Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 09.03.2009, 10:08
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard Telekom und M-net: Gemeinsames Glasfasernetz für Augsburg

Die Deutsche Telekom und M-net wollen das Stadtgebiet Augsburg gemeinsam mit einer hochmodernen Glasfaserinfrastruktur versorgen, das haben beide Unternehmen jetzt vereinbart. Ziel der Kooperation ist es, durch einen koordinierten Netzausbau die Hochgeschwindigkeits-Infrastruktur flächendeckend anbieten zu können. "Die Kooperation ermöglicht zukunftsfähige Breitband-Internetzugänge für beinahe alle Augsburger Haushalte und Unternehmen. Auch die Menschen außerhalb des Stadtzentrums kommen so in den Genuss breitbandiger Internetanschlüsse. Die Attraktivität Augsburgs als Wohn- und Wirtschaftsstandort wird mit diesem Ausbau zusätzlich gestärkt", erklärt Dr. Hans Konle, Vorsitzender der Geschäftsführung von M-net.

"Kooperationen wie die mit M-net zeigen, dass die Deutsche Telekom nicht nur zur Zusammenarbeit bereit ist, sondern diese auch umsetzt. Wir werden zudem auch anderen Wettbewerbern Zugang zu unserem VDSL-Netz ermöglichen", betont Timotheus Höttges, Vorstand Deutsche Telekom.

Durch den gemeinsamen Ausbau in Augsburg soll nahezu das gesamte Ortsnetzgebiet mit schneller Breitbandinfrastruktur erschlossen werden – das wäre durch unabhängige Initiativen der beiden Netzbetreiber allein nicht gewährleistet. Die Kooperation vermeidet, dass einige Bereiche des Stadtgebiets doppelt und andere gar nicht versorgt werden. Die beiden Unternehmen werden sich gegenseitig Zugang zum Netz ermöglichen, zudem erhalten auch Dritte Netzzugang. Die Details des Ausbaus werden derzeit geklärt.

Nach Kooperationen mit Vodafone und EWE TEL ist dies die dritte Kooperation der Deutschen Telekom zum Ausbau von VDSL-Standorten. M-net hatte kürzlich gemeinsam mit NetCologne die Blockadehaltung der Telekomwettbewerber gesprengt, als sie aus dem Branchenverband BREKO austraten und einen neuen Glasfaserverband gründeten.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 21.04.2009, 21:48
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Inzwischen werden einige Details bekannt. Die Augsburger Allgemeine schreibt heute darüber. Danach werden wohl Teile der Innenstadt, von Hochfeld und Herrenbach durch m-net ausgebaut. Konkret soll es sich um die Anschlussbereiche 31, 55 und 57 handeln. Während m-net 100 Mbit ausbaut, bringt es die Telekom in Bergheim und Inningen auf 50 Mbit. Dabei werden offenbar auch Bereiche zu einer vernünftigen Versorgung kommen, die vorher völlig unzureichend angebunden waren. 33 Millionen Euro geben beide Firmen zusammen für den Glasfaserausbau aus.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2010, 11:12
adress adress ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 03.08.2005
Beiträge: 2.858
adress hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Das Glasfasernetz des Unternehmens m-net in Augsburg soll in diesem Jahr wachsen. Nachdem im Bereich Otto-Lindenmeyer-Straße schon Kabel verlegt sind, soll es nun trotz des winterlichen Wetters weitergehen, schreibt die Augsburger Allgemeine. Innerhalb der nächsten fünf Jahre ist die Versorgung von etwa 60 Prozent des Augsburger Wohnungsbestandes mit 100 Mbit-Zugängen geplant.
__________________


Für Bonsai-Fans http://www.bonsai-ratgeber.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
m-net, telekom, vdsl

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.