Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionale Initiativen/regionales Engagement > Kremmen und Ortsteile

Kremmen und Ortsteile Breitbandinitiative für Beetz; Flatow; Groß-Ziethen; Hohenbruch; Kremmen; Sommerfeld und Staffelde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.11.2009, 11:25
pr0x pr0x ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 24
pr0x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 16766 Sommerfeld (Kremmen) [DSL INITIATIVE Oktober]

Sehr geehrte Damen und Herren

MAZ Artikel vom 29.10.09

Zitat:

Die Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e. V. wäre bereit, bei mehr als 35 schriftlichen Interessenbekundungen die technische Machbarkeit einer DSL-Versorgung in SOMMERFELD prüfen zu lassen, teilt Jürgen Kurth mit. Doch leider lägen bisher bei der genannten Adresse viel zu wenig Interessenbekundungen vor. Und dass, obwohl Reiner Tietz als Ortsbeiratsmitglied bereits vor einigen Monaten auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht hatte und in den Ortsbeiratssitzungen ständig die berechtigte Forderung nach einer ausreichenden DSL-Versorgung erhoben werde. „Hier muss also jeder Interessent mit einem Formular sein Interesse eigenständig bekunden“, rät der Ortsvorsteher. Wohlgemerkt werde damit noch keine vertragliche Bindung eingegangen.



Um Interessierten das Anmelden zu erleichtern, werden die Antragsformulare jetzt auch beim Getränkehandel Wolff ausliegen. Sie sind auch über Reiner Tietz oder Jürgen Kurth erhältlich. MAZ



Das ganze wird von Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V. getragen.

Jeder der Interesse hat, sollte am besten noch Heute diesen Link nutzen um eine Absichtserklärung per Fax oder per email zu übermitteln.

Gebt diese Info bitte auch an jeden im Freundes-, Bekanntenkreis weiter.

Benötigt sind laut Zeitungsartikel 35 Interessenten wovon sich schon 22 gemeldet haben (Stand:30.10.09)

Mit dieser Absichtserklärung geht man keinen Vertrag ein. Es geht rein um das Interesse der Mitbürger aus Sommerfeld und ob das Interesse überhaupt besteht!

Sollten sich genug melden, kann DSL hier realisiert werden.
Laut meinem Schriftverkehr gibt es auch Interessenten die sich bereit erklären den Ausbau zu übernehmen. Das ist aber alles eine Kostenfrage, deswegen brauchen wir Leute die DSL wollen.



Danke und ich hoffe das dieses Forum gut besucht wird.
Gebt die Info weiter

MfG
Dominik

http://imw-ev.de/pdf/Anmeldung%20Bre...Versorgung.pdf
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 03.11.2009, 11:51
kingmanni kingmanni ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 16.05.2009
Beiträge: 55
kingmanni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mal wieder was neues von der Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e.V.!!

Die sind wohl immer mal wieder irgendwo am Ball, was haben die denn eigenlich schon irgendwo angeschoben, bzw, funkt da schon irgendwo was??

Ich weiss nur, die wollten mal Oberkrämer beglücken, im Gewerbegebiet in Niederlehme sollte auch mal was passieren u.s.w.

Aber ob es schon realisiert ist...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.11.2009, 17:34
Shell Shell ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 115
Shell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von pr0x Beitrag anzeigen
Interessenvereinigung Mittelständische Wirtschaft e. V.
Finger weg! Diese Interessenvereinigung ist sehr unseriös und hat wenig Ahnung vom Fach.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.11.2009, 18:50
pr0x pr0x ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 24
pr0x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ manni
ja sie hatten auch in oberkrämer "ihre finger im spiel".
dort ist auch größtenteils internet ausgebaut worden.

@ shell
dürfte ich erfahren inwiefern unseriös?
es geht doch hier darum das sich endlich eine initiative ergibt die versucht auch in einem so kleinen ort dsl verfügbar zu machen.

man braucht nun mal auch sponsoren und geldgeber die dies ermöglichen.
und mit solchen aussagen helft ihr nicht gerade die leute davon zu überzeugen sich hierfür bei der IMW anzumelden.
das schreckt eher ab, danke dafür

Geändert von pr0x (03.11.2009 um 18:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.11.2009, 18:54
Shell Shell ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 115
Shell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von pr0x Beitrag anzeigen
@ shell
dürfte ich erfahren inwiefern unseriös?
es geht doch hier darum das sich endlich eine initiative ergibt die versucht auch in einem so kleinen ort dsl verfügbar zu machen.
Auf ihrer Info-Veranstaltung hatte ich nicht den Eindruck, dass sie wissen, von was sie reden, der Redner hätte auch Teppiche verkaufen können, für mich klang es sowieso wie eine Verkaufsveranstaltung.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.11.2009, 19:23
breitbandsucher breitbandsucher ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Zernsdorf
Beiträge: 268
breitbandsucher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DSL Inisative

Na, hallo wer füllt solch "Müll" aus. Habt Ihr Euch das mal angesehen. tztz Adressensammler aus Berlin
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 06.11.2009, 13:38
pr0x pr0x ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 24
pr0x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

welche sinnloser kommentar

danke dafür
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.11.2009, 12:43
Nikki Nikki ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: 16766 Sommerfeld
Beiträge: 79
Nikki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe mich mal im Landkreis OPR umgeschaut. Dort ist der Ausbaustatus auf den ersten Blick deutlich besser. Um Kyritz wurde und wird der Ausbau mit mindestens 6 MBit/s auch in sehr kleinen Orten verstärkt vorangetrieben.
Auch unsere direkten Nachbarn Rüthnick und Herzberg sind selbstverständlich mit DSL versorgt.
Warum geht das in Sommerfeld nicht ? Weil der Bürgermeister meint, 1 MBit/s über Satellit für " günstige " 43 Euro wären ausreichend.
Das wäre so , als hätte man den Bauern , als die Traktoren überall woanders eingeführt wurden, gesagt, das es doch ausreiche, wenn man ein Pferd vor den Pflug spannt. Man könne doch damit auch zufrieden sein.
In vielen Orten werden Steuergelder in die Hand genommen, und damit die Infrastruktur weiter ausgebaut. Bei uns nicht. Dabei wäre doch diese Investition, wie auch bei der Bildung, eine Investition in die Zukunft. Sie würde sich nicht sofort, dafür aber nachhaltig in der Zukunft doppelt bezahlt machen.
Das hat unser Bürgermeister aber noch nicht begriffen.
Ausserdem würde es für den Ausbau auch noch Fördergelder von Bund und Land geben. Die kann man doch nicht einfach so verfallen lassen, oder ?
Vielleicht sollten wir mal unsere Firmeninhaber im Ort ansprechen, ob sie sich nicht mit uns zusammen stark machen könnten. Einer von denen sitzt ja auch im übrigen im Landtag. Der Herr Bommert. Er hatte sich auch im Wahlkampf auf die Fahnen geschrieben , den Ausbau des DSL - Netzes voranzutreiben.
Und wie ich schon in einem meiner vorherigen Beiträge schrieb, sollten wir mit den Verantwortlichen des Amtes Oberkrämer Verbindung aufnehmen, um von deren bisherigen Erfahrungen zu profitieren.

Nikki
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.11.2009, 14:11
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich verstehe dich gut Nikki.
Gemeinsam mit den Gewerbetreibenen lässt sich Druck auf die Gemeindeverwaltung ausüben. Dem Gewerbe gebührt in Deutschland eine etwas stärkere Stimme als dem Privatmann.

Ich stimme dir in Sachen Bildung eindeutig zu.
Internet ist Bildung. Und für gute Bildung braucht man gutes Internet. Ich spüre das leider täglich.

Fördergelder gibt es von den Bundesländern. Das Beantragen und Erhalten von solchen Geldern kann sich aber schnell zu einem langwierigen Prozess entwickeln.

Ich wünsche euch für die Zukunft Verständnis auf Seiten des Bürgermeisters und vor allem einen schnellen Ausbau.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.11.2009, 19:05
Nikki Nikki ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: 16766 Sommerfeld
Beiträge: 79
Nikki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke bonny2 für dein Verständnis.

Nikki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.