Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > Filiago

Filiago Anbieter von Ein-Wege-Systemen und Zwei-Wege-Systemen (Astra2Connect, kurz A2C). Diskussion von Technik und Verträgen (Fair Use Policy)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2009, 10:56
edjaw edjaw ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 51
edjaw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Filiago kündigen

Bitte nicht hauen. Ich habe gesucht aber leider nichts gefunden.


Ich möchte Filiago kündigen. Wie und wo mache ich das am besten? Reicht es per eMail oder soll ich einen Brief per Einwurfeinschreiben, Einschreiben oder Einschreiben mit Rückantwort schicken?

Danke für eine kurze Antwort.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #2  
Alt 11.10.2009, 13:08
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich habe per Mail gekündigt und auch per Mail eine Kündigungsbestätigung erhalten. Bei mir ist am 9.01.2010 Schluss mit Filiago.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2009, 15:41
Ade Ade ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 3
Ade befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hab ebenfalls per Mail gekündigt und per Mail eine Kündigungsbestättigung erhalten.
Würde ich aber nur machen wenn noch genügend Zeit ist bis die Kündigungsfrist abläuft.
Sollte die Kündigungsbestättigung nicht vor Ablauf der Kündigungsfrist dasein, würde ich lieber auf Nummer sicher gehen und nochmals per Einschreiben kündigen.


Jetzt t-dsl 16000 läuft mit ca.11000 bei Tag und Nacht und auch am Wochenende. Und das auf dem flachen Land -ich hatte einfach nur Glück
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2009, 19:09
Miches Miches ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 75
Miches befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine Kündigung ging per Einschreiben raus.
Ich habe ausdrücklich um eine Bestätigung gebeten. Eine Antwort habe ich noch nicht bekommen, weil der Brief auch erst am Dienstag rausging.

Und welch Zufall: Am gleichen Tag bekam ich einen Anruf der Telecom, dass am 22. Oktober ein Mitarbeiter vorbeikommt, der mit mir schon mal einen Vertrag über DSL-6000 vereinbart.
Scheinbar wird die Ära des miesen Internets doch demnächst vorbei sein - ich kann es eigentlich noch gar nicht richtig glauben...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2009, 18:15
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Freut mich für euch.
Hoffe eure Kündigungen sind erfolgreich und schnell vom Tisch.

Gruß
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.01.2010, 20:28
edjaw edjaw ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 51
edjaw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Meine Kündigung ist auch durch. Sogar mir Bestätigung und Angebot, bis Ende der Laufzeit (Ende April 2010) ohne Aufpreis mit einer Geschwindigkeit von 3072 zu surfen.
Habe dann 2 mal nachgefragt, da ich das Angebot nicht glauben wollte - und habe 2 mal die Bestätigung dazu bekommen.
Nun surfe ich mit der 3fachen Geschwindigkeit als vorher -aber leider nur theoretisch. In der Praxis merke ich nichts davon. Zumindest nicht tagsüber - und nachts schlafe ich für gewöhnlich.
Ärgere mich aber auch nicht mehr über den Laden. Die 3 Monate bekomme ich jetzt auch noch hin.
Habe danach leider immer noch kein DSL - aber ich versuche das dann mal mit einem Surf'n'Web-Stick.
Wünsche allen noch eine gutes Neues Jahr 2010.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #7  
Alt 05.01.2010, 14:21
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja die paar Wochen schaffst du sicher!
Bei mir sind es mittlerweile nur noch 5 Tage bis zum Vertragsende. Habe mich auf keinerlei Angebot von Filiago eingelassen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.01.2010, 17:42
Benutzerbild von Yogi
Yogi Yogi ist offline
Tripel-As
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: 55487 Sohren
Beiträge: 238
Yogi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Skorpy1 Beitrag anzeigen
Ja die paar Wochen schaffst du sicher!
Bei mir sind es mittlerweile nur noch 5 Tage bis zum Vertragsende. Habe mich auf keinerlei Angebot von Filiago eingelassen.
Und was ist dann in Sachen DSL geplant bei dir ?
__________________
Bis 2003 ISDN
2003 - 2009 DSL-Light

01.08.2009 Beginn Ausbau DSL16000
17.12.2009 DSL16000
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.01.2010, 18:23
Skorpy1 Skorpy1 ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: 15306
Beiträge: 393
Skorpy1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
Und was ist dann in Sachen DSL geplant bei dir ?
Läuft der Ausbau nach Plan ist ab Ende 2.Quartal 2010 hier kabelgebundenes DSL verfügbar.
In der Übergangsphase nutze ich ab kommender Woche den ProSieben Surfstick. Vorteil: Keine Vertragsbindung und dank HSDPA-Verfügbarkeit recht flott. Nachteil: monatliche Kosten liegen etwas höher als mit Vertragslaufzeit. Aber ich benötige den Stick ja nur maximal ein halbes Jahr.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.01.2010, 18:25
edjaw edjaw ist offline
Eroberer
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 51
edjaw befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und was ist dann in Sachen DSL geplant bei dir ?

Zur Zeit leider noch gar nichts. Ist eben tiefste Provinz.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.