internetagentur Schott und von Eutelsat. Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.12.2007, 02:18
WolfL WolfL ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: nahe MUC, BY
Beiträge: 475
WolfL befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von DSL2U_Support
Dies ist das letzte Posting meiner seits.
...
Auf Wiedersehn....
Um auf Ihren stil einzugehen;
das könnte nicht Unbedingt als verlust für dieses
Forum betrachten zu sein.
Zitat:
Leider kann ich keine langen Diskussionen hier weiterführen
Ich schliesse mich an, da ich brennent die Vorreiter
einer Technologie verfolgen muss.
GsD ist es nicht der Fall, das wenn es zu Engpässen
kommt diese auch direkt bei mir zu merken sind.
Leider kann ich aus Datenschutzrechtlichen gründen
meine echte/ehrliche meinung nicht formuliern:
Also eine abkürzung: BS**2
Sry,
Wolf
__________________
endgültig weg
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #22  
Alt 01.12.2007, 13:38
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Irgend nen Grund wirds schon haben denn ich habe aus sicherer Quelle schon vor längerer Zeit erfahren, daß Schott auch A2C vertreiben wollte... aber es dazu nicht gekommen ist.

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.12.2007, 14:31
Benutzerbild von Tiggi
Tiggi Tiggi ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 1.263
Tiggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von bandbreitengeschädigter
euer eigenes verkacktes forum ging von anfang an net ... kp ob es jetzt geht ewig net mehr drauf gewesen ...
also ich bitte doch darum vernünftig und sachlich zu bleiben und nicht mit der "untersten Schublade" zu kommen!
__________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese einstecken und behalten*

Nach Umzug seit dem 15.01.2010 endlich DSL 16000
Seit dem 19.02.2010 ENDLICH Entertain mit VDSL 50 Mbit .
Seit dem 09.04.2018 ENDLICH Entertain mit VDSL 100 Mbit.
Und NEIN, ich bin kein Mitarbeiter der Telekom.

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 03.12.2007, 19:46
fredfeuerstein10 fredfeuerstein10 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 27.04.2007
Beiträge: 43
fredfeuerstein10 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Erfahrungen

Hallo,
ja das meine ich auch, es bringt niemanden weiter wenn man sich so im Ton vergreift.

Trotz all des Frustes (den ich gut nachvollziehen kann) denke ich das die Fa. Schott bemüht ist die vertraglich vereinbahrten Leistungen zu erbringen.
Ich sorge ja auch dafür das mein Giro ausreichende Deckung aufweist für den Einzug der monatlichen Gebühr.

Seit Anfang der Woche läuft es bei mir besser ping ard.de jetzt 960ms und Download mit max Bandbreite ohne Unterbrechungen. (Grafik von DUMeter)

Daumen drücken das es so bleibt. Hatte im November 2,3 GB Traffic (inkl. Netzwerktransfers PC - PC).

Gruß FredFeuerstein10

PS.: Alternativen sind im kommen, siehe mein Beitrag im Regionalen Forum Thüringen...... mal schauen was daraus wird.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 03.12.2007, 20:20
schluchti schluchti ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 20.05.2007
Beiträge: 59
schluchti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo,
Seit April bin ich Kunde bei DSL2U und war nur im Monat August unzufrieden ( meine Schuld), ich bin auch kein Mitarbeiter von Schott oder ein beauftragter (angeblich) Kunde ein gute Meinung über die Firma Schott abzugeben. Im August habe ich die Hotline von Schott strapaziert weil null I-net ( Drossel), scheinbar haben sie es nun besser eingestellt (kein Problem mehr seit September) und ich habe seit dem rund die Uhr eine stabile Verbindung. Mir kommt es langsam vor als wenn sich hier beide Systeme ein Gefecht liefern DSL2U oder A2C, eigenartig ? Hier sind doch wohl nicht nur Mitarbeiter von Schott ( vielleicht auch von A2C, die eine gute Meinung abgeben )

Ich komme aus Thüringen nicht aus Bayern und man sollte sich langsam mal überlegen über was es hier geht. ( schlechte Sat DSL oder null DSL über Telekom )

MfG
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.12.2007, 21:03
DerJens^^ DerJens^^ ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 377
DerJens^^ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Regt euch doch nicht über Fakes auf!

Lasst sie doch schreiben was sie wollen. Jeder vernünftige Mensch misst den Aussagen dieser User einfach den Wert bei den sie in der Anzahl der bereits begesteuerten Beiträge wert sind. Ein User mit positiven Erfahrungen und 1 oder 3 Beitragspunkten geht mir ja wohl glatt da vorbei wo die Sonne nur selten scheint.

Bei Schluchti hingegen müsste DSL2U schon sehr viel Mühe dahinter stecken. Ausserdem könnte der Post von den DSL2U-Usern ja auch echt sein und die die sich aufregen sind einfach Leute von ner Konkurrenzfirma^^

Wie gesagt. Diese Leute haben immer nur den Wert den man Ihnen gibt. Ich denke hier sollte eher der Moderator entscheiden, welche Posts er stehen lässt und welche er besser löscht.
__________________
Dieser Beitrag wurde per DSL verfasst ^^

Mauerfall bis Okt.2006 - 56K
Okt.2006 - Dez.2007 - 128K
Okt.2007 - Dez.2007 - Ausbau durch EDA-Überbau
19.12.2007: T-DSL 16000 und geht ab wie'd Sau!!!
Das Leben ist schön.
Danke T-Com, Danke Ericsson und Danke an den nettesten T-Com MA der Welt
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #27  
Alt 03.12.2007, 22:09
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard RE: Regt euch doch nicht über Fakes auf!

Zitat:
Original von DerJens^^
Lasst sie doch schreiben was sie wollen. Jeder vernünftige Mensch misst den Aussagen dieser User einfach den Wert bei den sie in der Anzahl der bereits begesteuerten Beiträge wert sind. Ein User mit positiven Erfahrungen und 1 oder 3 Beitragspunkten geht mir ja wohl glatt da vorbei wo die Sonne nur selten scheint.

Bei Schluchti hingegen müsste DSL2U schon sehr viel Mühe dahinter stecken. Ausserdem könnte der Post von den DSL2U-Usern ja auch echt sein und die die sich aufregen sind einfach Leute von ner Konkurrenzfirma^^

Wie gesagt. Diese Leute haben immer nur den Wert den man Ihnen gibt. Ich denke hier sollte eher der Moderator entscheiden, welche Posts er stehen lässt und welche er besser löscht.
Nö! Solange die Netiquette gegeben ist und die Posts sachlich bleiben, lass ich die Posts stehen wie sie sind. Als Mod hat man nicht das Recht zu zensieren, weil einem die Meinung nicht paßt.. das geht nicht!

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 04.12.2007, 08:24
DerJens^^ DerJens^^ ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 377
DerJens^^ befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
RE: Regt euch doch nicht über Fakes auf!

Zitat:
Original von Patrick S
Nö! Solange die Netiquette gegeben ist und die Posts sachlich bleiben, lass ich die Posts stehen wie sie sind. Als Mod hat man nicht das Recht zu zensieren, weil einem die Meinung nicht paßt.. das geht nicht!

viele Grüße,

Patrick
Was anderes habe ich nie behauptet! Ich sagte ja es ist euch überlassen so etwas zu löschen oder NICHT! 8)

Zitat:
Original von DerJens^^
Wie gesagt. Diese Leute haben immer nur den Wert den man Ihnen gibt. Ich denke hier sollte eher der Moderator entscheiden, welche Posts er stehen lässt und welche er besser löscht.
__________________
Dieser Beitrag wurde per DSL verfasst ^^

Mauerfall bis Okt.2006 - 56K
Okt.2006 - Dez.2007 - 128K
Okt.2007 - Dez.2007 - Ausbau durch EDA-Überbau
19.12.2007: T-DSL 16000 und geht ab wie'd Sau!!!
Das Leben ist schön.
Danke T-Com, Danke Ericsson und Danke an den nettesten T-Com MA der Welt
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 04.12.2007, 12:35
chegger chegger ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 130
chegger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln

Vielleicht wird sich in einem halben Jahr über diese Firma ja nochmal was positives ergeben. Aber dass eine Firma, deren gefakte Kunden etwas in verschiedene öffentliche Foren stellen und das auch noch zeitgleich, dadurch nicht gerade vertrauenswürdig wirkt, das werden auch die Mitarbeiter dieser Firma (und auch die User, die zufrieden sind) zugeben müssen. Und wie ich bereits richtig gehört habe, denke ich auch, dass Offenheit und verschiedene Ansätze zur Lösung von Problemen der beste Weg sind, um sich Kunden, die zufrieden sind, zu verschaffen. Der Weg über gefakte Posts ist sicher der falsche... und nebenbei auch noch wirkungslos.

Gruß
sfn
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.12.2007, 18:29
Patrick S Patrick S ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 479
Patrick S befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Original von chegger
Vielleicht wird sich in einem halben Jahr über diese Firma ja nochmal was positives ergeben. Aber dass eine Firma, deren gefakte Kunden etwas in verschiedene öffentliche Foren stellen und das auch noch zeitgleich, dadurch nicht gerade vertrauenswürdig wirkt, das werden auch die Mitarbeiter dieser Firma (und auch die User, die zufrieden sind) zugeben müssen. Und wie ich bereits richtig gehört habe, denke ich auch, dass Offenheit und verschiedene Ansätze zur Lösung von Problemen der beste Weg sind, um sich Kunden, die zufrieden sind, zu verschaffen. Der Weg über gefakte Posts ist sicher der falsche... und nebenbei auch noch wirkungslos.

Gruß
sfn
Exakt. Besser kann man es nicht mehr formulieren. Diesen Fehler haben sie leider schon vor den DSL2U-Zeiten gemacht, sowie DSL2U, das selbst ein Konkurrenz-Angst-Produkt vor A2C ist... hätte man klüger gehandelt, stünde man vielleicht ganz anders da und hätte ein sauberes Produkt oder hätte auch A2C selber vertrieben , so wie neben Filiago ja nun auch einige weitere Anbieter es tun können.

viele Grüße,

Patrick
__________________
Filiago Astra2Connect 1024 und sehr zufrieden damit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dsl2u, satellit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Avacomm: Erfahrungen? Peter Pan WLAN-Diskussion 13 29.10.2010 19:05
MVOX: Erfahrungen? Sven WiMAX 6 07.02.2007 14:26
Wer hat Erfahrungen? jens WLAN allgemein 2 18.09.2004 11:22
Erfahrungen mit dataAirways (BM)? Mari DSL über Funk 1 20.07.2004 12:23
Erfahrungen mit airaccess? Gast DSL über Funk 5 19.06.2004 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.