Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Regionale Initiativen/regionales Engagement > Jeßnigk und Umgebung

Jeßnigk und Umgebung Breitband für Jeßnigk und Umgebung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 04.08.2011, 22:56
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja das glaube ich auch. Wir hatten über Internet bestellt. Können die Bearbeiter dort die Probleme nicht auch sehen? Beim Beheben hörts vielleicht schon auf, aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben.

Torgau ist zwar nich allzuweit weg von uns, aber wegen jeder Kleinigkeit dorthin zu fahren, ist zu viel verlangt. Das ist kein Kundenservice. Dafür gibt es ja die Hotline und auch die Fachabteilungen. Obwohl die in unserem Fall auch nichts machen konnte.

Es ist schön zu hören, dass es bei den anderen geklappt hat, trotz Fehlercode 33. Aber warum konnte man uns nicht helfen?

Die mich brennend interessierende Frage ist aber immer noch, kann man dieses System nicht umstellen???

Zitat:
Mein erster Kunde in dieser Region hatte genau mit den selben Zellen (Herzberg & Schönewalde) die Probleme ... Abhilfe schaffte hier die einfache Lösung mit einer Richtantenne, ausgerichtet auf die Herzberger Station, gibt bis es jetzt seit 2 Monaten gar keine Probleme, alles läuft super.
Das kann doch aber nicht deren Ernst sein. Das geht nicht. Ich kann mir doch nicht noch eine Antenne anschaffen, nur weil die ihr "System" nicht in den Griff bekommen. Ich bekomme immerhin schon einen Router aufgezwungen, den ich teuer bezahlen muss. DSL Kunden anderer Provider bekommen sowas gratis.

Warum ist die Einbuchung nicht dynamisch auf die unmittelbare Region begrenzt (mehrere Türme) möglich, sondern auf nur einen einzelnen? Das kann nur ein schlechter Scherz sein. Zumal die Probleme ja nun aufgefallen sind - wer da so mies geplant hat will ich gar nicht erfahren. Als ob die Anbieter das erste Mal Funknetze aufbauen. Jedes Funkgerät loggt sich in die Zelle mit stärkstem Empfang ein, das machen Handys, Web'n'Walk Boxen, HSPA Sticks, wahrscheinlich jeder Funkempfänger. Dann kann ich die doch nicht blockieren.
Bei uns war es ja dann auch so, ich konnte das mit den Log-Datein ja verfolgen, die Zelle hat sich ständig geändert, aber in keine der beiden Zellen konnte der Router sich einloggen. Als ob man abgestraft wurde und der Zugang nach einmaliger Falscheinwahl komplett deaktiviert wird.
Was soll das?

Genau wie die Preispolitik. Noch immer gibt es Differenzen zwischen Preis und Leistung im Vergleich zu herkömmlichen Call&Surf Tarifen. Und dabei sollte doch der LTE Ausbau so billig werden. Vodafone ist hier zugegebener Maßen auch nicht besser.

Naja ... ein Chance bekommen sie ja noch. Ich berichte dann vom Erfolg ... oder auch Misserfolg. Wird aber noch eine Weile dauern, die nächste Woche verbringe ich erstmal am Bodensee. Da werde ich Kabel-Internet genießen. Ergebnisse gibts dann frühestens nächstes Wochenende.

Wenn ich nicht drüber lachen könnte, wäre ich vor Kummer schon umgekommen. Oder im Papierkram erstickt. Mit nichtsaussagenden Auftragsschreiben hats die Telekom nämlich ganz dicke. Die Papierrechnung schafft man ab, aber den Auftragswisch bekommt man nach jedem Telefonat ins Haus. Prima.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #192  
Alt 05.08.2011, 10:39
tomas-b tomas-b ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: 15806 Zossen
Beiträge: 281
tomas-b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Na ja, der genannte Kunde hätte die Antenne eh benötigt. Ohne dieses Hilfsmittel hätte er den Vertrag nicht bekommen, da er im nicht versorgten Gebiet liegt. Es war auch extra ein Mitarbeiter der Telekom mit vor Ort, um sich davon zu übeugen, dass eine stabile Verbindung möglich ist. Dieser Mitarbeiter war auch sehr dankbar über die kleine Zusatzlehrstunde zum Thema: Wie funktioniert LTE und Empfangsverbesserung mit Hilfe externer Antennen.

Es entzieht sich meiner Kenntnis, warum die Provider das mit der Beschränkung auf einen Mast so eingeführt haben oder warum sie es nicht so machen, dass sie mehrere Basisstationen zulassen. Bei Vodafone hat man ja mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, bis zum letzten Router-Update gab es dort ja noch das zusätzliche Problem, dass die hauseigene LTE-Antenne (extern) vom Router nicht erkannt wurde, das war dort ein weiterer Geniestreich.
Meine Vermutung ist, dass sie das wegen der Überwachung der Zellauslastung so handhaben, wenn sie jedem User nur eine Zelle freischalten, wissen sie auch immer, wie voll die Zelle maximal sein kann und wieviel Reserve noch vorhanden ist. Dazu müsste man aber im Endgerät halt auch eine Zell-ID fest eintragen können, mit welcher sich der Router dann auch nur verbindet, egal, wie gut die anderen Zellen wären. Das war aber auf der Routerseite nicht vorgesehen, deshalb musste das System auch scheitern. Aber ich denke, dieses Problem wird auch in Kürze behoben sein...
__________________
Hauptzugang:
- seit 02. November 2012: VDSL 50 ... Endlich!
Mobiler Zugang:
- Vodafone HSPA: 5,1 MBit/s Down - 2,4 MBit/s Up
- Vodafone LTE: 21 MBit/s Down - 6 MBit/s Up
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 05.08.2011, 11:30
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hoffe doch mal für alle sowiso schon Geschädigten, dass das Problem behoben sein wird - in Zukunft.

Organisation ist scheinbar eben doch alles.

Naja, warten wirs ab.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 15.08.2011, 14:45
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So. Kleiner Zwischenbericht.

Die versprochene SIM-Karte zum HSPA Router kam nicht. Heute waren wir dann doch mal in Torgau beim T-Partner. Es wurde dann für uns telefoniert. Innerhalb einer 48 Stunden Frist soll sich jemand bei uns melden ... darauf sind wir jetzt sehr gespannt.

Sollte dann nichts passieren werden wir versuchen den Vertrag loszuwerden und alles wie früher zu gestalten, um dann LTE nochmal zu bestellen, diesmal aber im Shop. Und nicht via Internet.

Hätten wir nicht noch den alten Vertrag, gäbe es seit 4 Wochen kein Internet mehr im Haus.

PS: Kabelinternet am Bodensee läuft exzellent. Nachdem der Techniker da war, genau 7 Tage nach Bestellung im Internet (eher ging es wegen mir nicht, sonst wäre es eher geworden), lief alles sofort und mit der versprochenen Geschwindigkeit.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).

Geändert von bonny2 (15.08.2011 um 14:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 18.08.2011, 08:36
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Pfeil Kleines Statement

So. Mal kurz eine Rückmeldung.

Es hat keiner angerufen in diesen 48 Stunden.

Dann waren wir gestern nochmal in Torgau, aber diesmal im Telekom Shop, nicht beim Partner. Dass es auch einen Shop gibt, hatte ich nicht gewusst.

Die nette junge Dame dort kümmert sich jetzt um alles.
Sie hatte im Gegensatz zum T-Partner auch Zugriff auf alle Daten und ... ja das war ein Elend. Seit dem 4. August ist bei unserem Profil ein Nimbus - Ticket eingestellt, gekümmert hat sich noch keiner.

Sie lässt unseren Auftrag jetzt "eskalieren" - innerhalb von 2 Tagen muss dann etwas passieren und unser Profil wird bereinigt.

Dann bekommen wir einen neuen Router und eine neue SIM-Karte, alles vom Shop betreut. Alles auf LTE-Basis.

Wäre der Fehler 33 nicht gewesen, nein, hätte man an der Hotline mit diesem Fehler umzugehen gewusst, dann wäre es nicht zu einer 4 Wochen anhaltenden und jetzt ja noch weitergehenden Horror-Story kommen müssen.

Naja man gibt die Hoffnung ja nie auf, ergo hoffen wir das Beste.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #196  
Alt 18.08.2011, 13:04
tomas-b tomas-b ist offline
Routinier
 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: 15806 Zossen
Beiträge: 281
tomas-b befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, die junge Dame ist wirklich sehr nett und kümmert sich auch um alles, wenn sie es verspricht.

Ich drück dir die Daumen...
__________________
Hauptzugang:
- seit 02. November 2012: VDSL 50 ... Endlich!
Mobiler Zugang:
- Vodafone HSPA: 5,1 MBit/s Down - 2,4 MBit/s Up
- Vodafone LTE: 21 MBit/s Down - 6 MBit/s Up
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #197  
Alt 19.08.2011, 08:29
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke!
Beruhigt mich echt, dass zu hören.
Du hast ganz sicher mehr Erfahrung mit Shops als wir, bisher hatte nämlich immer alles irgendwie über Telefon geklappt.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #198  
Alt 21.08.2011, 20:04
Ralf_Hofner Ralf_Hofner ist offline
Grünschnabel
 
Registriert seit: 26.07.2011
Ort: Elbe-Elster-Land
Beiträge: 2
Ralf_Hofner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hier ein evtl. interessanter Link:

http://www.dsl-fuer-brandenburg.de/?...FRkn3wodVlJi7Q

LG
Ralf

Elsterland-Sternwarte Jeßnigk
http://www.herzberger-teleskoptreffen.de
http://www.elsterland-sternwarte.de
Mit Zitat antworten
  #199  
Alt 21.08.2011, 20:19
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mit denen hatte ich schon Kontakt. Irgendwann wurde nicht mehr geantwortet. Aber ich werde mich da nochmal ranhängen und denen schreiben.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
  #200  
Alt 31.08.2011, 11:39
bonny2 bonny2 ist offline
Kaiser
 
Registriert seit: 06.08.2008
Ort: 10407 Berlin / 04916 Jeßnigk
Beiträge: 1.342
bonny2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kleines Statement zwischendurch:

Man hat jetzt alles rückabgewickelt und uns auf einen normalen ISDN Telefontarif umgestellt, damit alles restlos aus dem "System" verschwindet. Wenn die Geschichte durch ist, wird wieder Call&Surf Comfort via Funk/Universal bestellt, darum kümmert sich der Shop. Hier gibts dann auch die SIM-Karte, der Router kommt dann per Post.

Hoffen wir mal das Beste. Mitte September soll es laufen. 2 Monate nach dem eigentlichen Umstellungstermin.

Für Entschädigung kämpfen wir dann nachdem alles läuft.
__________________
Gruß
Nach A2C von T-Home, EDGE von Eplus, HSPA HSDPA 7,2 Mbit von T-Mobile über Maxxim/simply Data nun Call&Surf Comfort via Funk (LTE).
www.jessnigk.kein-dsl.de
Seit Ende 2014 in Berlin mit primacom und 50 Mbit/s (150 Mbit/s möglich).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
cns-network, interessentenliste, telekom, unterschriftensammlung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.