Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitband per Wireless LAN > WLAN-Diskussion

WLAN-Diskussion Erfahrungsaustausch über Anbieter.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.01.2007, 14:27
Peter Pan Peter Pan ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 19.01.2007
Beiträge: 1
Peter Pan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausrufezeichen Avacomm: Erfahrungen?

Hallo an alle,

hat jemand mal Erfahrung mit der Firma Avacomm gemacht? Es würde mich mal interessieren, ob man mit der Lösung, die diese Firma anbietet, zufrieden ist. Wie lange es gedauert hat, von den Verträgen bis zur Realisierung bzw. zum Anschluss. Wie teuer die Preise für den Anschluss sind usw.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 12.05.2007, 12:01
Info@edv-team.org Info@edv-team.org ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 10.05.2007
Beiträge: 1
Info@edv-team.org befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Pfeil RE: Avacomm: Erfahrungen?

info@edv-team.org

Hallo

Wollt dir schnell sagen, wir haben super Erfahrungen mit der Firma gemacht!

Schau einfach mal unter www.jachenau-online.de
da sind viele Infos drin für euch



Grüße Martin Fichtner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.09.2007, 02:35
Blackbird Blackbird ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 11.09.2007
Beiträge: 86
Blackbird befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen. Wir haben auch DSL von Avacomm und bei uns sind alle SEHR ZUFRIEDEN. Es macht einen riesen Spaß und der technische Support ist erste Sahne. Im Prinzip ist es für alle Gemeinden eine Überlegung wert, bei genügend Interesse sich mit Avacomm in Verbindung zu setzen. Die "Leitungen" sind der Hammer!!

Gruß Blackbird
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2009, 01:35
OSYRES OSYRES ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2006
Beiträge: 26
OSYRES befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

bei uns ist der anbieter auch verfügbar ! und die meinen 3mbit download und 384 kbit upload ( was ich zu wenig finde ). Derzeit hab ich sdsl und da ich gamer bin auf nem sagen wir mal guten level brauch ich auch guten ping :> kann mir einer die pingzeiten sagen auf call of duty servern oder cs cod hat ja immer 10- 15 höheren ping .
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2009, 10:48
Lukas Lukas ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 11
Lukas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich nicht zufrieden

In Burk ist das Avacomm Netz sehr häufig überlastet. Dadurch ist die Geschwindigkeit mit einem normalen DSL Anschluss mit nominell der gleichen Geschwindigkeit nicht zu vergleichen. In den Zeiten wenn typischerweise am meisten Nutzer online sind wird es unerträglich langsam. Ich würde Avacomm also nur empfehlen wenn es keine andere Möglichkeit gibt. Und dann ist darauf zu achten, dass die Verbindung auch auf die Anzahl der Nutzer ausgelegt ist.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.09.2009, 08:51
Lukas Lukas ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 11
Lukas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Unglücklich Ausbau ständig verschoben

Zitat:
Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
In Burk ist das Avacomm Netz sehr häufig überlastet. Dadurch ist die Geschwindigkeit mit einem normalen DSL Anschluss mit nominell der gleichen Geschwindigkeit nicht zu vergleichen. In den Zeiten wenn typischerweise am meisten Nutzer online sind wird es unerträglich langsam. Ich würde Avacomm also nur empfehlen wenn es keine andere Möglichkeit gibt. Und dann ist darauf zu achten, dass die Verbindung auch auf die Anzahl der Nutzer ausgelegt ist.

ein Ausbau des Netzes wurde schon vor Monaten angekündigt und wurde nun zum zweiten mal verschoben. Das Avacomm Netz raubt einem nur Zeit und Nerven. Es ist einfach überlastet und nicht auf die Anzahl der Benutzer ausgelegt.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 16.12.2009, 22:37
Lukas Lukas ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 11
Lukas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard weitere Informationen über Avacomm

eine ausführlichere Diskussion zur Firma Avacomm und deren DSL Netz findest du hier:
http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=92324
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.12.2009, 08:55
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard


Es ist ja wie ein großes Netztwerk, wenn viele gleichzeitig drauf sind bricht die Bandbreite ein.

Aber immer noch besser als gar nichts.


Mfg DEV
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.12.2009, 09:37
Lukas Lukas ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 09.09.2009
Beiträge: 11
Lukas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Devastator Beitrag anzeigen

Es ist ja wie ein großes Netztwerk, wenn viele gleichzeitig drauf sind bricht die Bandbreite ein.

Aber immer noch besser als gar nichts.


Mfg DEV
Sehe ich nicht so. Die Firma muss verlässliche Angaben machen zu der Verbindungsgeschwindigkeit und nicht einfach immer mehr Personen ins Netz aufnehmen, obwohl dieses nicht dafür ausgelegt ist. So kann man schnell viel Geld verdienen, aber auch sehr viele Kunden ganz schnell verärgern.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.12.2009, 10:42
Kuesschen Kuesschen ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 16.09.2009
Beiträge: 4
Kuesschen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bin der gleichen Meinung wie Lukas, sicherlich kann ein Netz auch mal schwanken, aber dann sollte der Anbieter nachbessern. Wenn ein Netz mehr Kunden aufnimmt, als vorher geplant waren, dann sollte auch das Netz an sich in der Leistungsfähigkeit angepasst werden.

Ihr scheint aber kein Einzelfall zu sein:

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...=92324&page=12

Die sollten sich schleunigst was einfallen lassen. Ich hatte das gleiche Problem mit der Bandbreite auch und dadurch hat mein Telefon sehr gelitten. Bin nun bei einem anderen Anbieter (auch Funk) und da lüppt es hervorragend und das sogar obwohl ich dort die doppelte Bandbreite habe wie vorher eigentlich die Avacomm versprochen hat; also nicht 3 sondern 6 MBit. Man sieht also, dass es auch anders geht.

Viele Grüße
Küsschen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
avacomm-dsl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funk DSL durch AVACOMM hoppel DSL über Funk 3 14.09.2009 08:55
Highspeed W-Lan Erfahrungen? gabi DSL über Funk 1 02.06.2006 18:36
Wer hat Erfahrungen? jens WLAN allgemein 2 18.09.2004 11:22
Erfahrungen mit dataAirways (BM)? Mari DSL über Funk 1 20.07.2004 12:23
Erfahrungen mit airaccess? Gast DSL über Funk 5 19.06.2004 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.