Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 29.08.2008, 23:32
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 76698 Ubstadt-Weiher: Breitbandversorgung ausgeschrieben

Die Breitbandversorgung in Ubstadt-Weiher ist sehr unterschiedlich. Das Kabel der KabelBW liegt in Zeutern flächendeckend, in Ubstadt zu zwei Dritteln in Weiher etwa auch und in Stettfeld gar nicht. Zur Beseitigung des Problems stellte der Gemeinderat für diesen Haushalt bereits 150.000 Euro zur Verfügung.

Als Lösung denkbar wäre ein Zuschuss an die Deutsche Telekom um die bestehenden Telefonanschlüsse durch ein Outdoor-DSLAM-System schneller zu machen. Voraussetzung wäre eine ca. 1,5 km lange Zuleitung von einem bestehenden Glasfaseranschluss und eine Kostenübernahmezusage für eine befürchtete Deckungslücke in der Größenordnung von ca. 72.000 Euro. Die Gewährung einer Beihilfe ist nach Vorschriften der Europäischen Union bis 75.000 Euro zulässig. Die Ausschreibung ist kürzlich veröffentlicht worden (12KB pdf-Datei). Eine Akzeptanzabfrage in Stettfeld wäre dann der nächste Schritt.

Für den Ortsteil Weiher soll in einem späteren Schritt reagiert werden. Auch für das nächste Haushaltsjahr sind entsprechende Mittel eingestellt. Entscheidend ist das Ergebnis der Ausschreibung für Stettfeld. Das wird bis zum 19. September erwartet. Fällt es erwartungsgemäß aus, kann bereits bis Ende des Jahres eine Verbesserung bis sechs Mbit für Stettfeld möglich sein.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 05.10.2009, 14:03
Thorongil Thorongil ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 11
Thorongil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bisheriger Verlauf:

Termin 1: Mai 2009 vorraussichtlich Fertigstellung des Outdoor-DSLAM und der Glasfaserstrecke. Termin verstrichen, keine Informationen seitens Telekom / Gemeinde

Termin 2: Im Sommer wurde bekanntgegeben, die Telekom würde "den gesamten Vertragszeitraum" benötigen, als Termin November 2009. Nun, im Oktober wurde bekanntgegeben, dass sie es nicht schaffen werden.

Termin 3: "Vorraussichtlich bereits Anfang 2010" soll die Fertigstellung erfolgen. Der Großteil der Stettfelder soll 16MBit bekommen können. Planungen für andere Ortsteile sind seitens der Telekom vollständig eingestellt. Stettfeld wird angeblich sicher gebaut, sonst nichts.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2009, 17:42
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Thorongil Beitrag anzeigen
Bisheriger Verlauf:

Termin 1: Mai 2009 vorraussichtlich Fertigstellung des Outdoor-DSLAM und der Glasfaserstrecke. Termin verstrichen, keine Informationen seitens Telekom / Gemeinde

Termin 2: Im Sommer wurde bekanntgegeben, die Telekom würde "den gesamten Vertragszeitraum" benötigen, als Termin November 2009. Nun, im Oktober wurde bekanntgegeben, dass sie es nicht schaffen werden.

Termin 3: "Vorraussichtlich bereits Anfang 2010" soll die Fertigstellung erfolgen. Der Großteil der Stettfelder soll 16MBit bekommen können. Planungen für andere Ortsteile sind seitens der Telekom vollständig eingestellt. Stettfeld wird angeblich sicher gebaut, sonst nichts.
Das ist natürlich schade.
Schlechte Nachrichten, aber gut, dass du nach über einem Jahr Infos zum Verlauf bringst.

Viel Glück auf dem weiteren Weg.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2009, 11:46
Thorongil Thorongil ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 11
Thorongil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Update:

Neues Terminfenster: Mitte Dezember 09 bis Mitte Januar 10 Fertigstellung der neuen DSL-Versorgung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2009, 21:47
Thorongil Thorongil ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 11
Thorongil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Juhuu! Die orangenen Rollen sind ausgelegt, jetzt müssen sie noch unter die Erde und der DSLAM könnte mal anrollen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.11.2009, 13:38
Thorongil Thorongil ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 11
Thorongil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

http://www.ubstadt-weiher.de/presse112.htm
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 21.11.2009, 15:58
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard


Ja so siehts auch bei uns aus.

Nur werden bei uns 4 DSLAMS aufgesteltt.

Mfg DEV
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.12.2009, 16:52
Thorongil Thorongil ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 11
Thorongil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Der DSLAM steht! Vorgestern war er noch nicht da, seit gestern abend steht er

Anschalttermin; 15. Januar 2010 :-)

Ich habe Gerüchte gehört, dass man als Nutzer selbst aktive werden muss und irgendwo anrufen, damit einem die Teledoof net auf der alten Leitung lässt zum fröhlichen Weiterabzocken (kaum Leistung - voller Preis) - ist da was dran?

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass jeder DSL-Kunde im Callcenter anrufen muss, damit seine Leitung umgestellt wird.. ?(
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.12.2009, 21:03
Benutzerbild von Devastator
Devastator Devastator ist offline
König
 
Registriert seit: 27.09.2008
Ort: Ortenaukreis
Beiträge: 885
Devastator befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Thorongil Beitrag anzeigen
Der DSLAM steht! Vorgestern war er noch nicht da, seit gestern abend steht er

Anschalttermin; 15. Januar 2010 :-)

Ich habe Gerüchte gehört, dass man als Nutzer selbst aktive werden muss und irgendwo anrufen, damit einem die Teledoof net auf der alten Leitung lässt zum fröhlichen Weiterabzocken (kaum Leistung - voller Preis) - ist da was dran?

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass jeder DSL-Kunde im Callcenter anrufen muss, damit seine Leitung umgestellt wird.. ?(
Jawohl ist so schau hier bei uns das gleiche.

Hier der Link

http://www.renchen.eu/dsl-ulm+M54a708de802.html

beachte bitte letzten Abschnitt, Wichtiger Hinweis.

Mfg DEV
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2010, 13:01
PowerNinja PowerNinja ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 3
PowerNinja befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

DSL-Ausbau für Stettfeld erst bis Ende Januar fertig
Info-Veranstaltung am 18. Januar


Witterungsbedingt, aber auch durch Lieferschwierigkeiten gehen die Arbeiten zum Breitbandausbau in Stettfeld nicht so schnell vonstatten wie ursprünglich geplant. Statt Mitte Januar hat die Telekom jetzt mitgeteilt, dass definitiv zum 29.01.2010 die neuen, schnellen Internet-Anschlüsse für Stettfeld zur Verfügung stehen werden.

Allerdings ergibt sich für die interessierten Nutzer keine automatische Umstellung, vielmehr muss Kontakt mit der Telekom aufgenommen werden. Hierzu wird eine Info-Veranstaltung der Telekom am Montag, den 18. Januar 2010, 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Stettfeld stattfinden. Hierbei werden kompetente Ansprechpartner aus dem Telekom-Shop Bruchsal zur Verfügung stehen, die über alle Fragen zur künftigen Nutzbarkeit Rede und Antwort stehen können.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ausschreibung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.