Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > DSL2U

DSL2U Ein gemeinsames bidirektionales Angebot der Internetagentur Schott und von Eutelsat. Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.10.2009, 17:04
Scarecrow Scarecrow ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 19.10.2009
Beiträge: 2
Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DSL2U-Ja oder Nein?

Hallo alle zusammen,
da meine Familie und ich in eine ländliche Region ziehen werden,in der kein Dsl verfügbar ist(Umts leider auch nicht ),welches der Freund meiner Mutter(Arbeit) und ich(Schule) aber benötigen,hab ich mal rumgesucht und bin auf die Möglichkeit gestossen über Satellit ins Internet zu gehen.Nun hab ich die verschiedenen Anbieter verglichen und vom preislichen,als auch von der Hardware(mitgelieferter LNB für gleichzeitiges Internet und Fernsehen und inkl Voip) erschien DSL2u am lukrativsten.Ich warnatürlich wegen des Angebots erstmal ziemlich euphorisch,hab dann aber mal gegoogelt,weils mir dann eben doch zu gut erschien.Und dann bin ich u.a. in diesem Forum auf zahlreiche Beschwerden gestossen,von denen viele aber auch schon wieder älter waren(wegen Drosselungen und anderen Probelem) und wäre euch sehr verbunden,wenn ihr mich aufklären könntet^^
PS:Auf der Seite des Anbieters hab ich auch keinen Hinweis darauf gefunden,wie viel diese Bronze,Silber und Goldzusatzvolumen nun kosten.Falls mir jemand Auskunft geben könnte,wäre ich dankbar
PPS:Wie gut funktioniert VOIP über Satellit und wie viel Volumen würden denn ein einstündiges Gespräch an Volumen verbrauchen?
Mit freundlichen Grüssen,
Philipp
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 20.10.2009, 00:06
bayliner bayliner ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 64
bayliner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Philipp,

Aktuell haben so einige Anbieter schwierigkeiten.

Ich rate dir eher zu einem der Astra2Connect Anbieter. Gerade DSL2U bietet am wenigsten fürs Geld.

VOIP funktioniert bei keinem!

lese auch mal meinen Testbericht:

http://www.kein-dsl.de/forum/showthread.php?t=12769
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2009, 09:24
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn es geht, versuch herauszufinden, wo der nächste UMTS-Mast steht. (Netabdeckung aller Mobilfunkanbieter)

Eventuell kannst du UMTS mit einer externen Antenne benutzen., indem du das Signal verstärkst.

Ich würde UMTS in jedem Falle A2C o.ä. vorziehen.

Allein schon aus drosseltechnischen Gründen.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.10.2009, 09:58
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

VOIP verbraucht ca. 80MB pro Stunde (2x 85kilobit/s (DL und UL) x 60Sek.x 60Min/8 =76500 Kilobyte)
Alternativ zurEinsparung des Festnetzanschluß wären auch diverse Handytarife mit Home/Festnetznummer Optionen und Flatrats geeignet.

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2009, 14:02
KuCxlder KuCxlder ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 27.11.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 8
KuCxlder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also ich selbst habe dsl2u, und es stimmt nicht das VoIP so viel Bandbreite braucht! Ich verwende den satcall VoIP Service den es zu dsl2u gibt und der braucht nicht mehr als 20 kbit/s.

Auch stimmt das nicht mit dem Traffic, da bei dsl2u es für die Telefonie eine separate Bandbreite gibt. Guckst Du hier in den FAQ:
http://dsl2u.de/index.php?option=com...id=191&lang=de

So und was die FUP angeht, im Kundenbereich kann man dort jederzeit den tarif upgraden, auch steht dort näheres wegen der FUP drinn, ich kopiers mal:

Preisliste Aufpreise
Basic Standard
Bronze 16,90 €
Silver 29,90 €
Gold 74,50 €

Die FUP Werte:
Bitte beachten Sie: Treshold = download x 0,5 und upload x 1,5. Angegebene Mbyte = Download (als Beispiel)

Basic Tresholdin MB Download in Mbyte
1 Stunde 60 = 120
4 Stunden 120 = 240
1 Tag 360 = 720
1 Woche 960 = 1920
4 Wochen 2400 = 4800

Bronze Tresholdin MB Download in Mbyte
1 Stunde 100 = 200
4 Stunden 200 = 400
1 Tag 600 = 1200
1 Woche 1600 = 3600
4 Wochen 4000 = 8000

Silver Treshold in MB Download in Mbyte
1 Stunde 150 = 300
4 Stunden 300 = 600
1 Tag 9000 = 1800
1 Woche 2400 = 4800
4 Wochen 6000 = 12000

Gold Treshold in MB Download in Mbyte
1 Stunde 300 = 600
4 Stunden 600 = 1200
1 Tag 1800 = 3600
1 Woche 4800 = 9600
4 Wochen 12000 = 24000

So ich habe den "Basic" und habe eigentlich keine Problememit der FUP, bin halt kein downloader. Die FUP ist ein bischen kompliziert, aber wenn man mal die FAQ dazu liest dann versteht man die auch. Hier der Link:
http://dsl2u.de/index.php?option=com...id=156&lang=de

ich verstehe nicht, warum man imme rin einem Form erst mal rumfragt und sich nicht erst mal direkt auf der Seite des Anbieters umschaut, weil eigentlich steht dort alles klar beschrieben.

Klar jetzt wird gleich wieder kommen "Ich bin von Schott" blablabla, sorry aber ich bin Kunde und bin auch eigentlich zufrieden, habe zwar auch mal mit der FUP kontakt aber ich kann ja upgraden und bei mir wird es in den nächsten 1-2 Jahren kein DSL geben, also bin ich mehr als zufrieden mit dem dsl2u Zugang. Ich Zahle 39,90 EUR im Monat inkl. Telefon das ist nicht teurer als terrestrisch, so und 3.6 Mbit für diesen Preis finde ich fair.

Achaj und wenn jetzt wieder los geht von wegen Mitarbeiter oder so, ich bin Kunde, in anderen Postings habe ich geschrieben habe satspeed, bis vor einigen Monaten wurde dsl2u und satspeed zusammen geschmissen, jetzt wurde es auch wieder getrennt, kann mich mit meinen dsl2u daten auch nicht mehr bei satspeed einloggen. Ich bin Meinung dsl2u ist eine echte Alternative, so lange mein kein dauer downloader ist.
__________________
-----------------------------------------
Ich nutze Internet via Satellit von
www.dsl2u.de und bin zufrieden

Geändert von KuCxlder (24.10.2009 um 14:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.10.2009, 19:43
bayliner bayliner ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 64
bayliner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von KuCxlder Beitrag anzeigen
ich verstehe nicht, warum man imme rin einem Form erst mal rumfragt und sich nicht erst mal direkt auf der Seite des Anbieters umschaut, weil eigentlich steht dort alles klar beschrieben.

Klar jetzt wird gleich wieder kommen "Ich bin von Schott" blablabla, sorry aber ich bin Kunde und bin auch eigentlich zufrieden, habe zwar auch mal mit der FUP kontakt aber ich kann ja upgraden und bei mir wird es in den nächsten 1-2 Jahren kein DSL geben, also bin ich mehr als zufrieden mit dem dsl2u Zugang. Ich Zahle 39,90 EUR im Monat inkl. Telefon das ist nicht teurer als terrestrisch, so und 3.6 Mbit für diesen Preis finde ich fair.
Weil bei Schott im Forum alles gelöscht und zensiert wird ^^ Möchte die seite nicht besuchen und nichts in das Forum von Schott schreiben.

Nein ein Mitarbeiter bist du vielleicht nicht aber vielleicht wirst du von schott dafür bezahlt das hier zu schreiben

Achja ich habe von schott die höchste FUP und surfe mit annähernd 0,0 kb/s ...
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 26.10.2009, 22:42
alle9ne alle9ne ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.804
alle9ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen runter

Zitat:
Zitat von KuCxlder Beitrag anzeigen
also ich selbst habe dsl2u, und es stimmt nicht das VoIP so viel Bandbreite braucht! Ich verwende den satcall VoIP Service den es zu dsl2u gibt und der braucht nicht mehr als 20 kbit/s.
....
Welchen Sprachcodec verwendet den dein Endgerät/ATA/VOIP-Router damit du auf solche Werte kommst? (Oder schweigt ihr euch am Telefon an, solls ja geben nach einigen Jahren Zusammensein )
Die dort verkaufte SAT_Speed_Box kann folgende Codec
Codec und Brutto Rate über Ethernet (bei Sat dürfte noch etwas Overhead hinzu kommen Stichwort Fehlerkorrektur)
G.711 = 87,2 kbits
G.726-40 = 71,2 kbits
G.726-32 = 63,2 kbits
G.726-24 = 55,2 kbits
G.729 = 39,2 kbits
VOIP-Bandbreiten Rechner

Gruß
__________________

http://petition.stopsoftwarepatents.eu/
******************************************
DSL rechtlich sicher teilen? www.hotsplots.de
******************************************

http://www.atomausstieg-selber-machen.de/
******************************************
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.10.2009, 18:13
Scarecrow Scarecrow ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 19.10.2009
Beiträge: 2
Scarecrow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,
wollte mich nur noch mal für die Antworten bedanken
So wie es ausschaut, hauts jetzt aber mit UMTS über Richtantenne hin.
Gruss,
Philipp
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.10.2009, 07:13
bayliner bayliner ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 64
bayliner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gratulation :-)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.03.2011, 14:06
agentjo agentjo ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 15.03.2011
Beiträge: 1
agentjo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vorsicht vor DSL2U

Meine Erfahrungen mit DSL2U (Schott Internet Agentur)

- kann die Werbeversprechen( echtes, leitungsungebundenes Triple Play mit schnellem Zugang ins Internet (3,6 Mbit/s, 384 kbit/s), Voice-over IP-Diensten mit attraktiven Flatrates sowie digitalen TV-Empfang inklusive HDTV.) in keinster Weise erfüllen.

- VoiP ist ohne zusätliche Kosten so gut wie nicht möglich
eine Garantie wird im Vertragstext ausgeschlossen

- bei Störungen oder Problemen ist von dieser Firma keinerlei Kulanz zu erwarten

- zum TV Empfang wird eine Multifeedhalterung mitgeliefert (alle anderen Komponenten wie LNB, Receiver u.s.w.) müssen selbst gekauft werden

Aufgrund der hohen zusätzlichen Kosten ( Versand der Hardware Euro 69,00, Portierung der Festnetzrufnummer Euro 50,00, Anschlusskabel, Installation der Anlage Euro 200,00 u.s.w) ist DSL über Satelit momentan sowieso nicht mehr zu empfehlen, da der LTE Ausbau sehr zügig voranschreitet.

Mit LTE erhält man einen günstigeren, schnelleren und vor allem zuverlässigeren Internetzugang ohne großen Aufwand .
Keine hohen Versandkosten, keine Installationskosten, fast keine Hardwarekosten

Geändert von agentjo (15.03.2011 um 14:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dsl2u, satellit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.