Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #841  
Alt 10.05.2009, 11:31
worstcase worstcase ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 346
worstcase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee Glasfaser ist die Zukunft

Zitat:
Zitat von jrnussdorf Beitrag anzeigen
Den Wiernsheimern würde ich sogar zutrauen, viele 10.000 Euronen in eine Glasfaserlösung für das Neubaugebit zu Pumpen
Warum der Smily mit dem Gesicht nach unten? Das wäre - für das Neubaugebiet - genau der richtige Schritt! Und ehrlich, neues Wettangebot: Das wird genauso kommen!
Der Haken daran ist nur: Dann sind die anderen Einwohner von Wiernsheim die Verlierer. Deren Häuser und Mietwohnungen will dann niemand mehr haben - jedenfalls nicht die "Sorte" von Menschen, die unser BM hier gerne sieht (Stichwort: Steuereinnahmen).
Es muß also das gelten, was BM und GR stets laut verkündet haben: Gleiche Anbindung für alle Wiernsheimer.

Halten wir fest:
Iptingen hat Skytron, Kabel-BW, schon bisher besseres DSL als z.B. Pinache und bekommt jetzt noch zusätzlich DSL im Vollausbau.
Und nun frage ich: Wo bleibt der Anspruch, für alle Wiernsheimer das Gleiche zu bieten? Die Initiative hat damals gefragt, warum für Iptingen 10.000 Euro für Skytron lockergemacht werden, wenn dort doch schon Kabel liegt....wir wurden abgeschmettert. Und das, obwohl es alles andere als leicht war, dort überhaupt hinzufunken (geht meines Wissens nur mit einer Relaisstation).

Das zeigt aus meiner Sicht ganz klar: Es ging nie um die Technik, es ging immer nur um Politik. Technisch gesehen ist die aktuelle Lösung nämlich Banane - einen Tatsache, die immer mehr User bestätigen. Das wäre auch nicht so schlimm, wenn der Anbieter dieser Bananenlösung einfach seinen Dienst weiter verbessern würde und nicht öffentlich und ungestraft auf höchster politischer Ebene stets verbreiten darf, dass SEIN Dienst allen (!) anderen Diensten technologisch überlegen ist! Diese - Gebets(kaffee)mühlenartige Wiederholung führt noch irgendwann dazu, dass die Fördertöpfe an uns vorbeigehen werden.

Schaun mir mal: Im Katzenloch gibt es das beste DSL in ganz Wiernheim - man hört, auch da soll es möglicherweise bald besser werden...wenn das alles so kommt, dann hat unser BM auf jeden Fall Glück: Das Neubaugebiet wird (bestimmt) ausgebaut und somit verkäuflich und das Katzenloch möglicherweise gleich mit...gut, wenn man seine Immobilie dann in dieser Gegend hat und gut verkaufen kann - bevor es dann irgendwann möglicherweise in wärmere Gefilde geht...

Bitte nicht vergessen, denn die Hoffnung stirbt zuletzt: Unsere Verwaltung hat die Angelegenheit nun zur Chefsache erklärt, deshalb können wir (weiter) hoffen... es geht voran. Die letzten 14 Monate haben nicht nichts bewirkt....

Geändert von worstcase (10.05.2009 um 11:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #842  
Alt 10.05.2009, 17:13
jrnussdorf jrnussdorf ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Nussdorf
Beiträge: 209
jrnussdorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard über die Wupper

Als Skytron angebaggert wurde, war es der Gemeinde ganz wichtig, für alle Ortsteile ein Flächendeckende Lösung anzubieten. So wie ich den Laden Kenn, wird auch dieses über kurz oder lang entsorgt.
Wenn es jetzt zur Chefsache erklärt wird, was war dann bisher mit dem Chef? Hat er tatenlos zugesehen, wie nur Bockmist produziert wird und Geld zum Fenster hinausgeworfen wird <Zehennägel hochroll>?

Ich befürchte, dass aus dem Wiernsheimer Rathaus nichts mehr zu erwarten ist. Die Verkaufen das ja groß, daß die T-* in Iptingen die Kunden wegschwimmen sieht und deshalb Investieren will (ohne das Wiernsheim was zahlen muss)...
Mit Zitat antworten
  #843  
Alt 10.05.2009, 20:54
worstcase worstcase ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 346
worstcase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Böse Es ist nicht nur die Verwaltung

Zitat:
Zitat von jrnussdorf Beitrag anzeigen
Ich befürchte, dass aus dem Wiernsheimer Rathaus nichts mehr zu erwarten ist.
Naja, nur die Gemeinde (also die Verwaltung) ist auch nicht an allem schuld!

Sorry, aber ich muß es mal loswerden: Ihr Chef z.B.. hat sich in dieser Sache - obwohl er lt. Ihren Aussagen doch unbedingt schnelles Internet haben will - mit bisher null komma doppelnull an irgendwas beteiligt. Es genügt eben nicht, einen Mitarbeiter, der noch dazu in Nussdorf lebt, auf Versammlungen zu schicken und auf dieses Forum loszulassen.

Das schnelle Internet im Wiernsheimer Industriegebiet ist an sage und schreibe weniger als 40.000 Euro gescheitert - ein Armutszeugnis für die Firmen - nicht für die Gemeinde/Verwaltung!

Ich habe mit einigen der Firmenbosse telefoniert: Es war ernüchternd. Teilweise gilt: Da sitzt in der Gemeinde/Verwaltung definitiv mehr Sachverstand - nicht nur in Bezug auf DSL.

Stammtischniveau!

Worstcase, der jetzt vermutlich Mitarbeiter der Gemeinde/Verwaltung ist....dem es im Kern aber nur um zukunftssicheres Internet geht. Nadelstiche sind ok - reine Polemik aber bringt uns und unserer Sache nichts!
Wenn das in diesem Forum nicht aufhört, steige ich aus der Diskussion hier aus.
Grundlage der Initiative waren stets technische Fakten (gespickt mit Hintergrundinformation).

Geändert von worstcase (10.05.2009 um 23:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #844  
Alt 10.05.2009, 22:35
jrnussdorf jrnussdorf ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Nussdorf
Beiträge: 209
jrnussdorf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe Absichtlich nicht Verwaltung geschrieben, deren Aufgabe ist es, die Politischen Vorgaben umzusetzen. Weiterhin, der Politk zuzuarbeiten, um die Grundlagen für die richtigen Entscheidungen zu liefern.

Im Augenblick ist die Frage der Breitbandanbindung von Wiernsheim eine politische Frage.
Technisch ist alles gesagt.
Auch wenns uns als Techniker schwerfällt, dann müssen wir es akzeptieren, dass es in der Politik anders läuft. Für Entscheidungen werden auch Kriterien berücksichtigt, an die wir als Techniker nicht denken.
Mit Zitat antworten
  #845  
Alt 12.05.2009, 16:06
nirv nirv ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 22.04.2009
Beiträge: 20
nirv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bekomme jetzt diese Woche den Anschluss von Skytron, hab aber ehrlich gesagt null Bock auf so ein Mist, aber geht ja nicht anders. Wenn man das hier so liest ist ja keine Hoffnung in Sicht . Werde definitiv nach Abschluss meiner Ausbildung wegziehen, in einen Ort/Stadt wo DSL 16000+ Verfügbar ist

Gibts den überhaupt jemand der positive Erfahrungen mit Skytron hat?
Mit Zitat antworten
  #846  
Alt 12.05.2009, 16:32
edgue edgue ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: Oberreichenbach
Beiträge: 41
edgue befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von nirv Beitrag anzeigen
Gibts den überhaupt jemand der positive Erfahrungen mit Skytron hat?
Ich bin inzwischen leidlich zufrieden mit dem Preis/Leistungsverhältnis; aber ich wohne auch nicht in Wiernsheim.

Wenn Du Deinen Anschluß bekommst ... frag doch mal nach ob es SDFL oder HDFL ist (letzteres braucht Sichtkontakt; soll aber viel toller sein)

Falls HDFL: wäre toll, mal einen Erfahrungsbericht zu hören. Angeblich soll es robuster als SDFL sein, aber leider fehlt es dazu an User-Berichten. Ich gehe regelmässig auf www.wieistmeineip.de/speedtest ... liefert in der Regel brauchbare Ergebnisse. Spannend ist vor allem die Frage, ob die Bandbreite zu bestimmten Zeiten (WoE, abends) oder Wetterlagen einbricht.

Geändert von edgue (12.05.2009 um 16:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #847  
Alt 12.05.2009, 16:40
worstcase worstcase ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 346
worstcase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Positive Erfahrungen

Zitat:
Zitat von nirv Beitrag anzeigen
Gibts den überhaupt jemand der positive Erfahrungen mit Skytron hat?
Na, vielleicht sind Sie ja der erste mit positiven Erfahrungen, der nicht Gemeinderat ist .

Von allen anderen hören wir bislang maximal ein "eigentlich bin ich zufrieden".

Für Firmen ist es ja wichtig, dass die Verbindung rund um die Uhr funktioniert und Telefonate z.B. nicht abbrechen.

Bitte berichten Sie hier ausführlich über Ihre Erfahrungen. Ihr Standort liegt ja ziemlich nahe an der Sendeanlage - da dürfte "eigentlich" nix schiefgehen. UMTS kann auch in doppelter Entfernung betrieben werden.


Machen Sie komplett in Skytron? Also Internet und Telefonie?

PS: Während ich das schrieb, meldet sich edge mit "leidlich" - passt also (leider) alles ins Bild.

Geändert von worstcase (12.05.2009 um 16:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #848  
Alt 12.05.2009, 16:47
nirv nirv ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 22.04.2009
Beiträge: 20
nirv befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ne nur Internet, kein Telefon. Und bekommen tue ich ein SDFL 5000 Anschluß. Bin ma gespannt. Ich werde dann ausführlich drüber Berichten. Also Download, Upload auf gängigen Hostern wie rapidshare usw testen. Pings beim zocken etc etc
Mit Zitat antworten
  #849  
Alt 12.05.2009, 17:09
worstcase worstcase ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 346
worstcase befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee Telefonie

Zitat:
Zitat von nirv Beitrag anzeigen
Ne nur Internet, kein Telefon.
Wenn ich Telefonie von Skytron meine, dann die von den Jungs mitgelieferte Anschlussbox für normale Telefone.
VoIP (z.B.: Skype) müßte dennoch gehen.
Lt. Aussage der Firma wird kein Protokoll geblockt.
Also: Viel Spaß beim Testen! Sie scheinen ein Poweruser zu sein, da werden wir ja bald (endlich) einen ordentlichen Bericht bekommen....
Mit Zitat antworten
  #850  
Alt 12.05.2009, 18:48
edgue edgue ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2008
Ort: Oberreichenbach
Beiträge: 41
edgue befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von nirv Beitrag anzeigen
Und bekommen tue ich ein SDFL 5000 Anschluß.
Schade schade. Auf der Website stehen ja nur die neuen XDFL Tarife. Was kost denn der SDFL 5000 Spaß im Monat / Bereitstellung?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gewerbegebiet, interessentenliste, skytron, unterschriftensammlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EU-Kommissarin für Breitbandengagement ausgezeichnet Flora News 2 21.01.2008 01:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.