Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 
  #1  
Alt 07.03.2009, 12:11
Peter13779 Peter13779 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 30
Peter13779 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 15745 Wildau DNS:NET Outdoor DSLAM ?

Hallo,

ich weiß dass hier nicht nur die Telekom verfügbar ist, sondern auch DNS:NET und z.B. EWETEL. Die "hochqualitative", von EWETEL angemietete Telekomleitung(Oberleitung) bei uns hat bei mir folgende Gaps nach der Syncronisation:

Gap1 1134kHz-1138kHz (Tone263)
Gap2 1169kHz-1173kHz (Tone271)
Gap3 1208kHz-1229kHz (Tone280-Tone284)
Gap4 1233kHz-1238kHz (Tone286)
Gap5 1268kHz-1272kHz (Tone294)
Gap6 1276kHz-1281kHz (Tone296)
Gap7 1294kHz-1302kHz (Tone300-Tone301)
Gap8 1324kHz-1328kHz (Tone307)
Gap9 1333kHz-1337kHz (Tone309)
Gap10 1341kHz-1346kHz (Tone311)
Gap11 1384kHz-1402kHz (Tone321-Tone324)
Gap12 1406kHz-1453kHz (Tone326-Tone336)
Gap13 1458kHz-1479kHz (Tone338-Tone342)
Gap14 1488kHz-1505kHz (Tone345-Tone348)
Gap15 1522kHz-1604kHz (Tone353-Tone371)
Gap16 1609kHz-1617kHz (Tone373-Tone374)
Gap17 1639kHz-1643kHz (Tone380)
Gap18 1656kHz-1673kHz (Tone384-Tone387)
Gap19 1811kHz-1923kHz (Tone420-Tone445)


Da die Telekom hier scheinbar keinen Cent investieren will meine Frage an DNS:NET:

Wo sind in Wildau Outdoor DSLAMs vorhanden bzw. geplant?

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 12.03.2009, 20:03
DNS:NET DNS:NET ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 31
DNS:NET befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ausbau Wildau??

Ein Ausbau für Wildau ??? Wozu dort kann DSL von 6000-16.000 geschaltet werden, kenne dort kein Punkt wo es kein DSL gibt.
Wir haben dort viele Kunden die zufrieden surfen , auch mit DSL 16.000.

Gruß Thorsten Scholz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.03.2009, 21:41
Peter13779 Peter13779 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 30
Peter13779 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard leider nur im oberen Ortskern ...

Das ist echt nich als Vorwurft gemeint denn ich bin froh, dass die Telekom bei uns endlich nen Ordentlichen Konkurenten hat.

Trotzdem bitte mal die Gebiete, die Richtung Zeuthen angrenzen besuchen und mal nach der Bandbreite fragen!

Die Lücken im Spektrum meiner ADSL2+ Riskoschaltung habe ich ja schon gepostet. Dazu kommt ne schicke Oberleitung die durch Funkeinstrahlungen SNRM Schwankungen von bis zu 6 dB verursacht.

Wir haben hier Leute die haben nach Schertwaldatenbank der Telekom DSL 3000 aber wegen der maroden Leitung mussten einige trotz korrekter Dämpfung auf DSL 2000 rück gestuft werden. (SNRM@DSL3000 bei wahsinnigen 2 dB laut meinem Speedtouch 516V6)

Also ich nehm gern DSL 16k (vorzugsweise nicht von der Dödeldoof) wenn mir ein Sync von 8MBit/1MBit zugesichert wird.

Nur so ne Idee:

Bis Ecke Am Wildgarten/Birkenallee liegen wuuuuuunderschöne ungenutzte Galsfasern des alten OPAL Netzes in der Erde ;-)

Geändert von Peter13779 (12.03.2009 um 21:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.03.2009, 21:58
DNS:NET DNS:NET ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2008
Beiträge: 31
DNS:NET befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wildau

Richtung Zeuthen über die Karl-Marx-Str oder Miersdorfer Str?

Einfach PM mit Ihrer Strasse senden, dann weis ich mehr.

Gruß Thorsten Scholz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.03.2009, 22:05
Peter13779 Peter13779 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 30
Peter13779 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard oh

Also mein Anschluss geht noch ... Südpromenade. Aber der betroffene jetzt 2000er liegt im Eichenring und ist dort nicht der einzige langsame Anschluss ...

Mir ist im Prinzip der Downstream realtiv egal solang er mindestens dem Upstream entspricht. Aber der Upstream sollte schon die 768 als absolutes Minimum erreichen.

THX
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.02.2012, 08:17
gospelrock gospelrock ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 03.02.2012
Ort: Wildau
Beiträge: 24
gospelrock befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich muss das Thema noch einmal aufgreifen. Wir sind neu nach Wildau gezogen und mussten leider feststellen, dass es momentan immer noch massive Probleme bei der DSL-Versorgung im Randgebiet von Wildau in Richtung Zeuthen gibt. Wir wohnen Am Staatsforst und die Leute vom großen T konnten uns nicht einmal DSL 1000 zusichern. Eigentlich wollten wir ein Komplettpaket (Call & Surf IP) doch dies scheidet bei solchen Geschwindigkeiten leider aus. Gestern wurde unser Festnetz geschaltet. Der Techniker sagte, dass doch in der Birkenallee ein Outdoor DSLAM geplant sei. Merkwürdigerweise konnte das ein Mitarbeiter des T-Service leider nicht bestätigen.
Kann mir jemand etwas genaueres sagen???
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 26.10.2012, 15:58
designenergie designenergie ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 3
designenergie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von DNS:NET Beitrag anzeigen
Ein Ausbau für Wildau ??? Wozu dort kann DSL von 6000-16.000 geschaltet werden, kenne dort kein Punkt wo es kein DSL gibt.
Wir haben dort viele Kunden die zufrieden surfen , auch mit DSL 16.000.

Gruß Thorsten Scholz
Hallo,
ich ziehe nach Wildau, Sperberzug 15 und dort ist kein Angebot von Euch möglich (übrigens auch von KEINEM anderen Anbieter). Im moment sieht es so aus das ich weder Telefon noch Internet dort haben werde - ich bin echt fertig… Dann kann ich mein Büro gleich zu lassen. Hat jemand ne Idee was man da machen kann? Habe iegentlich alle Anbieter mittlerweile durch…
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.10.2012, 20:36
tomas-b tomas-b ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: 15806 Zossen
Beiträge: 281
tomas-b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn wirklich nichts anderes geht, wäre eine Verbindung über LTE möglich.

Nur 7,7 km von dir entfernt steht eine Basisstation der Telekom, Call & Surf via Funk oder ein mobiler Datentarif sollte problemlos möglich sein, zumal die Sichtverbindung absolut ungestört ist, wenn du eine Außenantenne in 7 m Höhe verwenden kannst.

Bei Interesse können wir uns auch zu einer Probemessung verabreden, soweit ist das ja nicht weg...
__________________
Hauptzugang:
- seit 02. November 2012: VDSL 50 ... Endlich!
Mobiler Zugang:
- Vodafone HSPA: 5,1 MBit/s Down - 2,4 MBit/s Up
- Vodafone LTE: 21 MBit/s Down - 6 MBit/s Up
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.10.2012, 22:58
Peter13779 Peter13779 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2009
Beiträge: 30
Peter13779 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Glaub ich nicht

Zitat:
Zitat von designenergie Beitrag anzeigen
Hallo,
ich ziehe nach Wildau, Sperberzug 15 und dort ist kein Angebot von Euch möglich (übrigens auch von KEINEM anderen Anbieter). Im moment sieht es so aus das ich weder Telefon noch Internet dort haben werde - ich bin echt fertig… Dann kann ich mein Büro gleich zu lassen. Hat jemand ne Idee was man da machen kann? Habe iegentlich alle Anbieter mittlerweile durch…

Im kompletten Sperberzug kann man ohne Ausnahme DSL 16k von der Telekom erhalten.
Wenn es Probleme geben sollte bestelle bei der Telekom erstmal einen Call Plus ISDN Anschluss (1 Monat Laufzeit) und anschließend wirst Du bei DNS:NET und bei EWE auf jeden Fall einen 16k Anschluss erhalten. Geschätze Leitungslänge zwischen 2200 und 2500 Metern.



Wenn das Haus ein Neubau ist und in der Verlängerung vom Sperberzug (die Sackgasse in der Mitte der Straße) steht, dann ist das Teil schlichtweg noch nicht in der Datenbank und es kann keinerlei Verfügbarkeitsprüfung durchgeführt werden. Hier ist es dann dringend erforderlich den Bauherrenservice der Telekom zu kontaktieren und erstmal den Call Plus Anschluss zu bekommen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.10.2012, 04:37
designenergie designenergie ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 26.10.2012
Beiträge: 3
designenergie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Die Telekom hat bereits einmal einen Auftrag abgelehnt, da keine Leitungen verfügbar. Die EWE hat erst einer 6000 er Leitung zugestimmt ( geht angeblich nicht schneller) und dann eine Ablehnung der Telekom für die letzten Meter bekommen.
Ich habe nun trotzdem erneut einen Vertrag bei der Telekom abgeschlossen, damit ich wenigstens auf die Warteliste komme, wenn ein weiterer " Knoten " ( ich kenne den Fachbegriff nicht) frei wird.

Ich wohne dann in der Mitte vom Sperberzug. Das Haus war bereits mal ans Telefonnetz angeschlossen, wurde dann 2 Jahre saniert und es liegen alle Leitungen an, Funktion wurde durch Dei Ewe geprüft und gemessen, sagt der Vermieter.

Sehr gerne nehme mich Hilfe an für eine Messung. Ich kann Ende nächster Woche einen Schlüssel bekommen und würde mich dannnochmal in Verbindung setzen mit Euch!

Danke aber schon mal

Zitat:
Zitat von tomas-b Beitrag anzeigen
Wenn wirklich nichts anderes geht, wäre eine Verbindung über LTE möglich.

Nur 7,7 km von dir entfernt steht eine Basisstation der Telekom, Call & Surf via Funk oder ein mobiler Datentarif sollte problemlos möglich sein, zumal die Sichtverbindung absolut ungestört ist, wenn du eine Außenantenne in 7 m Höhe verwenden kannst.

Bei Interesse können wir uns auch zu einer Probemessung verabreden, soweit ist das ja nicht weg...
Das wäre Klasse, aber laut Telekom ist LTE nicht verfügbar.
Was kann man da dann machen?

Geändert von Tiggi (27.10.2012 um 16:28 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt wegen Doppelpost. Bitte die Editierfunktion nutzen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dns:net, outdoor dslam

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.