Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionale Initiativen/regionales Engagement > Erftstadt

Erftstadt Breitband für Friesheim und andere Ortsteile von Erftstadt

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 24.12.2009, 09:47
Lorni Lorni ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Ort: Erftsadt-Niederberg
Beiträge: 54
Lorni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Salon Beitrag anzeigen
11KB/s Downloadrate
??? ISDN, DSL light?

Zitat:
Zitat von Salon Beitrag anzeigen
Funk-DSL nicht lohnen
es sind die Gelder als Zuschuss bewilligt, d.h. Eifelnet wird zumindest oben im Industriegebiet CU-dsl anbieten inwieweit das ins ganze Friesheim geht kann ich dir natürlich nicht sagen würde aber vermuten wie normaler DSL Knoten ""5km"" radius das was der Ortsverteiler Telecom halt hergibt.

Zitat:
Zitat von Salon Beitrag anzeigen
Telekom oder Netcologne verlegen würde
sind nicht interessiert zumal wenn sie es verlegen würden es für die anderen Provider gleich mitverlegen, die aber nichts bezahlen. Würdest du dir ein Haus bauen? aber nicht darin wohnen können weil du es anderen kostenfrei vermieten musst aber weiterhin Steuern, Strom usw voll selbst zahlen?

Zitat:
Zitat von Salon Beitrag anzeigen
Im Moment sehe ich nur einen Ausweg und der ist Wegziehen. Außerdem ist CuDSL auch total teuer.
Da kann ich nur lachen, CU-DSL ist wenn günstig, wenn ich mich recht erinnere musste ich für Netcologne damals für 200std ISDN 99 € zahlen + wenn ich drüber bin mehr , wegziehen ja dann kannst dir in Köln eine 22qm wohnung suchen für 440€ warm nur damit mit 100mbit durchs internet surfen kannst...



Ich bin weit entfernt ein FANboy für eifelnet zu sein, aber ich lebe hier gerne und bin bereit für mein DSL 50€ zu zahlen.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #22  
Alt 24.12.2009, 13:01
Salon Salon ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 24.12.2009
Beiträge: 2
Salon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also zu aller erst, ist das schon kein light dsl mehr. das geht eher in richtung isdn als normales 54k modem. das ist zwar noch etwas schneller, aber für den heutigen internet standart ist das ein witz und ich finde die bundesregierung muss die provider mehr unterdruck setzen oder ködern.

und wie sind die Pingzeiten mit dem CuDSL?
wenn man z.B. eine videokonferenz machen möchte, server remoten möchte oder spielen möchte, braucht man sehr geringe Latenzen, sonst kann man das direkt vergessen.
Deshalb ist SkyDSL auch so beschissen. die haben zwar hohe datenraten, aber miese Latenzen durch den weg. und selbst netcologne ist z.B. in köln viel günstiger mit den bandbreiten, so bekommt man eine 100mbit leitung z.B. schon für 35€ im monat. Da zahlst du 100%ig bei CuDSL und bei t-online um einiges mehr und bekommst weniger.

Und hätten wir uns auch gemeldet, hätte das auch den bär nicht mehr fett gemacht. dafür sind das echt zu wenige, die interesse angemeldet haben und das auch noch von den meisten, die in der Matthias-Curt Str. wohnen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.12.2009, 06:43
Lorni Lorni ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 05.07.2006
Ort: Erftsadt-Niederberg
Beiträge: 54
Lorni befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Salon Beitrag anzeigen
und wie sind die Pingzeiten mit dem CuDSL?
wie jedes andere KupferDSL
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.12.2009, 17:51
b0a-x0a b0a-x0a ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 13.10.2008
Beiträge: 122
b0a-x0a befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kannst denke ich mit Pingzeiten von 5ms-30ms rechnen je nach dem. Habe jetzt mit meinem "DSL" was eig nicht mehr geht 1mbit/s von netcologne mit FP sogar nach mehr als 5.5 km Leitungslänge einen Ping von ca 10-20ms, von daher.

Und wenn CuDSL für's Gewerbegebiet geben sollte, dann hab ich ja locker ne 16K Leitung drinne das sind ja keine 500m von mir weg also da geht schon einiges wenn da nen OutdoorDings hinkommt....Frage ist nur wann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
airdsl, cudsl.net, eifel-net, fup, zocken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.