Newsletter Datenschutz Kontakt Impressum   

 

 

   
 Startseite
 
 Betroffene
 Was tun?
 Bedarf anmelden
 Regionale Initiativen
 Meinungen
 
 Interaktiv
 Forum
 
 Login & Daten ändern
 Regionale Initiativen
 Anbieter
 
 Infos und Alternativen
 Breitbandanbieter
 Landesinitiativen
 Breitbandratgeber
 Verfügbarkeitsabfragen
 Alternative Techniken
 ISDN-Flatrates
 Least Cost Router
 Tipps & Tricks
 Links
 Dämpfungsrechner
 Amüsantes
 
 Anbieter
 Infos für Anbieter
 Statistik Non-DSL
 
 Presse
 Zahlen & Infos
 kein-DSL.de in der Presse
 
 Kontakt / Infos
 Wir über Uns
 Link zu uns
 Datenschutz
 Kontakt
 Impressum
 
Partner
 
 
Werbung
 
 

Zurück   Interessengemeinschaft kein-DSL: Breitband für alle! Seit 2003 > Meldungen & Meinungen > Termine

Termine Breitbandinitiativen, Organisationen und Anbieter informieren zum Problem und laden Sie ein, gemeinsam Lösungen zu finden. Tragen Sie Ihren Termin ein oder informieren Sie uns per E-Mail (Veranstaltungstermine listen wir zusätzlich im Kalender).

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2009, 08:26
Flora Flora ist offline
Lebende Foren Legende
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 1.998
Flora befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Uelzen: Infoveranstaltung Neue Wege zur Breitbandversorgung in der Fläche

Der regionale CDU-Bundestagsabgeordnete Henning Otte hatte vorige Woche Kommunal- und Fraktionsvertreter aus Uelzens Ortschaften und Gemeinden in die Stadthalle eingeladen, um über aktuelle Entwicklungen gegen die Breitbandunterversorgung zu informieren und diskutieren. Mit Unterstützung aus dem Bundeswirtschaftsministerium wies er aus die Möglichkeiten zu einer schnellen Beseitigung weißer Flecken hin, die im Technologie-Mix liegen. Gute Erfahrungen lägen beispielsweise mit Richfunklösungen vor, viel Potential hätten auch die bald zur Verfügung stehenden Frequenzen der Digitalen Dividende. Das Bauen auf finanzielle Förderungen solle immer am Schluss eines Maßnahmepaketes stehen, wenn es um die möglichst zügige Beseitigung der Unterversorgung gehe. Eine klare Absage kam an Vorstellungen Linksfraktion, die einheitliche Standards wie eine DSL-Leitung durchsetzen wolle. Davor könne man nur warnen, denn die technologische Entwicklung sei immer etwas schneller gewesen als die Fantasie mancher Leute.
Mit Zitat antworten
Werbung für nicht registrierte Nutzer hier anmelden
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.