Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandzugänge > LTE

LTE "Long Term Evolution: Hoffnungsträger für die Erschließung der "weißen Flecken" im Rahmen der Digitalen Dividende"

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 17.11.2010, 12:07
tomas-b tomas-b ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: 15806 Zossen
Beiträge: 281
tomas-b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die LTE-Endgeräte haben intern 2 Antennen, bei unserer Testhardware wird über beide Antennen empfangen und über nur eine gesendet (also MISO). Das Gerät verfügt weiterhin über 2 Anschlüsse für externe Antennen, welche dann auch benutzt werden müssen. Der Anschluss von nur einer Antenne brachte bei gößerer Entfernung zur BS keinen Vorteil mehr in bezug auf die höhere Datenrate, lediglich der Empfang verbesserte sich wieder deutlich. Aber um *Multiple Input* effektiv nutzen zu können, war die 2. interne Geräteantenne einfach zu schwach.
__________________
Hauptzugang:
- seit 02. November 2012: VDSL 50 ... Endlich!
Mobiler Zugang:
- Vodafone HSPA: 5,1 MBit/s Down - 2,4 MBit/s Up
- Vodafone LTE: 21 MBit/s Down - 6 MBit/s Up
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #32  
Alt 19.11.2010, 17:47
Benutzerbild von Kuhman
Kuhman Kuhman ist offline
König
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Schleswig-Holzbein, Tralau
Beiträge: 787
Kuhman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@tomas-b
Danke tomas-b für die sehr informative Antwort.
__________________
5 Terabyte für alle! Nicht in 10 Jahren sondern pro Monat
Wer seine Kunden (er)Drosselt hat bald keinen Kunden mehr.
LWL statt LTE, für kurze Zeit schnell reicht mir nicht!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.11.2010, 10:35
Johann78 Johann78 ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 06.02.2009
Beiträge: 11
Johann78 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Blinzeln LTE Frequenzen Antennen

Hallo, ich denke schon, dass LTE eine Ergänzung zu den UMTS Netzen wird und parallel dazu ausgebaut wird. LTE auf 800 MHz benutzt die "alten" frei gewordenen Frequenzbänder des terrestischen Fernsehens. Die Reichweiten für LTE 800 Mhz sind damit auch wesentlich höher als die des derzeitigen UMTS auf 2GHz, d.h. du must nicht unbedingt in Sichtweite oder unmittelbarer Nähe zu dem UMTS Sendemast wohnen. Soviel ich weiss sind die ersten LTE Sende-/Empfangsanlagen der Anbieter bereits in Betrieb und auch die ersten Anbieter für LTE Antennen auf dem Markt.
ZBsp.: http://www.umts-antennen-shop.de/lteantennen/index.php
Johann
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.11.2010, 20:49
Shell Shell ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 115
Shell befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das sind ja weltexklusive Infos
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 22.11.2010, 21:47
tomas-b tomas-b ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: 15806 Zossen
Beiträge: 281
tomas-b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Johann78 Beitrag anzeigen
... und auch die ersten Anbieter für LTE Antennen auf dem Markt.
ZBsp.: http://www.umts-antennen-shop.de/lteantennen/index.php
Johann
Wenn du diese Antennen verwenden willst, musst du aber zwei Antennen kaufen.
Diese Teile sind zwar für den Frequenzbereich von LTE konzipiert, allerdings kannst du damit kein MIMO benutzen, wenn du nur eine Antenne am Stick anschließt. Somit gibt es nur die halbe Datenrate bei der Übertragung. Wenn dir das genügt, ist es ja gut, dann hab ich nix gesagt...
__________________
Hauptzugang:
- seit 02. November 2012: VDSL 50 ... Endlich!
Mobiler Zugang:
- Vodafone HSPA: 5,1 MBit/s Down - 2,4 MBit/s Up
- Vodafone LTE: 21 MBit/s Down - 6 MBit/s Up
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 23.11.2010, 10:38
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich seh sie wieder vor mir, die 2 o. 4fach "gestockten" Antennen fürs "Westfernsehen" nur diesmal werden die "Antennenbäume" im "Tal der Breitbandlosen" stehen.

PS: Ich weiß die gestockte Antenne hat nichts mit der MIMO-Technik zu tun, sonder sind / waren zur Empfangsoptimierung beim TV gedacht. Und die Amateurfunker nutzen diese Technologie sicher auch.

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************

Geändert von alle9ne (23.11.2010 um 10:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #37  
Alt 23.11.2010, 12:04
Nenunikat Nenunikat ist offline
Haudegen
 
Registriert seit: 05.07.2007
Beiträge: 534
Nenunikat befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Antennenwald?

Zitat:
Zitat von alle9ne Beitrag anzeigen
Ich seh sie wieder vor mir, die 2 o. 4fach "gestockten" Antennen fürs "Westfernsehen" nur diesmal werden die "Antennenbäume" im "Tal der Breitbandlosen" stehen.
...
Wenn es wirklich mehrerer Antennen auf dem Dach bedarf - ggf. noch für jeden einzelnen separat - dann bin ich gespannt, was da manche Vermieter dazu sagen ...
Vielleicht gibt es aber auch (jetzt schon oder irgendwann) Lösungen, wo mehrere Kunden über ein Antennensystem bzw. ein LTE-Sende-und-Empfangssystem versorgt werden können.
__________________
"Grenzen gabs gestern" - heute gibts Verhinderungen.
Kein Netz, wenn's drauf ankommt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lte

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.