Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Breitbandige Internetzugänge per Satellit > Anbieter > SkyDSL

SkyDSL Das unidirektionale Angebot der Firma Teles (auch von anderen Providern vertrieben). Rückkanal per Modem, ISDN oder UMTS. Diskussion von Technik und Verträgen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #221  
Alt 28.09.2011, 10:49
EnricoPalazzo EnricoPalazzo ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 76
EnricoPalazzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich mach am Wochenende mal ein paar "Drosselungstests": Auf meinem FTP Server liegt ein Fettes File. Das lade ich mehrfach direkt nacheinander runter und gucke ob der Durchsatz deutlich über eine gewisse Zeit runtergeht.
Über FTP halte ich am sinnvollsten da ich hier immer meine maximal mögliche Bandbreite erreicht habe.

Enrico Palazzo
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #222  
Alt 28.09.2011, 11:56
wapas wapas ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: MeckPomm
Beiträge: 135
wapas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

??? was soll das bringen

"Ich habe es ja doch gewusst..."

Ich bin, wie oben schon mal gesagt, erstmals zufrieden mit der Verbindung! (nach Filiago und Hetan)
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 28.09.2011, 12:11
EnricoPalazzo EnricoPalazzo ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 76
EnricoPalazzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was das bringen soll? Bisher gibt es völlig unterschiedliche Aussagen zur Drosselung, ob überhaupt (manche vom Support sagen "definitiv nein, nie!", manche scheinen "Ja" zu sagen doch), über die Dauer der Drosselung, etc. Keiner scheint es definitiv zu wissen, es existieren zuviele Gerüchte. Also finde ich es heraus.
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 28.09.2011, 12:28
wapas wapas ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: MeckPomm
Beiträge: 135
wapas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

habe erst jetzt eine Seite weiter vorne nachgelesen:

Ist doch erkennbar, das es bei der FUP ums Prinzip geht...

Nutzerzahl, Flaschenhals usw. das habe ich bei allen anderen Sat-Providern als Problem hier im Forum zur Genüge gelesen.

War doch auch extrem miess mit den tagelangen Drosselungen.
VoIp weg, Seitenaufbau 3 Minuten (oder gar nicht).

Mich würde interessieren, wer noch an meinem Spot-Beam (Meck-Pomm -->Mecklenburg-Vorpommern) hängt.

Vielleicht ist das die Erklärung für meine Zufriedenheit ?
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 29.09.2011, 14:27
wapas wapas ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: MeckPomm
Beiträge: 135
wapas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hatte die Zeit...

ein paar (nicht repräsentative) Speed-Tests über W-LAN

Bild im Anhang

Frdl. Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg test.jpg (58,2 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #226  
Alt 29.09.2011, 14:31
EnricoPalazzo EnricoPalazzo ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 76
EnricoPalazzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke! Also für ca. 20 Min. auf ein Viertel (Download) runtergebremst worden?

Enrico
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
  #227  
Alt 29.09.2011, 15:03
wapas wapas ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: MeckPomm
Beiträge: 135
wapas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, es scheint so!

Hatte nebenbei allerdings noch zwei websites mit
  • News & Aktienkurse > Watchlist nebenher laufen... und wie beschrieben über W-LAN gemessen.

SkyDsl ist in meiner Gegend trotzdem konkurrenzlos günstig.

Solange Speedbegrenzungen sich im Rahmen halten, gibt es für mich HIER (leider) nichts besseres.

Seit 2 Wo. gibts LTE bis 6000, aber mit klarer Downloadbegrenzung, FUP und Zwei-Jahres-KnebelVertrag.

Interessant wird LTE für mich erst bei Bandbreiten von etwa 20 000 und mehr.

Dann kann ich ja monatsweise kündigen.

Gruss wapas
Mit Zitat antworten
  #228  
Alt 29.09.2011, 15:31
EnricoPalazzo EnricoPalazzo ist offline
Foren-As
 
Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 76
EnricoPalazzo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich finde auch dass 60 Euro (50 Grundgebühr und 10 Euro Hardwaremiete wenn man die Option nimmt) für 10 MBit auf dem Land echt bezahlbar sind, bzw. weniger Kohle wenn man nur den 6000er sind.

Ich hab herausgefunden dass Alice (jetzt Tochter von O2) hier angeblich eigene ADSL+ Infrastruktur hat. Hab den monatlich kündbaren DSL Vertrag abgeschlossen, irgendwo zwischen 6000 und 10000 würde ich landen sagte man mir. Dann stellte sich heraus, dass die Telekom keinen freien Port mehr hat und ich erst einen Tarif bei der Telekom beantragen muss (damit die einen Port "dazubauen"), diesen sofort kündigen soll, und damit dann zu Alice kommen soll... hab schon wieder keinen Bock mehr. Der Aufwand, das Risiko dass es leere Versprechungen sind und bürokratisch oder technisch nicht klappt, und dann doch nur 3 MBit oder so rauskommen... da bleib ich lieber bei meiner Schüssel und warte ne Sekunde länger bei jedem Klick.
Wenn es einen LTE Tarif gibt ab 10 MBit OHNE FuP und Knebelung wechsle ich auch. Wird wohl aber nicht passieren weil es noch keine Konkurrenz gibt.
Mit Zitat antworten
  #229  
Alt 29.09.2011, 16:18
wapas wapas ist offline
Doppel-As
 
Registriert seit: 22.01.2008
Ort: MeckPomm
Beiträge: 135
wapas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@EnricoPalazzo

meine Sichtweise ist noch etwas optimistischer:
Bin noch mit 19,90 €/Monat +9,90 € Hardware/Monat "reingerutscht". Das gilt bis 31.12.11.
Danach zählt der übliche Betrag (skydsl.de)

Vielleicht wechsle ich 2012 zum 6000er- oder 2000er-Vertrag.
Halte mir also die Option aufrecht, schnell wechseln zu können, wenn es z.B. mit LTE was besseres gibt.
Mit Zitat antworten
  #230  
Alt 02.10.2011, 08:53
dolfin dolfin ist offline
Jungspund
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 13
dolfin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von EnricoPalazzo Beitrag anzeigen
Was das bringen soll? Bisher gibt es völlig unterschiedliche Aussagen zur Drosselung, ob überhaupt (manche vom Support sagen "definitiv nein, nie!", manche scheinen "Ja" zu sagen doch), über die Dauer der Drosselung, etc. Keiner scheint es definitiv zu wissen, es existieren zuviele Gerüchte. Also finde ich es heraus.

Ja, hab ich auch gemacht,und die Geschwindigkeit wird gedrosselt.Aber im vertretbaren Rahmen.
Ich hatte 4 Dateien mit jeweils 1,46 GB gezogen...bei ca 300 kb /sec.Vertrag mit DSL 2000.
Dann,sank die Geschwindigkeit auf 120 kb/sec,beim download der letzten Datei.Eine Stunde später,wieder volle Power.

ABER: man kann es nicht vergleichen,mit Skydsl wie es vorher war,was ich da las,das war zum kotzen.(die Sachen,die man in Foren gelesen hat)
Jetzt hoffe ich,das das,was da läuft,so bleibt.

Geändert von dolfin (02.10.2011 um 08:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.